3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bunter Salat mit Chinakohl


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Salat

  • 300 g Karotten in Stücken
  • 1 Bund Radieschen ohne Blätter
  • 100 g Öl
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1-2 Messerspitzen Sambal Olek, oder Harissa
  • Zucker, nach Geschmack
  • 300 g Chinakohl in schmalen Streifen

Topping

  • 30 g Sesamsaat, geschält
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Sesamkörner leicht Farbe annehmen und zu springen beginnen (Deckel empfehlenswert) und danach zum Abkühlen zur Seite stellen.
  2. Karotten, Radieschen, Öl, Rotweinessig, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Sambal Olek oder Harissa und etwas Zucker in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern.
  3. Chinakohl in eine große Schüssel füllen.
  4. Den Mixtopfinhalt darüber geben, unterheben und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Eventuell nachwürzen.

    Die geröstete Sesamsaat kurz vor dem Servieren darübergeben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Dies ist ein angepasstes Rezept aus einem Kochbuch von essen&trinken, das ich vor über 20 Jahren gekauft habe. Ich finde das Rezept sehr lecker, und mit dem Thermomix geht es auch noch super schnell und einfach.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Am Wichtigsten: die gerösteten Kerne ...

    Verfasst von Steffi-Kamm am 16. Januar 2021 - 12:05.

    Am Wichtigsten: die gerösteten Kerne Wink
    Da wir nicht gerne Kerne in Salat essen hab ich erst überlegt diese wegzulassen, aber mich dann doch dafür entschieden - zum Glück!
    Durch die gerösteten Kerne (wir haben eine Kernmischung verwendet) bekommt der Salat einen ganz besonders leckeren Geschmack. Auch wir haben nur 20g Oel benutzt, was wir völlig ausreichend fanden.
    Auf jeden Fall ein super Rezept, ganz ganz lecker - vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fein...und mal was anderes....

    Verfasst von neujahr2015 am 11. Januar 2021 - 17:42.

    Fein...und mal was anderes.
    Kam richtig gut an..sogar bei meinen Eltern...tmrc_emoticons.;-)
    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meggie_meg:...

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 11. Januar 2021 - 12:48.

    meggie_meg:
    das ist eine super idee! vielen Dank!!

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife.


    (Tucholsky)


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!...

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 11. Januar 2021 - 12:47.

    sehr lecker!!

    erst dachte ich 100 g Öl - ein bisschen viel, aber mit der Möhren-Menge und dem Chinakohl hat es gepasst, nur ich habe 1 EL Essig mehr dran gegeben, aber die Geschmäcker der Gestecker ...
    Danke auf jeden Fall für das Rezept!!

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife.


    (Tucholsky)


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Den wird es jetzt häufiger...

    Verfasst von nessas am 9. Januar 2021 - 16:43.

    Love sehr, sehr lecker. Den wird es jetzt häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wir haben auch weniger Öl...

    Verfasst von Josefina2 am 15. Januar 2017 - 20:13.

    Sehr lecker. Wir haben auch weniger Öl genommen. Gerösteter Sesam passte super dazu. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns supergut geschmeckt. Habe es etwas...

    Verfasst von eibelmieze am 14. Januar 2017 - 20:00.

    Hat uns supergut geschmeckt. Habe es etwas abgewandelt: Radieschen weggelassen, Apfel mit Schale dazu, 2 hart gekochte Eier auf Stufe 4/4 Sekunden (mit sichtkontakt) und 1 Esslöffel natur-Joghurt dazu. Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt....

    Verfasst von liebling58 am 29. November 2016 - 16:17.

    Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Besonders lecker ist der geröstete Sesam.

    Danke ein gutes Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein tolles Rezept!

    Verfasst von 4711pustekuchen am 7. April 2016 - 15:01.

    Was für ein tolles Rezept! Stehe normalerweise nicht so auf Chinakohl als Salat.... Wollte auch erst den Sesam weglassen. Aber der macht es ja erst aus!!! tmrc_emoticons.)

    Absolut verdiente 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging schnell und war

    Verfasst von krebse16 am 20. Juli 2015 - 01:42.

    Ging schnell und war super-lecker. Alles verputzt. Habe ihn früh für unser Sommerfest gemacht und mittags zu Hause abgeholt. So konnte er gut durchziehen. Gibt es sicher wieder.

     

    LG. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!! Nachdem sich hier

    Verfasst von meggie_meg am 19. Juni 2014 - 14:49.

    Danke!!

    Nachdem sich hier alle einig sind, dass weniger Öl sehr gut passt, werde ich den Salat wohl das nächste Mal auch mit der Hälfte machen. Man lernt nie aus!! Danke für eure Rückmeldungen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, Bewertung vergessen...

    Verfasst von Pepa32 am 16. Juni 2014 - 00:37.

    Sorry, Bewertung vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Ich habe weniger Öl

    Verfasst von Pepa32 am 16. Juni 2014 - 00:36.

    Lecker! Ich habe weniger Öl (30 ml)  und stattdessen etwas Sesamöl (15 ml) genommen - außerdem eine halbe Limette drüber ausgedrückt.... Passt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur 50g Öl an den

    Verfasst von Pedimobil am 19. April 2014 - 17:22.

    Ich habe nur 50g Öl an den Salat gegeben......denke nächstes mal nehme ich nur 20 g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat scheckt super

    Verfasst von Pedimobil am 19. April 2014 - 17:21.

    Der Salat scheckt super lecker !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich weiß, es klingt

    Verfasst von meggie_meg am 6. Januar 2014 - 12:47.

    Ja, ich weiß, es klingt unglaublich, auch würde ich für so viel Öl dann etwas mehr Essig nehmen, aber als Salat ist es wirklich sehr ausgewogen. Ich ersetze manchmal 10g des Öls durch geröstetes Sesamöl und nehme dann nur 90 g neutraleres Öl. Dann kommt der Sesamgeschmack noch einmal mehr raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt so erstmal sehr

    Verfasst von kristina82 am 6. Januar 2014 - 09:43.

    Das klingt so erstmal sehr interessant und lecker, aber kommen tatsächlich 100g Öl an den Salat?

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können