3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsesoufflé


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 75 g Gouda
  • 200 g Milch
  • 35 g Butter, weich, in Stücken
  • 3 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 50 g Mehl
  • 20 g Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gouda in den Mixtopf geben und 10 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.


    Milch, Butter, Eier, Salz, Pfeffer und Mehl zugeben und 5 Min./ 70°/ Stufe 4 erwärmen.


    Sahne zugeben, 10 Sek./ Stufe 4 vermischen, in eine gefettet Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170° backen.


    Wichtig: Backofen zwischendurch nicht öffnen, da das Soufflé sonst zusammenfällt.


    Anschließend sofort servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo an alle TM Profis Ich

    Verfasst von Bimbi60-ch am 23. Februar 2016 - 10:59.

    Hallo an alle TM Profis

    Ich bin ganz neu auf dem Gebiet des Thermomix.

    Eine allgemeine Frage. Warum werden die Käsesouffles nicht mit geschlagenem Eiweiss gemacht. Wird das Soufflé nach euren Rezepten auch sehr luftig?

    Ich habe eines probiert mit geschlagenem Eiweiss. Der Zeitaufwand ohne geschlagenem Eiweiss würde sich natürlich drastisch reduzieren, was ich begrüssen würde.

    Vielen Dank für die Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange soll das

    Verfasst von geliheinreich am 27. März 2013 - 20:46.

    Hallo,

    wie lange soll das Soufflé denn in den Backofen?

    LG gelitmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" width="19" height="19">

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)danke für dieses super

    Verfasst von Donnerstagsmalerin am 4. September 2012 - 21:59.

    tmrc_emoticons.)danke für dieses super einfache Rezept. Es hat alles gut geklappt und mit einem gemischten Salat ist das ein schnelles und leckeres Abendessen.

    Ein Leben ohne Thermomix ist möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können