Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Waldpilzsuppe


Drucken:
4

Zutaten

  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 500 g frische Pilze gemischt (Champignons,Kräuterseitlinge) oder selbst gesuchte Waldpilze
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 TL Zucker
  • 30 g Butter
  • 400 g Waldpilzfond (1 Glas)
  • 400 g Gemüsebrühe
  • 2 EL Portwein
  • 125 g Crème double
  • Salz/Pfeffer/Muskat/Thymian
5

Zubereitung

  1. Die getrockneten Steinpilze ca. 1 Std. in lauwarmen Wasser einweichen.

    Die gemischten Pilze putzen und fein schneiden.

    Die Schalotten kurz im Closed lidzerkleinern, dann Butter und Zucker hinzufügen 3 Min./100°/Stufe 2 andünsten. Danach die frischen Pilze dazugeben und 2 Min./ 100°/Stufe 2 vermengen. Fond, Gemüsebrühe, Thymian, Portwein, die getrockneten Steinpilze(ohne Einweichflüssigkeit) zugeben. 20 Min./100°/Stufe 2 köcheln lassen.

    Die Suppe 10 Sek./Stufe 10 pürieren. Creme double zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nochmals 1 Min./100°/Stufe 3 aufkochen. Fertig.

    Grundidee: "Landgenuss"

10
11

Tipp

Man kann die Waldpilzsuppe auch mit einer Blätterteighaube zubereiten.  Dazu zusätzlich 200 g Kräuterseitlinge in Stücke schneiden und in der Pfanne bräunen. In feuerfeste Suppentassen geben und die Suppe darübergießen. Dann jede Suppentasse mit einer runden Blätterteigplatte verschließen, mit verquirltem Eigelb bepinseln und im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad ca. 15 Min. goldbraun backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nehme anstatt Gemüsebrühe Gänse oder Enten...

    Verfasst von Gabriele1961 am 29. September 2017 - 08:40.

    Nehme anstatt Gemüsebrühe Gänse oder Enten Fond. Einfach leckerLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von Kallewirsch am 22. Februar 2016 - 09:50.

    Danke! tmrc_emoticons.)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. ich habe eine

    Verfasst von schelli69 am 22. Februar 2016 - 09:34.

    Super Rezept. ich habe eine TK Waldpilzmischung genommen und im TM zerkleinert.und dann wiie in deinem Rezept beschrieben weiterverarbeitet. Sehr guter intensiver Pilzgeschmack und sehr gute Konsistenz. 5 Sterne sind dir sicher

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von Kallewirsch am 18. Oktober 2013 - 15:43.

    Danke! tmrc_emoticons.)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Kallewirsch, habe

    Verfasst von Syde2406 am 18. Oktober 2013 - 13:08.

    Liebe Kallewirsch,


    habe gestern deine Waldpilzsuppe nachgekocht und sie war seeeeehr lecker. Danke für´s Einstellen hier. Von uns alle verfügbaren Sterne!

    Achte gut auf d i e s e n Tag, denn er ist das Leben. (Rumi)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelesen - gespeichert - in

    Verfasst von teddyundine am 5. November 2012 - 23:28.

    Gelesen - gespeichert - in die Planung aufgenommen. Herz auch da gelassen. Bin schon auf den Geschmack gespannt.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon geherzigt und

    Verfasst von Kochsuse am 5. November 2012 - 17:49.

    Schon geherzigt und abgespeichert und hofffentlich bald nachgekocht und auf meinem Teller.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können