3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bestes Salatdressing


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Salatdressing

  • 1 Stück Ei, roh
  • 50 g Zwiebel geschält, geviertelt
  • 1 Stück Knoblauchzehe geschält
  • 100 g Boullion, oder 100g Wasser und 1 EL Gewürzpaste
  • 100 g weißen Balsamico, 5%Säure
  • 1 Teelöffel Senf, je nach geschmack von süß bis scharf
  • 1 Teelöffel Honig
  • 200 g Salatöl, Mazola, Sonnenblumen, oder Raps
  • 100 g Olivenöl
  • 1 Teelöffel Würzsauce No1 Wiberg, OPTIONAL
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Alle Zutaten mit 1Prise Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, Messbecher einsetzen und 15 sec. Stufe 10 mixen
  1. Das Dressing probieren uns gegeben Falls noch mit Salz, Zucker oder auch etwas Zitronensaft abschmecken und nochmals für 10 sec Stufe 5 verrühren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Dressing hält sich im Kühlschrank leicht 2 Wochen und kann so super gemacht werden.
Für das Foto habe ich frische Löwenzahnblätter, Gänseblümchen und Schnittlauchblumen aus dem Garten geholt, ist dann eher ein bitterer Salat aber sehr gesund!
Geschmacklich kann man das Rezept natürlich noch sehr auf seinen eigenen Geschmack anpassen, der eine mag sein Salatdressing süßer, der andere mit mehr Säure, der andere nur mit Olivenöl wieder der nächste nimmt gar kein Ölivenöl.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept - vielen Dank dafür....

    Verfasst von Eva1960 am 20. Juli 2017 - 06:24.

    Ein tolles Rezept - vielen Dank dafür.

    Ich habe es mit 100g Olivenöl gemacht und kein weiteres Öl verwendet. Beim Essig werde ich mich das nächstemal von 50g "hocharbeiten".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Empfehlenswert Professionelle Salatsoe ...

    Verfasst von Oelchen am 19. Juni 2017 - 21:17.

    Empfehlenswert!! Professionelle Salatsoße .
    Kleine Veränderung , statt Honig habe ich Feigensenf verwendet.
    Danke für die Veröffentlichung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sessily...

    Verfasst von WernerTux am 19. Juni 2017 - 08:17.

    sessily:
    Bei Metro, allerdings gibt es nur 1 Liter Packungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bekommt man denn pasteurisierte Eier

    Verfasst von sessily am 18. Juni 2017 - 20:09.

    Wo bekommt man denn pasteurisierte Eier?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist sehr gut aber ich lasse die Knoblauchzehe...

    Verfasst von Jutta100 am 18. Juni 2017 - 09:52.

    Es ist sehr gut, aber ich lasse die Knoblauchzehe weg, denn der Geschmack ist zu dominant. Vor allem wenn man das Dressing im Kühlschrank aufhebt. D akommt der Geschmack des Knoblauchs noch mehr durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kochtopf 51...

    Verfasst von WernerTux am 11. Juni 2017 - 22:50.

    kochtopf 51:
    In der Gastronomie verwemde ich dieses Rezept nur mit pasteurisiertem Ei.
    Privat zu Hause mach ich es immer wie im Rezept mit rohem Ei und hab es testweise auch schon nach 4 Wochen noch probiert und das Dressing ist immer noch TOP.
    Wichtig sind frische Eier (haben BIO-EIER von einem Bauer) und das Dressing immer im Kühlschrank aufbewahren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach sensationell

    Verfasst von nicolafkbg am 10. Juni 2017 - 16:17.

    Einfach sensationell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine kurze FrageSollte man das Dressing wirklich...

    Verfasst von kochtopf 51 am 9. Juni 2017 - 16:35.

    Eine kurze Frage:Sollte man das Dressing wirklich bis zu 2 Wochen verwenden?- rohes Ei?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können