3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mairübchen-Salat


Drucken:
4

Zutaten

  • 2 Mairübchen, geschälte 500g
  • 1 mittelgroße Zwiebeln
  • 10 g Rapsöl
  • 1 gestr. EL Salz
  • 5 g Essig
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Zucker
  • 2 EL Petersilie TK
5

Zubereitung

  1. Alles in den Closed lid und 3 Sekunden auf Stufe 5 vermischen.

10
11

Tipp

Den Salat sollte man am selben Tag verzehren,weil sich sonst zuviel Flüssigkeit bildet.Die Zwiebeln kann auch erst zum Schluß kleingewürfelt  unterheben,das ist Geschmacksache. Den Salat erst ziehen lassen.Anfangs schmeckte er etwas zu salzig.Aber nach 1h ziehen lassen war er perfekt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare