3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hamburger Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Salat

  • 6 Stück Hamburgerbrötchen mit Sesam, die normalen und /oder
  • 4 Stück Hamburgerbrötchen mit Sesam, die Größeren ( nach belieben)
  • 1/2 Eisbergsalat
  • 1 Packung Sandwichscheiben, Gouda oder Emmentaler
  • 500 g gem. Hack
  • 6 Essiggurken, 1 mittleres Glas braucht man insg.
  • Salz&Pfeffer & Paprika
  • Röstzwiebeln

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 3 Essiggurken
  • 500 g Salatcreme/Majonaise
  • 100 g French Dressing
  • 2 TL Essig
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Tomatenketchup
  • 1 TL Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Salat
  1. Hack mit Salz und Pfeffer würzen nach belieben mit Paprika noch verfeinern und anbraten. Zum Schluß noch ne Handvoll Röstziebeln dazu. Und gut abkühlen lassen.

     

    Hamburger Brötchen aufschneiden und die Deckel ( mit der Sesamseite) beiseite stellen, die Böden im Toaster toasten und in große Würfel schneiden.

    Essiggurken in Scheiben und den Eisbergsalat in kleine Stücke schneiden.

     

  2. Sauce
  3. die Zwiebel und die Essiggurken in den Closed lid geben 5 sec. / Stufe 5

    Mit dem Spatel alles nach unten schieben. Alle Zutaten der Sauce hinzufügen und 20 Sec./ 3 unterrühren.

  4. Schichten
  5. Am schönsten sieht es in einer Glasschüssel aus. 

    1/3 der getoasteten Hamburger Würfel in die Schale geben. Darauf kommt die hälfte des Eisbergsalates, die hälfte der Sauce und dann die hälfte vom Hack.

    Als nächstes kommen die Sandwichscheiben. dann die restlichen Hamburgerwürfel, der Rest vom Eisbergsalat und dr Rest der Sauce.

    Jetzt die in Scheiben geschnittenden Essiggurken und der Rest Hack.

    Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Vor dem Servieren die Hamburgerdeckel Toasten und auf dem Salat verteilen. ( Im Ganzen oder auch in Würfel oder Dreiecke )

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gerne über Nacht durchziehen lassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Top super lecker ist gut angekommen

    Verfasst von delphin 1974 am 23. April 2017 - 12:09.

    Top super lecker ist gut angekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach gemacht, SEHR LECKER, und auf jeden...

    Verfasst von ULF_1 am 7. November 2016 - 19:06.

    Schon mehrfach gemacht, SEHR LECKER, und auf jeden Fall ein Blickfang!

    Nur etwas schade, das es scheinbar 1:1 von jemand anderen "kopiert" wurde...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmässig !!!...

    Verfasst von maramape am 26. September 2016 - 04:55.

    Spitzenmässig !!!

    Kam supergut bei meinen Gästen an !!! SmileSmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Suuuuuuuuper

    Verfasst von Cemi am 19. Juli 2016 - 12:06.

    Ein Suuuuuuuuper Rezept!!!

    Ich habe den Salat für ein Buffet in der Schule gemacht.Zu anfangs etwas "kritisch" beäugt,  wurde der Salat schnell zum Liebling und RuckZuck weg gefutter. tmrc_emoticons.D

    Vielen lieben Dank für das einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat kam richtig gut

    Verfasst von Kaddy_0810 am 29. Juni 2016 - 16:45.

    Der Salat kam richtig gut an. 

    Total lecker. Den gibts nur nächsten Party wieder tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WoW super lecker

    Verfasst von Mexiundich am 27. Mai 2016 - 20:38.

    WoW super lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verzeihung, aber... ... wie

    Verfasst von 0kochen0 am 20. Mai 2016 - 22:35.

    Verzeihung, aber...

    ... wie kommt MEIN! Photo aus "CHEFKOCH" ungefragt auf diese(s)Rezept(-seite)???

    Es gibt auch für diese Portale so etwas wie ein Urheberrecht am eigenen Bild!

    Bitte beim nächsten Rezept eigene Photos verwenden...

    Nachzusehen bei: CHEFKOCH, BigMac-Salat, Photo 19/74, von amphibia_1... das bin ich!

    Bereits das Rezept war komplett kopiert, aber auch noch ein Bilderklau?

    Ich finde es übel, weil es beinahe so aussieht, als ob die "Autorin" von dieses Rezept nichts selbst gemacht hat.

    Gruß

    Amphibia_1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesen Salat habe ich mit

    Verfasst von Thermi Sonne am 27. April 2016 - 20:43.

    Diesen Salat habe ich mit vielen anderen guten Sachen auf's Buffet gestellt und er war der Renner. Alleine die Optik überzeugt schon, dann noch der Geschmack, die Vielfalt und das Außergewöhnliche. Perfekt‼️ Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam super an. Sehr lecker und

    Verfasst von strullinr1 am 24. April 2016 - 03:39.

    Kam super an. Sehr lecker und schnell zubereitet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, so wie es auch schon

    Verfasst von Bruder Tack am 16. April 2016 - 22:00.

    Hallo,

    so wie es auch schon im Rezept steht, ist das schon richtig. Sonst ist er nicht gut durchgezogen.

    Habe ich erst einmal gemacht, aber der ging bei unseren Freunden wie wild weg.

    Also, keine Angst !!!

    Das wird schon klappen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange muss er

    Verfasst von nena81 am 13. April 2016 - 12:43.

    Wie lange muss er ziehen?

    Brauch ihn abends. Kann ich ihn dann morgens machen?

    Hab Angst, dass er zu matschig wird, wenn ich ihn am Abend vorher schon mache. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!! ohne die

    Verfasst von melakoop1977 am 7. April 2016 - 18:10.

    sehr lecker!! ohne die brötchen ist es auch ein super leckeres low carb rezept. so mache ich ihn und schmeckt auch sehr lecker!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses rezept

    Verfasst von Blacky327 am 25. Februar 2016 - 09:30.

    Ich habe dieses rezept gemacht.....echt total super!!!!

    Volle punktzahl!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat ist ja wohl der

    Verfasst von Bruder Tack am 22. Februar 2016 - 17:39.

    Der Salat ist ja wohl der Hit. Habe ihn blindlinks das erste Mal gemacht, dann zu einer Geburtstagsfeier mitgenommen, ohne zu wissen wie er ist. Was soll ich sagen, er war schneller weg wie gedacht. Schade das ich nur 5 Sterne vergeben kann, würde sonst 6 geben. Also, vielen, vielen Dank für das Rezept. Der Salat wird bei uns ein Zuhause finden. DANKE.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf unserer karnevalparty

    Verfasst von Lolido2 am 8. Februar 2016 - 23:51.

    Auf unserer karnevalparty waren zwei schüsseln auf einem großen buffet ruckzuck als erstes leer. Das sagt alles. Lecker, top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Punkte vergessen...

    Verfasst von Pfirsich123 am 8. Februar 2016 - 14:21.

    Punkte vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr toller salat. Werde das

    Verfasst von Pfirsich123 am 8. Februar 2016 - 14:20.

    Sehr toller salat. Werde das nächste mal mehr Brötchen nehmen, habe nämlich nur 6 kleine genommen  tmrc_emoticons.) 

    LG pfirsich☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit joghurt auch gut

    Verfasst von amandakim am 17. Januar 2016 - 22:45.

    mit joghurt auch gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab die halfte vom mayo durch

    Verfasst von amandakim am 17. Januar 2016 - 14:10.

    hab die halfte vom mayo durch joghurt ersetzt - war ganz lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ich habe meinem

    Verfasst von blomstermylife am 17. Januar 2016 - 09:34.

    Super lecker, ich habe meinem Mann eine Schale zum Dienst mitgegeben und seine Kollegen wollten alle etwas ab  tmrc_emoticons.) von uns gibt es fünf Sterne 

    Liebe Grüße Claudia


    Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum! Carl Zuckmayer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Skorpion8213 am 10. Januar 2016 - 11:03.

    Danke für das tolle Rezept.

    Super lecker und total easy zuzubereiten...hab anstatt Burger-Brötchen, Fladenbrot genommen...ist auch richtig lecker...

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich hab den Salat auf

    Verfasst von Anittebbeluha am 9. Januar 2016 - 10:30.

    Hallo!

    Ich hab den Salat auf einer Geburtstagsparty ausprobiert, alle waren begeistert.

    Den werde ich bestimmt wieder machen, vor allem da er super am Tag vorher zubereitet werden kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit 6 Kleineren

    Verfasst von JasminHansen am 7. Januar 2016 - 14:53.

    Cooking 10

    Ich habe es mit 6 Kleineren probiert, nur für den Boden und die Mitte sind die 6 unteren Hälften in Würfel geschnitten etwas wenig, daher würde ich die 6 ganzen Brötchen für den Boden und die Mitte nehmen und für oben drauf dann die 4 Größeren.

     

    Probiert es einfach aus. Uns schmeckt es besser mit dem "Mehr" an Brötchen. LG Aber danke für die Kritik, so kann man noch mal in sich gehen.

    Liebe Grüße Eure Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit 6 Kleineren

    Verfasst von JasminHansen am 7. Januar 2016 - 14:53.

    Ich habe es mit 6 Kleineren probiert, nur für den Boden und die Mitte sind die 6 unteren Hälften in Würfel geschnitten etwas wenig, daher würde ich die 6 ganzen Brötchen für den Boden und die Mitte nehmen und für oben drauf dann die 4 Größeren.

     

    Probiert es einfach aus. Uns schmeckt es besser mit dem "Mehr" an Brötchen. LG Aber danke für die Kritik, so kann man noch mal in sich gehen.

    Liebe Grüße Eure Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit den Brötchen habe ich

    Verfasst von Zwiebelschlotte76 am 30. Dezember 2015 - 18:51.

    Das mit den Brötchen habe ich mich eben auch gefragt  tmrc_emoticons.;) ... Habe es mal abgespeichert

    ...Und  plötzlich weißt du : es ist Zeit , was neues zu beginnen und den Zauber des anfangs zu vertrauen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt sehr lecker! Sind

    Verfasst von Thermofix01 am 30. Dezember 2015 - 18:41.

    Das klingt sehr lecker! Sind 6 kleine ODER 4 große Brötchen gemeint oder beides, also insgesamt 10 Brötchen? Das würde mir jedoch recht viel erscheinen..

    Auf jeden Fall wird das bald ausprobiert! tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können