3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Çiğ Köfte / Cig Köfte / türkische vegane Frikadellen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Çiğ Köfte / Cig Köfte

  • 300 g feiner Bulgur
  • Wasser, heiß
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 3 EL Isot Pfeffer, geschrotet
  • 1 TL Paprikaflocken
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 EL Gemüsebrühepulver, optional
  • 2 EL Granatapfelsirup
  • Saft einer Zitrone

Zum servieren

  • Salatblätter
  • Zitrone
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Bulgur mit dem heißen Wasser in einer Schüssel mit Deckel 10 min. quellen lassen.
    Zur Wasserangabe: Ich habe hier 1 Becher benutzt in dem 150 gr. Bulgur gepasst haben. Also 2 mal, so hatte ich 300 gr. und in den selben Becher habe ich 2 mal heißes Wasser gefüllt und diese dann über den Bulgur gegeben.
    Zwiebel und Knoblauchzehen im Closed lid 5 sek./Stufe 5 klein hacken, mit dem Spatel runterschieben nochmals 5 sek./Stufe 5 klein hacken und umfüllen.
    Wer den intensiven Geschmack von der Zwiebel nicht mag, der sollte die Zwiebel in einen feinen Sieb umfüllen und kurz unters Wasser halten und danach die Flüssigkeit auspressen. So habe ich es gemacht.
    Öl, Tomatenmark, Paprikamark, Isot und Paprikapulver in den Closed lid geben und 2 min./60°C/Stufe 2 erwärmen.
    Restliche Zutaten und Zwiebel hinzufügen 1 min./Stufe 3 rühren und danach den Bulgur hinzufügen und mit Hilfe des Spatels 1 min./Stufe 8 rühren.
    Alles in eine Schüssel umfüllen und kurz noch mit der Hand kneten. Hier würde ich empfehlen Gummihandschuhe zu tragen. Aus der Masse Walnussgroße Portionen entnehmen und Cig Köfte formen. Danach mit Salatblätter und Zitrone servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es nicht so scharf mag, der kann Paprikaflocken weglassen und anstatt 2 EL Tomatenmark und 1 EL Paprikamark 3 EL Tomatenmark nehmen.
Dann aber auch nur 1 EL Isot hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare