3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelspätzle-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Grundrezept Kartoffel-Spätzle

  • 300 Gramm gekochte Kartoffeln
  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 4 Stück Eier
  • 200 Gramm Buttermilch
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1 Messerspitze Muskatnuss

Zutaten

  • 100 Gramm Cocktailtomaten
  • 100 Gramm Paprika rot+ gelb
  • 100 Gramm Frühlingszwiebeln
  • 100 Gramm Salami od.gek. Schinken

Dressing

  • 3 gestr. EL Senf
  • 80 Gramm Distelöl od.Sonnenblummenöl
  • 60 Gramm Weißweinessig od. Weißer Balsamico
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 gehäufter Teelöffel Zucker oder Honig
  • Salz, Pfeffer nach Gechmack
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Spätzle herstellen oder übrig gebliebene verwenden(Zutaten dem entsprechend reduzieren)

    Alle Zutaten Grundrezept Kartoffel-Spätzle in den Closed lid geben und 10 sek. Auf Stufe 10 fertig. VomClosed lid aus direkt auf den Spätzlehobel und in kochendes Salzwasser schaben. Nach ca.1min. Herausnehmen und abkühlen.

    Cocktailtomaten, Paprika, FrühlingsZwiebeln, Salami für den Salat vorbereiten, schnippeln oder in den Closed lid 10sek. auf Stufe 3.

    Ich selbst habe geschnippelt, ging auch schnell.

    Dressing Zutaten alle in den Closed lidgeben und10 sek. auf Stufe 10 verrühren und über dIe Spätzle und den anderen Zutaten geben von Hand unterheben fertig. 

    Dieser Salat ist je nach Geschmack abwandelbar, verschiedene Gemüse oder auch beim Dressing sind viele Geschmacksrichtungen möglich, er löst bei uns langsam den Kartoffelsalat ab und es bleiben auch keine Spätzle mehr übrig, es wird jetzt alles verarbeitet.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt gut zu gegrilltem Fleisch. Anstelle von frisch gekochten Kartoffeln kann man auch welche vom Vortag nehmen und ich hab mir auch schon sagen lassen, man kann auch z B. Reste vom Kartoffelbrei dazu verwenden, hab es aber selbst noch nicht probiert. Ich denke, man sollte dann mit der Buttermilch etwas sparsamer umgehen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Salat ist soooo lecker! Ich habe ihn gerade...

    Verfasst von Kleimabi am 29. Juli 2017 - 09:17.

    Der Salat ist soooo lecker! Ich habe ihn gerade gemacht, allerdings auch Fertig-Spätzle dafür verwendet. Eigentlich ist er für heute abend gedacht, aber ich weiß nicht, ob er bis dahin hält Big Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker. Ich gebe

    Verfasst von Asteria87 am 21. Mai 2016 - 10:51.

    Immer wieder lecker. Ich gebe allerdings noch 100g Radieschen wie im Originalrezept zur Spätzleria dazu. 

    Gemüse und Salami zerkleinere ich getrennt. Salami dann kurz auf Stufe 5-6.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Salat schon öfters

    Verfasst von hausbmarti am 7. September 2015 - 22:43.

    Habe den Salat schon öfters gemacht, jetzt gibts endlich die Sterne dafür.

    Sehr lecker, vor allem als Partysalat kam er sehr gut an.

    Danke für das Rezept.

    LG

    Martina tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dressing war echt lecker,

    Verfasst von Jonasch15 am 22. April 2015 - 22:30.

    Dressing war echt lecker, aber die Konsistenz der Spätzle war nicht unseres-zu weich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich klasse.... Hab als

    Verfasst von spotttölpel am 30. März 2015 - 23:21.

    Wirklich klasse.... Big Smile

    Hab als erstes deine Kartoffelspätzle (zum Sauerbraten) gemacht, die kannten wir nämlich noch nicht....die waren dann sooo lecker, daß ich für den Salat nochmal eine Ration machen musste. tmrc_emoticons.;)  Also der wird beim nächsten Mal Grillen bestimmt nicht fehlen. Werde nächstes Mal nur etwas weniger Öl nehmen, aber ansonsten wirklich absolut verdiente  Sterne. Tolle Idee und super Rezept....Danke für´s Einstellen...

    liebe Grüße


    Spotttölpel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine perfekte Abwechslung zu

    Verfasst von Biochem2011 am 15. März 2015 - 13:18.

    Eine perfekte Abwechslung zu den "klassischen" Salaten zum Grillen im Sommer! Den gibt es bei uns nun immer öfter dazu, und auch die Freunde sind begeistert. Ich habe noch 100 g Radieschen hinzugegebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überragend, absolut lecker.

    Verfasst von elbutre70 am 4. März 2015 - 18:33.

    Überragend, absolut lecker. ich habe mit dem Mediterranen Kräutersalz gewürzt.

    Auch meine Mutter war begeistert tmrc_emoticons.) Den gibt's jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuperidee!!!!!!!!  Den

    Verfasst von cojo99 am 1. Februar 2015 - 16:55.

    Suuuuuuperidee!!!!!!!!  Den werd ich auf alle Fälle nochmal machen, ist mal was anderes. Allerdings hatte ich keine Zeit, um die Spätzle zu machen und hab normale Fertig-Spätzle genommen, war auch lecker. Ich hatte noch ein Pesto auf und hab 1 EL davon ins Dressing gemischt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich super an,

    Verfasst von testfee am 31. Januar 2015 - 21:01.

    Hallo, hört sich super an, wird probiert. Danke schön mal

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können