3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckerer Rohkostsalat für Berufstätige und alle anderen auch ;-)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Salat

  • Brokkoli, Röschen
  • 1/2 Stück Schlangengurke
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 Stück Kohlrabi
  • 10 Stück Kapern, aus dem Glas, ohne Saft
  • 15 g Olivenöl
  • 10 g balsamicoessig weiß
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 TL Honig
  • Mais, aus der Dose
5

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen in den Closed lid geben. Schlangengurke und Tomaten gewaschen und ungeschält dazugeben. Kohlrabi geschält in Stücken dazugeben. Kapern, Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig ebenfalls in den Closed lid geben. Alles auf Stufe 4 ca. 7 bis 10 Sekunden klein schneiden. In vier Schüsseln umfüllen, mit Mais dekorieren und zimmertemperiert servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt z. B. Baguette. 

Ein wenig Thunfisch oder ein hart gekochtes Ei können zur Abwechslung zusätzlich verwendet werden. 

Viel Spaß beim Nachmachen. Kann super am Vortag für die Arbeit vorbereitet werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich lecker!!!...

    Verfasst von Ladylei am 19. Januar 2017 - 09:14.

    Wirklich lecker!!!

    Uns schmeckt der Salat sehr gut! Die Tomaten habe ich entkernt, da er mir beim ersten Mal machen doch etwas zu wässrig wurde. Spitzenrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ,lecker ,lecker !!!!!

    Verfasst von sylwia073 am 28. April 2016 - 19:43.

    Lecker ,lecker ,lecker !!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können