3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeeressig-Vinaigrette


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 100 g Himbeere, ssig
  • 300 g Pflanzenöl, neutral, z. B. Rapsöl
  • ¼ - ½ TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 aufschlagen.

    • Die Vinaigrette in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.


    Bemerkungen:

    • Passt sehr gut zu Feldsalat, dazu einige frische Himbeeren und Brotcroutons mit anrichten.

    • Vor Verbrauch kräftig schütteln!


    Variante:



    • Beim Anrichten nach Wunsch mit gehackten Zwiebeln oder Kräutern ergänzen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, weiß jemand wie lange das Vinaigrette...

    Verfasst von Kehrbi am 18. November 2018 - 08:38.

    Hallo, weiß jemand wie lange das Vinaigrette haltbar ist?

    LG Sarah

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag es nicht, wenn der

    Verfasst von Grolsch am 22. Februar 2012 - 10:13.

    Ich mag es nicht, wenn der Salat zu ölig ist.

    Daher habe ich die Angabe der Ölmenge halbiert.

    War O.K.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vinaigrette habe ich bisher

    Verfasst von Colette am 25. März 2010 - 20:31.

    Vinaigrette habe ich bisher noch nie auf Vorrat gemacht, sondern immer frisch. Die Himbeervinaigrette mache ich mit ein paar pürierten Himbeeren zu Ruccola- oder Feldsalat und gegrilltem Ziegenkäse. Mit ein paar Schinusbeeren angerichtet gibt das eine prima Vorspeise.


    LG Colette

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu was nimmt man diese

    Verfasst von lolamaus am 25. März 2010 - 18:42.

    Zu was nimmt man diese Vinaigrette, z.B. Obstsalat? Ein paar Beispiele wären nett.


    Gruß


    lolamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können