3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Geflügelsalat "Pintade"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g gegartes Hähnchenfleisch (Würfel/Stücke)
  • 1/2 frische Ananas
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Stangen Lauchzwiebel
  • 2 Esslöffel Currypulver
  • 4 Esslöffel Mayonaise
  • 2 Esslöffel saure Sahne, / Schmand
  • Pfeffer + Salz nach Geschmack
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten (außer Fleisch) in den Closed lid und 8 sec. Stufe 5 zerkleinern. Fleisch dazugeben und 10 sec. / Counter-clockwise operation miteinander vermischen.

    Rezept ist heute spontan entstanden . . .

    "Pintade" (= französisch für Perlhuhn) gab es gestern bei uns. Es war noch Fleisch übrig und ich hab überleget was ich als "Resteverwertung" machen kann.

    Habe das Rezept mit "Hühnchenfleisch" angebeben, da Pintade nicht immer und überall zu bekommen ist.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut

    Verfasst von udosbiene am 23. Oktober 2017 - 15:02.

    Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat hat uns nicht zugesagt. Ziemlich pampig...

    Verfasst von Burseg am 17. Februar 2017 - 20:39.

    Der Salat hat uns nicht zugesagt. Ziemlich pampig die Soße, meiner Meinung nach zu fein gemixt. Etwas stückiger wäre geschmacklich besser. Vielleicht wäre es aber hilfreich, die Größenangabe der Zutaten im Rezept anzugeben. Wirds bei uns nicht nochmal geben.:Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker! Etwas weniger

    Verfasst von eatit am 21. April 2016 - 00:15.

    superlecker! Etwas weniger Curry und mit Cremefine statt Sahne und der Salat ist perfekt für mich. Vielen Dank dafür

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, von mir gibts 4 Sterne

    Verfasst von Müzie am 9. November 2011 - 19:50.

    Hallo, von mir gibts 4 Sterne für das leckere Rezept. Ich habe es etwas abgewandelt, weil ich keinen Sellerie hatte. Dafür habe ich Paprika und leicht scharfe Pepperonis rein.

    Vielen Dank für die schöne Anregung! tmrc_emoticons.)

    Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können