3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Antipasti - Getrocknete Tomaten in Öl


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 250 ml Rotwein, trocken
  • 1 l Wasser
  • 100 ml Balsalmicoessig, dunkel
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 300 ml Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wein, Wasser und Balsamicoessig in denClosed lid geben und 3 Min. Stufe 2 bei 100° erhitzen. Die trockneten Tomaten mit dem Garkorb in die Flüssigkeit hängen und 10 Min. Varoma Stufe 2 weiter kochen. Danach die Flüssigkeit wegschütten und die Tomaten mindestens 2 Stunden abtropfen lassen.

    Die Tomaten in ein großes Glas geben, Rosmarin hinzufügen und mit Olivenöl bedecken.

    Ich habe noch etwas Kapern dazugetan, weil es mir so noch besser schmeckt, muß aber nicht sein, wenn man keine Kapern mag!

    Guten Appetit!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich will die Tomaten gerade

    Verfasst von Lunalovegood am 26. August 2015 - 23:50.

    ich will die Tomaten gerade machen u sehe, dass ich damals nur zwei Sterne vergeben habe. Das war ein Versehen und ich hatte das nicht gemerkt. das tut mir sehr leid, kochMaus 123. Ich versuche sofort das zu ändern. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Habe ich jetzt

    Verfasst von Lunalovegood am 26. August 2015 - 23:48.

    Super Rezept! Habe ich jetzt schon mehrmals verwendet und finde die Tomaten einfach nur lecker. Ich habe den Pfeffer übrigens erst später zugefügt. Also über die gekochten, abgetropften Tomaten gegeben, kurz vermengt und dann ins Öl getan. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern habe ich nach diesem

    Verfasst von ankypanky am 7. August 2011 - 13:41.

    gestern habe ich nach diesem Rezept erst mal die halbe Menge getrocknete Tomaten gemacht: die Tomaten imClosed lid und nicht im Garkörbchen undCounter-clockwise operation Stufe 2. Ohne Rotwein, aber mit 2 Essl Balsamicokonzentrat und Balsamicoessig und 1 MB Wasser, Pfeffer. Den Sud habe ich anschließend nicht weggetan sondern in einer Flasche angefüllt und werde sehen ob ich das nicht noch weiter für Salat verwerten kann.Grüße ankypanky.( Die Tomaten muss ich noch probieren, und wenn sie schmecken kommen auch die sterne)

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo daisychen,

    Verfasst von kochmaus123 am 4. August 2011 - 13:52.

    den Pfeffer habe ich gleich mit in die Flüssigkeit getan. Würde es aber nachher noch einmal probieren und je nach Geschmack vielleicht etwas nachwürzen!

    Gutes Gelingen

    kochmaus123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, ich

    Verfasst von ankypanky am 4. August 2011 - 10:55.

    Danke für das Rezept, ich habe noch soviele getrocknete Tomaten, die sich nur langsam "verbrauchen".das wird sich jetzt ändern! Grüße ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe eingelegte Tomaten

    Verfasst von daisychen224 am 4. August 2011 - 00:47.

    Ich liebe eingelegte Tomaten und das Rezept liest sich gut, möchte es am Wochenende mal probieren aber ich bin mir nicht schlüssig ob der Pfeffer in die Flüssigkeit gehört oder nachher zu den Tomaten mit dem Olivenöl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können