3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsrolle - ohne häßlichen Anschnitt :-)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig: 100 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Füllung: 300 g Frischkäse
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 EL Meerrettich
  • Schnittlauch, geschnitten
  • Dill
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Pkg. Räucherlachs
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen, Teigzutaten in den    Closed lid


    30 sec./St.4 rühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten (Backpapier am Rand knicken, damit nichts ausläuft).


    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stocken lassen. Dauert ca. 10 Minuten. Evtl. muss der Teig zwischendurch ein wenig verstrichen werden, damit keine Löcher entstehen.


     


    Zutaten für die Füllung (außer Lachs) in den   Closed lid geben und auf St. 5 vermengen. Auf dem Boden verteilen, Lachsplatten auf die Füllung legen und mit Hilfe des Backpapiers eine enge Rolle formen.


    Kalt stellen.


     


    Vor dem Verzehr in Scheiben schneiden und auf Blattsalat oder Brot servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren