3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würzige Kartoffel-Paprikasuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 3 kleine Kartoffeln
  • 2 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Olivenöl
  • 650 g Gemüsebrühe
  • etwas Chili
  • Salz
5

Zubereitung

  1. 1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 andünsten.

    2. Die Paprika vierteln und in den Closed lid geben und ebenfalls 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Nochmal 2,5 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 andünsten.

    3. Die Kartoffeln schälen und in den Closed lid geben und 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und weitere 2 Minuten / 100 Grad/ Stufe 1 dünsten. 

    4. Jetzt die Gemüsebrühe dazu und das Ganze 15 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 köcheln lassen.

    5. Anschließend das Ganze 10 Sekunden lang auf Stufe 10 pürieren. Mit Chili und Salz abschmecken und am besten mit etwas frischem Brot servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zu der Suppe passt auch noch etwas Sahne oder Creme Fraiche. Muss aber nicht sein, die Suppe ist auch so schön cremig.

Wenn die Suppe zu dünn ist kann je nach Geschmack noch 1 Kartoffel oder Paprika dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut

    Verfasst von Mummy1512 am 18. Oktober 2017 - 17:03.

    Sehr gutLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Tat sowohl schnell und einfach zubereitet...

    Verfasst von Delikatzen am 2. November 2016 - 15:45.

    In der Tat sowohl schnell und einfach zubereitet als auch sehr deliziös! Wir haben allerdings auch noch eine Möhre dazugetan, außerdem das Salz und eine kleingeschnittene Chilischote schon während des Kochvorgangs hinzugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Suppe heute, leicht abgewandelt, gekocht....

    Verfasst von herta.bogusch am 28. September 2016 - 15:11.

    Hab die Suppe heute, leicht abgewandelt, gekocht. Schmeckt lecker. (Mehr Kartoffeln, Karotten, etwas Tomatenmark, Knoblauch und Frischkäse mit Kräutern ) koche ich aber auf jeden Fall noch mal. Ups, sollten 5 Sterne sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine leckere Suppe, wenn es

    Verfasst von amazone72 am 3. Juli 2016 - 18:21.

    Eine leckere Suppe, wenn es mal schnell gehen soll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept, schnell

    Verfasst von Kuehlwalda am 16. Mai 2016 - 15:32.

    Sehr gutes Rezept, schnell und sehr lecker.

    Hatte rote Spitzpaprika genommen, noch 1 Karotte zu den Kartoffeln mit dazu und Liebstöckel aus dem Garten. Am Schluß noch einen Teelöffel Frischkäsecreme mit hinzu.

    Den Rest verwende ich heute abend als Nudelsauce. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker

    Verfasst von Whisky1183 am 22. April 2016 - 13:34.

    Die Suppe ist sehr lecker gewesen, ich hab noch Croutons aus Roggenbrot dazu gemacht, hat sich perfekt ergänzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe vier Paprika und 2

    Verfasst von arita-1971 am 15. Februar 2016 - 22:08.

    Habe vier Paprika und 2 Kartoffeln genommen und reichlich Chilipulver (wir mögen es schaft - beim nächsten Mal wird wohl eine Chilischote mit reinkommen). Geschmacklich nicht schlecht, aber irgendwie fehlte mir persönlich noch etwas dran. Also hab ich mir noch Reis dazu gekocht und in die Suppe getan und ich muss sagen, jetzt schmeckt sie mir auch echt lecker. Werd ich mir bestimmt wieder mal kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker habe 2

    Verfasst von Christine61 am 11. Februar 2016 - 11:54.

    Super lecker habe 2 Kartoffeln und 5 Paprika genommen hat so richtig nach Paprikasuppe geschmeckt.

    Die Suppe gibs öfter. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Habe

    Verfasst von emascha am 28. Januar 2016 - 20:19.

    Sehr, sehr lecker! Habe allerdings etwas mehr Brühe zugegeben, da mein Mann nicht so gerne sämige Suppen ist. 

    War bestimmt nicht das letzte Mal,dass es diese Suppe bei uns gibt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich sehr

    Verfasst von BiggiGeidt226 am 27. Januar 2016 - 15:05.

    Kann ich sehr empfehlen

     

    Gestern habe ich diese Suppe auch gemacht, habe allerdings 3 Paprika und noch ein bisschen mehr Kartoffeln genommen. Zum Schluss noch ein bisschen Creme fraiche. Köstlich. 

    Schmeckt mir persönlich besser als die Paprikasuppe mit Parmesankäse aus dem Grundkochbuch des TM5.

    Diese Paprikasuppe hier koche ich bestimmt wieder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand die Suppe lecker,

    Verfasst von Fineminki am 30. Dezember 2015 - 19:50.

    Ich fand die Suppe lecker, habe allerdings die Anzahl der Paprika um eine erhöht, jedoch nur zwei Kartoffeln genommen. Am Schluß einen Klecks Creme Fraich dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand die Suppe ganz

    Verfasst von binalein am 27. Oktober 2015 - 15:58.

    Ich fand die Suppe ganz lecker. Hab aber 3 Paprika genommen und 6 kleine Kartoffeln. Beim nächsten mal werde ich nochmal eine Paprika mehr nehmen. Fand sie an der Grenze wegen der sämigkeit. Zum Schluss hab ich noch einen Schuss Sahne rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...hab jedoch

    Verfasst von showgirl am 20. Oktober 2015 - 16:58.

    Super lecker...hab jedoch eine Paprika mehr genommen. Dann wird diese Suppe bissel cremiger.  Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die ganzen

    Verfasst von uabbau am 28. September 2015 - 10:34.

    Vielen Dank für die ganzen Kommentare. Ich habe jetzt die einzelnen Schritte des Rezepts noch ein Stück vereinfacht und die Menge der Gemüsebrühe etwas reduziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER

    Verfasst von 22tanschi am 15. September 2015 - 17:58.

    SUPER LECKERClosed lid tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unsere absolute

    Verfasst von Tina1087 am 26. Juli 2015 - 18:43.

    Unsere absolute Lieblingssuppe tmrc_emoticons.) mache zum Schluß immer noch einen Kleks creme fraiche rein, dann ist sie perfekt  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand sie sehr lecker und

    Verfasst von Biene041084 am 29. Januar 2015 - 15:01.

    Ich fand sie sehr lecker und es war nicht das letzte mal das ich sie gekocht habe! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super

    Verfasst von voodoopüppi am 28. Januar 2015 - 22:17.

    Das Rezept ist super lecker!!! Ich habe das Gemüse mit den Kartoffeln direkt geschnipselt. Hab noch etwas Knoblauchpulver dran gemacht und wenig Chiliflocken. Und ich finde die Suppe nicht zu flüssig. Ich hatte 4 Kartoffeln und 3 Paprika. Super einfach und 1A Geschmack!!!!.Danke für dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich auch genau an

    Verfasst von SiLea2011 am 14. Januar 2015 - 21:28.

    Ich habe mich auch genau an das Rezept gehalten, aber irgendwie hat das Ergebnis für mich eher Soßen-Charakter als das es eine Suppe ist  tmrc_emoticons.~ Wir haben jetzt noch Champignons dazu getan und Fisch. Zusammen mit Kartoffeln ergibt es nun ein neues Hauptgericht. Für das Grundrezept gibt es aber leider nur einen Stern... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Ich habe noch

    Verfasst von Thermine05 am 2. Januar 2015 - 15:18.

    Richtig lecker! Ich habe noch zwei kleine Möhren dazu gegeben, weil ich die noch da hatte. Dazu schmeckte dann gut ein kleiner Kleks saure Sahne. Die Ölmenge hatte ich aber schon auf 20 gr reduziert. Insgesamt eine einfache und richtig leckere Suppe. Pfeffer idarf nicht fehlen und Chilli nur ein bisschen. 5 Sterne, weil man die Zutaten eigentlich immer da hat und sie ratzfatz fertig ist und uns sehr gut geschmeckt hat. danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe alles genau nach

    Verfasst von cujh2810 am 13. Oktober 2014 - 22:18.

    Ich habe alles genau nach Rezept gemacht. Aber leider ist mir die Suppe zu flüssig und zu Chilli-lastig. tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnelles und einfaches

    Verfasst von JUnr am 29. September 2014 - 20:40.

    Superschnelles und einfaches Rezept!

    Ich habe auch gleich das ganze Gemüse auf einmal gemixt. Funktioniert ohne Probleme!

    Trotz der einfachen Zutaten ist die Suppe wirklich sehr, sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Suppe. Ich habe

    Verfasst von Petra1976 am 25. September 2014 - 18:28.

    Sehr leckere Suppe. Ich habe allerdings die  Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika in einem Durchgang zerkleinert und zur 10 g Olivenöl genommen.

    wird sicher wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept stammt

    Verfasst von uabbau am 23. September 2014 - 22:33.

    Das Rezept stammt ursprünglich von diesem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=Z-fOiwriHt4

    Ich habe das Rezept mit dessen Erlaubnis für den Thermomix umgewandelt und hier hochgeladen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können