3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Eier im Glas mit Salami und Tomate


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 40 Gramm Salami, gewürfelt oder Schinkenspeck
  • 1 Stück Tomate, in Stücke geschnitten
  • 4 Stück Eier, mittelgroß
  • 1 Liter Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüßer Paprika
  • Schnittlauch, frisch oder gefriergetrocknet
  • 4 Stück kleine Gläser, z. B. Teelichter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Salami gewürfelt oder Schinkenspeckwürfel auf die 4 Gläser aufteilen, ca. 1 Viertel der Tomate je Glas gewürfelt dazu. (zieht Wasser, wer das nicht mag, muss das Fruchtfleich der Tomaten entfernen)

    Je Glas ein Ei hineinschlagen, würzen....vorsichtig mit dem Salz, da die Wurst und der Schinken salzig sind.

    Schnittlauch oben auf.

    Die Gläser in das Garkörbchen oder/und in den Varoma

    Wasser in den Closed lid geben

    Eier 14 Minuten, Varoma, Stufe 1 garen.

    Nach 14 Minuten ist das Eiweiß fest und das Eigelb pflaumenweich.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Zutaten ganz nach Geschmack variieren. Wem die Tomaten zu feucht sind, kann auch Tomatenmark oder Ketchup verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Hab statt Tomate

    Verfasst von leopoldine17 am 4. März 2016 - 10:51.

    Lecker! tmrc_emoticons.)

    Hab statt Tomate einen klecks Ajvar genommen, kaum gesalzen!

    Mit nur 2 Gläsern im Garkörbchen war die Zeit von 12 Minuten auch optimal.

    Das wird es jetzt öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Gläser eignen sich gut

    Verfasst von ThillThermo am 4. März 2016 - 09:37.

    Die Gläser eignen sich gut für ein kaltes Buffet. Das Eigelb gart beim Abkühlen etwas nach und wird fester. Warm schmecken sie mir am Besten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gar nicht

    Verfasst von Susa86 am 3. März 2016 - 14:23.

    Das hört sich gar nicht schlecht an, werde ich probieren und berichten wie es war tmrc_emoticons.)

    Schmecken die Eier wohl auch kalt? Dann könnte ich mir das gut für ein kaltes Buffet vorstellen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können