3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Caesar's Salad / Caesar Salat mit Hähnchenbrust-Streifen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kapern
  • 3 Sardellenfilets
  • 1 TL Senf
  • 1 Eigelb
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Zucker oder Honig
  • 1 TL Rotweinessig
  • 1 TL Worcestersauce
  • 3/4 Tasse Öl*, halb Sonnenblume, halb Olive)
  • 1/4 Tasse Sahne*
  • 2 EL Parmesan, frisch und fein gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Salat

  • 2 kl. Köpfe Römersalat
  • 100 g Weißbrot / Toast
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 80 g Parmesan, frisch, grob geraspelt
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 4 Kirschtomaten
  • Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    vorab
  1. Salatblätter in Streifen schneiden und bis zum Servieren kühl stellen.

  2. Dressing
  3. Knoblauchzehe, Kapern und Sardellenfilets in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Dazu Senf, Eigelb, Zitronensaft, Zucker/Honig, Rotweinessig (oder anderen, nur keinen Balsamico) und Worcestershiresauce  geben und 45sec./Stufe 2 verrühren.

    Zeit auf 2min. stellen, mit Stufe 1,5 Rührvorgang einleiten, in den 2min. Öl im feinen Strahl einrühren, danach die flüssige Sahne, mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. noch etwas Zitrone oder Essig zugeben.

    Zum Schluss den feingeriebenen Parmesan zugeben und alles 15sec./Stufe 4-6 mixen (Stufen in den 15sec. höher stellen).

  4. *(Ich habe 150ml Öl halb/halb und 60ml Sahne genommen)

  5. Salat, Croutons und Hähnchen
  6. Das Weißbrot in 2cm große Würfel schneiden. 

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Brot goldbraun rösten, salzen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen.

     

  7. Hähnchenfiliets in Streifen schneiden und im verbleibenden Fett scharf anbraten, salzen und pfeffern, als Spieße können die Hähnchenstücke ebenfalls gebraten werden.

    Salat in eine große Salatschüssel geben, Fleisch darauf anrichten, mit dem Dressing gut beträufeln und mit Croûtons und Parmesanspänen bestreuen. Mit halbierten Kirschtomaten verzieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:18193:]]Croutons mit Pfiff: Zum Anbraten der Brotwürfel 1-2 TL Basilikum-Pesto in Öl geben. 

Das Dressing schmeckt auch gut zu Ham-Burgern: //www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/mini-b%C3%BCrli-burger-cheese-ham-caesar-burger/714419

 

Umrechnungstabelle Tasse / cup / ml:

DE:  1 deutsche Tasse = ca. 125ml

ENG: 1 englische Tasse = ca.285ml

USA: 1 amerikanische Tasse = ca.235ml

JAP: 1 japanische Tasse = ca. 200ml


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genial lecker! Wir haben den Parmesan sogar...

    Verfasst von Sookii am 1. April 2017 - 08:37.

    Genial lecker! Wir haben den Parmesan sogar weggelassen, obwohl wir den lieben, aber die Sauce war so gut, das wir darauf verzichten konnten. Habe auch nur 80g Öl genommen und die Kapern weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz köstlich, mache ich bestimmt wieder. Ich...

    Verfasst von Das Tapfere am 9. Februar 2017 - 21:18.

    Ganz köstlich, mache ich bestimmt wieder. Ich habe dazu noch Champignons gebraten. Danke für das tolle Rezept.

    Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen. -- Dalai Lama --

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kommt öfter auf

    Verfasst von Julia71 am 11. Mai 2016 - 08:44.

    Sehr lecker, kommt öfter auf den Tisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke!

    Verfasst von Tianeniemann am 13. April 2016 - 12:35.

    Sehr lecker! Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat ist der Knaller und

    Verfasst von Neuhier2015 am 9. April 2016 - 23:14.

    Der Salat ist der Knaller und dem ist nichts mehr hinzu zufügen !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes, leckeres Rezept!

    Verfasst von ramonaredemann am 8. April 2016 - 01:10.

    Sehr gutes, leckeres Rezept! Danke dafür ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von Astura am 16. Februar 2016 - 23:19.

    Danke für das leckere Rezept. Das Dressing ist göttlich. Wir haben die Croutons weggelassen und nur 100 ml Öl mit 60 ml Sahne verwendet. War völlig ausreichend. Den Salat haben wir 35 Sec auf Dough mode gehäckselt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können