3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

"Cherry-Balsamico-Essig" ... (Kirsch-Balsamico)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

Zutaten

  • 1000 g Kirschen, (Süsskirschen) mit Steinen (900 g entsteinte Kischen)
  • 0,5 Liter weißen Balsamico, (Blanco, darf der Günstige sein. )
  • 300 g brauner Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, ( 20 g selbstgemachter)) oder 1 Pck. gekaufter
  • 1 Pck. Zitronensäure, ( z.B. Dr. Oetker, 5 g )
5

Zubereitung

    Entsteinen der Kirschen UND Zubereitung des Balsamico's
  1.  

    ... Gewaschene Kirschen mit Steinen in den Closed lid geben, 3 Min./Stufe 4 entsteinen !!!

    ... Jetzt den Inhalt in ein grobes Sieb, oder eine Salatschleuder kippen und mit dem Rührlöffel verrühren,  so dass nur noch die Steine im Sieb bleiben.

    ( Ich habe die Salatschleuder von Tupper benutzt, ging super !!! )

  2.  

    ... Den Closed lid nur mit Teigschaber grob säubern und den Zucker in den Closed lid geben und  8 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

     

    ... Nun den Kirschbrei = 900 g ,  den Balsamico und die Zitronensäure in den Closed lid schütten und 10 Min./100^C/Stufe 1. 

    Bitte das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen und gegebenenfalls,  sollte es überkochen,  Temperatur runter schalten.

    ... Dann noch mal 5 Min./90^C/Stufe köcheln lassen

     

     

  3.  

    ... HEISS in vorbereitete Flaschen füllen und gleich verschließen. 

     

    ... Nuuuun heißt es Geduld haben, bitte  1 - Woche  ziehen lassen vor dem Verzehr, um sooo besser iss ' ER ... ! ¡ ! 

    Ich lagere ihn "Keller kalt" und die angefangenen F,aschen im Kühlschrank. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

... Als Mitbringsel der Clou, schmeckt sehr fruchtig. Als Topping auf alle Salate, einfach mal testen.

... Wer mag, nimmt 50-100 g Zucker MEHR, iss etwas "säuerlich", aber trotzdem legga !

Ich persönlich werde beim nächsten Mal 80 g Zucker mehr probieren. Aber dass ist alles Geschmacksache.

GUTES GELINGEN !!!

LG Iris' LilaLauneKüche .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was fuumlr ein tolles Rezept Vielen Dank dafuumlr...

    Verfasst von Sylvia1996 am 10. Juni 2017 - 12:33.

    Was für ein tolles Rezept. Vielen Dank dafür. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ich habe ihn bei einer Freundin...

    Verfasst von J.G am 8. Juni 2017 - 09:13.

    Super lecker, ich habe ihn bei einer Freundin probiert und werde ihn in mir auch zubereiteten. Vielen lieben Dank für das tolle Rezepte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept heute ausprobiert, der Essig ist...

    Verfasst von Schreihals80 am 15. Dezember 2016 - 17:19.

    Hab das Rezept heute ausprobiert, der Essig ist super lecker.

    Freu mich schon auf den ersten Salat, wenn er durchgezogen ist.

    Hab ihn mit gefrorenen Kirschen gemacht.

    Danke. Liebe Grüße

    Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, Würde gerne

    Verfasst von Tira-mi-sue am 16. Februar 2016 - 17:56.

    Hallo Iris,

    Würde gerne deinen Kirschbalsamico als Crema machen. Weißt du wieviel Zucker und Gelierzucker man dazu benötigen würde? Hätte auch gefrorene Kirschen dazu genommen. Danke für deine Hilfe.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade das Balsamico mit

    Verfasst von Maggyniju am 8. Januar 2016 - 21:15.

    Habe gerade das Balsamico mit gefrorenen Kirschen gemacht. Habe die Zeit etwas erhöht. Hat super geklappt. Habe es durch ein Sieb gestrichen. Der Rest, der im Sieb blieb, habe ich in ein kleines Gläschen gefüllt und wird einfach als "Marmelade" zum Frühstück gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mal ne Frage.. muss die ganze

    Verfasst von Birgit Bächtle am 15. Dezember 2015 - 15:46.

    mal ne Frage.. muss die ganze Sache nicht püriert werden? Sind dann die Kirschen noch als Fruchtstücke enthalten oder verkochen die sich ziemlich? Möchte das Rezept demnächst ausprobieren und werde auch gefrorene Kirschen nehmen.. danke tmrc_emoticons.;)

    LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vorzüglich...           Habe

    Verfasst von TM-Versuchskaninchen am 3. November 2015 - 18:38.

    vorzüglich...        

     

    Habe habe es zwar etwas abgewandelt ( Sauerkirschen entkernt 500 g, 300 g Zucker und 75 ml Kirschsirup dazu), mich aber bei der Zubereitung als Rezept gehalten, und es schmeckt bereits jetzt, ohne dass er die Chance hatte, durchzuziehen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern Cherry-

    Verfasst von lunilein am 30. März 2015 - 21:33.

    Habe gestern Cherry- Balsamico gemacht,ist super geworden, habe selbstgemachten Kirschsirup

    genommen,schmeckt toll.

     

    MfG    Marion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit den gefrorenen Kirschen

    Verfasst von jule1990 am 19. März 2015 - 16:58.

    Mit den gefrorenen Kirschen hat es auch geklappt. Hätte ich glaube ich noch ein bischen länger kochen lassen können. Aber er schmeckt auch so super gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Hi Jule, dass dirfte kein

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 11. Februar 2015 - 17:33.

    ...Hi Jule, dass dirfte kein Problem sein, würde al,es zusammen in den Therme geben, also die gefrorenen Kirschen und den Rest, dann einfach die Zeit um 10 - 15 Minuten erhöhen.

    Je länger du den  Balsamico einkochen läßt je intensiver wird ER im Geschmack .... Also ganz nach Geschmack 'reduzieren' ... Und wie gesagt, ich würde etwas mehr ( 80 g  -  100 g ) Zucker nehmen, war mir etwas zu sauer, aber auch das iss Geschmacksache .... 

    Berichte mal, wenn du IHN gemacht hast ...ER schmeckt nach ein paar Tagen erst richtig gut.

    LG Iris 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das auch mit

    Verfasst von jule1990 am 10. Februar 2015 - 15:56.

    Kann man das auch mit gefrorenen Sauerkirschen machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... hab ihn zwar

    Verfasst von KarinLeLuc am 24. Juli 2014 - 12:09.

    Super lecker....

    hab ihn zwar etwas abgewandelt weil ich noch eingelegte Kirschen übrig hatte aber richtig gut tmrc_emoticons.) 

    hab zwei Gläser Kirschen und keinen zusätzlichen zucker genommen, hat gut funktioniert 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, das macht doch

    Verfasst von bon300303 am 17. Juli 2014 - 10:55.

    Hallo Iris,

    das macht doch nichts, ist ja alles super geworden. Da der Essig erst eine Woche ziehen soll, habe ich noch keine Rückmeldung von den Beschenkten! Wir selbst haben ihn natürlich sofort probiert, durch das dickflüssige ist er wie Balsamico-Creme zu verwenden, werden ihn auch mal mit Eis probieren!

    Danke nochmals - Lisa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....Sorry , aber ich sehe die

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 16. Juli 2014 - 23:34.

    ....Sorry , aber ich sehe die Fragen leider immer i wie zu spät. ...

    Tut mir leid .... ich hab es wie auf den Foti's oben gemacht ... einfach in die Salatschleuder gekippt aus dem Gentle stir setting kurz mit Rührlöffel gerührt damitcdas Fruchtfleisch durch die Löcher geht und die Steine drin bleiben ...Finde es gut , wenn der "Fruchtbalsamico" etwas dicker iss ...

    Hoffe du bist mit dem Ergebnis zufrieden und ER iss bei dir/euch auch so gut angekommen ....LG  Iris 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, habe jetzt Dein

    Verfasst von bon300303 am 14. Juli 2014 - 15:05.

    Hallo Iris,

    habe jetzt Dein Rezept gemacht. Essig ist super geworden, etwas dick aber durch "schütteln vor Gebrauch" super zu nutzen. Habe jetzt nichts durchgesiebt! 

    Kostenproben werden in der Familie rumreicht, sind ja einige Fläschchen geworden.

    Danke für's Rezept. - Lisa

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich brauche mal eine

    Verfasst von bon300303 am 11. Juli 2014 - 22:12.

    hallo, ich brauche mal eine schnelle antwort: wird as gekochte gemisch durchgesiebt? Ist ja sehr dickflüssig.

    Bon300303-lisa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,           Habe es auch

    Verfasst von Probierfee2010 am 6. Juli 2014 - 13:25.

    Hallo,          

    Habe es auch getestet, habe aber keine t-salatschleuder sondern so ein rundes Teil zum Spaetzle herstellen. Klappte auch sehr gut, da die Loecher ein wenig kleiner als die Kirschkerne sind und eigentlich auch die ganze Kirschmasse prima durchlief. Gute Idee!!! 5 Sterne danke!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Hihiii,  erloren, Karndt ,

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 4. Juli 2014 - 14:55.

    ...Hihiii,  erloren, Karndt , einfach nur KURZ rühren, iss sooo flüssig,  dass schon fast alles von alleine durch läuft. ... Habe die Bilder mit eingestellt,  schaut mal....

    Klappt echt super und kaum Arbeit, bin so begeistert,  dass ich Kirschen für Marmelade und Co. NUR noch soooo verarbeite....

    Da wir soooo viel Kirschen hatten, habe ich zwei Mal den Cherry-Balsamico gemacht, habe nun einige Fläschchen zum verschenken....LG und berichtet mal...Iris 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lisa, habe den Inhalt vom

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 4. Juli 2014 - 14:51.

    Hi Lisa, habe den Inhalt vom TM einfach in die TupperSalatschleuder reingeschüttet, das Meiste ist gleich "durchgeflutscht" , den Rest habe ich einfach mit Rührlöffel durchgerührt, war super easy, ging meeega schnell....bin echt begeistert....durch die Zitronensäure bleibt die Farbe schön 'rot', ich würde allerdings etwas mehr Zucker nehmen, mag es aber auch süss....habe den Essig natürlich gleich probiert, aber noch ziemlich 'säuerlich' .... aber muss ja erst mal ziehen....

    Gutes Gelingen...LG Iris 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Tipp mit der

    Verfasst von karndt am 4. Juli 2014 - 14:38.

    Der Tipp mit der Salatschleuder passt. Ich schliesse mich meiner "Vorrednerin" an: Schleudern oder Rühren? Ich gehe schon fast davon aus, die Masse wird geschleudert.

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, sehr

    Verfasst von bon300303 am 4. Juli 2014 - 13:46.

    Hallo Iris,

    sehr interessantes Rezept! Hast Du die Kirschen in der Salatschleuder von TW auch "schleudern" lassen oder nur mit dem Löffel gearbeitet?

    Bon300303/Lisa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können