3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottengnocchi mit Zuchinisauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 70 g Parmesan
  • 20 g Parmesanspäne
  • 500 g Wasser
  • 250 g Kleingeschnittene Karotten
  • 300 g Zuchini in Würfel geschnitten
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

  • 125/150 g Mehl, Kommt auf die Karotten an wie viel Wasser Sie enthalten

1 kleine Schalotte

  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Parmesankäse in den Closed lid geben und 10 sek Stufe 10 reiben, umfüllen. 500g Wasser im Closed lid geben,in den Varoma die Karotten und im Varomaeinlegeboden die Zucchine geben und 30 min/varomastufe 1 kochen. Dann zur Seite stellen und warm halten. Den Closed lid kalt ausspülen, die Karotten, das Ei uns den geriebenen Parmesan reingeben 1/2 Tl Salz dazu und 15 sek/ Stufe 5, dann das Mehl dazugeben und 15 sek/Stufe 3, wenn der Teig zu nass ist noch 1-2 Löffel Mehl dazugeben, kommt auf den Wassergehalt der Karotten drauf an. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche geben, eine Kugel forme, aus dieser kleine Stücke entnehmen und Schlangen Formen. Aus diesen dann kleine Stücke schneiden und die Gnocchi formen. Im Sauberen Closed liddie geschälte Schalotte 5 sek/ Stufe 5 zerkleinern Öl dazugeben und 3 Min/120 grad/ Stufe 1 , Zucchine dazugeben mit 25 gr Wasser 1/2 Tl Salz etwas Pfeffer 5 Min/100 Grad/Stufe 1. in der Zwischenzeit die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen. Wenn sie oben schwimmen mit einer Schaumkelle rausnehmen. Die Zucchini 20 Sek/ Stufe 7 zerkleinern und über die Gnocchi geben.  Parmesanspänen darüber geben und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit kleinen Karotten wird es geschmacklich besser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich ausprobiert, schmeckt wirklich gut!

    Verfasst von gloriadt13 am 28. Oktober 2016 - 10:00.

    Habe ich ausprobiert, schmeckt wirklich gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BieneMaja  die Mehl

    Verfasst von Klsadeja am 19. August 2015 - 16:02.

    Hallo BieneMaja  tmrc_emoticons.)

    die Mehl Menge wurde schon lange hinzugefügt! Steht ganz unten bei den zutaten

    Lg Sabry

    die Schalotte hab ich jetzt auch dazu geschrieben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich möchte gerne das Rezept

    Verfasst von BieneMaja1105 am 18. August 2015 - 23:59.

    ich möchte gerne das Rezept morgen ausprobieren. Warum wurde die Menge Mehl und Schalotte noch nicht ergänzt ??? Kann mir jemand einen Tipp geben wieviel von der Menge benötigt wird ????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Schalotte fehlt auch noch

    Verfasst von Hieppy am 18. August 2015 - 16:21.

    Die Schalotte fehlt auch noch in der Zutatenliste tmrc_emoticons.;)  tmrc_emoticons.)

    Die Gnocchi schmecken aber jedenfalls super lecker (wir haben nebs der Zucchinisoße auch noch KäseSoße dazu probiert, was uns noch besser schmeckte;  und zum Teig ca. 1/3 Chilischote hinzugefügt)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daumen hoch von meiner

    Verfasst von LineAnna am 17. August 2015 - 14:48.

    Daumen hoch von meiner Tochter (5 Jahre)! wird es wieder mal geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah - das klingt sehr lecker

    Verfasst von Frau Böller am 27. Mai 2015 - 17:30.

    Boah - das klingt sehr lecker - wird demnächst ausprobier!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  :) Danke ...mache ich

    Verfasst von Klsadeja am 26. Mai 2015 - 18:33.

    Hallo  tmrc_emoticons.) Danke ...mache ich gleich 

    Lg Sabry 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, klingt prinzipiell

    Verfasst von Stoffifee am 26. Mai 2015 - 18:22.

    Hallo,

    klingt prinzipiell lecker. In der Zutatenliste fehlt allerdings das Mehl mit Mengenangabe. Wenn Du das noch ergänzt, könnte man das Rezept mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können