3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediterrane Leberterrine mit Pinien und Kräutern


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Terrinenmasse

  • 450 g Gänse-oder Hühnerleber
  • 100 g Schalotten
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 30 g Pinienkerne
  • 200 g Butter
  • 3 Zweige Thymian
  • 4 EL roter Portwein
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    1. Blätter der Petersilie 6sec./ Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

     

    2. Schalotten halbieren und bei Stufe 5/ 3 sec. aufs rotierende Messer fallen lassen, umfüllen.

     

    3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, Tomaten klein würfeln.

     

    4. Leber von Haut und Sehnen befreien, in große Würfel schneiden und in 50g zerlassener Butter bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten, herausnehmen, salzen und pfeffern.

     

    5. Schalotten, Thymian und Tomatenwürfel im Bratefett andünsten, mit Portwein und dem Weißweinessig ablöschen, einkochen und anschließend abkühlen lassen.

     

    6. 2/3 der Leber  ca.5sec./ Stufe 7 fein pürieren, mit der restlichen Leber, Schalottenmischung, Petersilie und den Pinienkernen vermengen. 150 g weiche Butter cremig rühren und unter die Lebermischung ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    7. Eine Terrinen- oder Kastenform (1Liter Inhalt) mit Folie auslegen, die Masse einfüllen, glatt streichen, abdecken und über Nacht kalt stellen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr gut als Vorspeise mit einem Feldsalat! Kann auch in größerer Menge gut für Gäste vorbereitet werden. Bei korrekter Kühlung hält die Terrine zumindest ein Woche lang!

Und ist ebenso ein beliebtes Mitbringsel in einer kleinen Terrinenform!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank - da freu' ich

    Verfasst von Niesi am 4. Juli 2015 - 22:04.

    Vielen Dank - da freu' ich mich sehr: über's gute Gelingen und die Sterne!  Liebe Grüße Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für diese tolle

    Verfasst von lisasal am 4. Juli 2015 - 19:05.

    Vielen Dank für diese tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Habe Rinderleber benutzt und zum Ablöschen Balsamico genommen und im Closed lidCounter-clockwise operationDough mode vermischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können