3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Basische Variation von Krautsalat ganz schnell und super lecker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Krautsalat

  • 1 mittelgroßen Weißkohl
  • 1 kleine Zwiebel (nur wer mag)
  • 100 g Rapsöl
  • 150 g Apfelessig naturtrüb
  • 60 g Agavendicksaft
  • 4 TL Kräutersalz
  • 2-3 EL getrocknete Petersilie
  • etwas Pfeffer
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Weißkraut fein hobeln oder portionsweise 3 Sek. / Stufe 4 mit Sichtkontakt zerkleinern, in eine große Schüssel umfüllen, pfeffern und getrocknete Petersilie auf das Weißkraut geben.

     

  2. Einen Sud aus den restlichen Zutaten kochen.

    6 Min. / 100°/ Stufe 1

     

  3. Wichtig: Den sprudelnden, kochenden Sud über das Weißkraut geben und umrühren!Ich habe eine große Schüssel mit Deckel genommen und nur geschüttelt.

     

    Der Krautsalat muss mindestens einen Tag ziehen und hält sich im Kühlschrank eine Woche.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Huhu ist Essig nicht sauer, also wird sauer...

    Verfasst von Kräuterlein am 23. Mai 2018 - 21:34.

    Huhu ist Essig nicht sauer, also wird sauer verstoffwechselt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Kokosblütenzucker statt Agarve gemacht und...

    Verfasst von Basentante74 am 1. Februar 2018 - 10:58.

    Mit Kokosblütenzucker statt Agarve gemacht und für lecker (der hält nie ne Woche) befunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh der erste kommentar .. na

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 9. Juni 2016 - 15:10.

    oh der erste kommentar ..

    na dann, sehr lecker und auch noch gut für den säure-basen-haushalt, am besten gefällt mir, daß je länger der Krautsalat "steht" umso besser schmeckt.

    Vielen Dank für das einfache Rezept

    LG

    martina

     

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife. 


    (Tucholsky)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können