3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cachapas - Maispfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Stück

Cachapas - Maispfannkuchen

  • 280 g Mais (1 Dose)
  • 25 g Maismehl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 150 g Mozzarella
  • Erdussöl oder Olivenöl zum Anbraten
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mais abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Mais ohne Flüssigkeit in den Closed lid geben und 12 Sek / St. 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 12 Sek / St. 8 zerkleinern.
  2. Maismehl, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek. / St. 5 verrühren. Falls der Teig zu dickflüssig ist, etwas von der Flüssigkeit zugeben, er sollte aber nicht zu flüssig sein, sonst klebt er beim backen an der Pfanne.
  3. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Maiskuchen 3-5 MInuten auf der einen Seite goldbraun backen, wenden und mit Mozzarella bestreuen und schmelzen lassen. Wenn nötig, im Ofen auf dem Gitterrost warm halten, jedoch nicht auf einen Telleer geben, sonst schwitzen sie.
  5. Falten und heiss servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Maispfannkuchen aus Venezuela.
Dazu schmeckt ein Mais-Paprika-Salat sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare