3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gratinierter grüner Spargel ( Asparagi al forno)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

für 4 als Vorspeise oder Beilage, für 2 zum Sattessen

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 400ml Milch, (geht auch mit fettarmer Milch)
  • 80 g Parmesan oder Pecorino
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Spargelstangen kalt waschen. Vom unteren Ende ca. 1 cm abschneiden (wenn es schwer abzuschneiden geht, dann etwas mehr weg - man sieht, wenn er saftig ist.)

    Im Closed lid 400 ml Wasser einfüllen - 1 Tl. Gewürzpaste für Gemüsebrühe hinzufügen. Spargel in den Varoma legen - Varoma aufsetzen und das ganze 6Min /Varoma/ Stufe 1 dämpfen.

    Spargel nach dem dämpfen in eine feuerfeste Form geben und leicht salzen.

    Mixtopf leeren , ausspüleen und trocknen.

    80 gr. Parmesan oder Peccorino in den Closed lid geben und 5 sec. /Stufe 10 zerkleinern - dann den Käse umfüllen.

    Mixtopf nicht spülen.

    20 gr. Butter in den Closed lid geben und 15 sec. /100 Grad/ Stufe 1 schmelzen. 1 EL (20gr. ) Mehl dazu und 1 Minute/Varoma/ Stufe 2.

    Nun auf 12 Minuten/ 98 Grad/ Stufe 2 einschalten und gleich zu Beginn langsam die Milch dazugießen. Soße sollte dabei dicklich werden.

    Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

    Die Hälfte des geriebenen Käse 10 Sek. Stufe 3 unter die Soße mischen.

    Soße über den Spargel gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    Ab damit in den Ofen - für ca. 20 Minuten - bis der Käse braune Flecken hat.

     

    Schmeckt zu gerilltem oder gebratenem Fleisch oder Fisch,

    als Vorspeise mit frischem Brot oder

    als Hauptgericht mit Kartoffel.

     

    Pro Portion (bei 4 Portionen) ca. 100 Kalorien

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und einfach gemacht wir hatten es als...

    Verfasst von linchentour am 21. Mai 2017 - 21:12.

    Super lecker und einfach gemacht, wir hatten es als Belage zum grillen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker Hatten allerdings noch Salate und...

    Verfasst von Pfaffis am 28. März 2017 - 09:03.

    Echt lecker Hatten allerdings noch Salate und Schinken dazu sonst wäre es für uns zu wenig gewesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Pfaffis am 28. März 2017 - 08:59.

    Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne sind zu wenig,

    Verfasst von Henri13 am 18. Juni 2016 - 23:37.

    5 Sterne sind zu wenig, schmeckt suuuuuppppeeeeeerrrrrrr

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können