3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bruschetta Carne


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 300 g Carne Simmenthal, (gibts im ital. Supermarkt)
  • 1/4 Zehe japan Knoblauch*
  • 2 Bund Petersilie
  • 3 Zwiebeln, geviertelt
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 1 TL Fleur de Sel
  • 0,5 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Päckchen Mini-Mozzarella, geviertelt
  • 1 Ciabatta
5

Zubereitung

  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Brot in Scheiben schneiden.

  3. Zwiebeln und Knobi schälen und in denClosed lidgeben: 5sec./Stufe 5 zerhacken, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restliche Zutaten (Fleisch ggf. von der Gelatine befreien), bis auf Brot, zugeben und 8sec./Counter-clockwise operation/Stufe 1-2 mischen. Abschmecken und auf den Brotscheiben verteilen.

  4. Keine Angst vor der Dose mit Fleisch, das schmeckt toll und ist reines Rindfleisch.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:14802:]]* japan./chin. Knoblauch: das sind die dicken, runden Knollen, die man immer in einem kleinen Körbchen kaufen kann.

 

 

Schmeckt toll auf:

//www.rezeptwelt.de/rezepte/amaranth-dinkel-brot/950735

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare