3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren - Apfel Salat ( WW Sattmacher)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 500 g Möhren
  • 2 Äpfel
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 Becher Sahne / WW 1Becher (125g) 0,1% Magermilchjogurth
  • 10 g WW (ca.) Süßstoff (nach Gefühl)guten Schuß
  • oder
  • 50 g Zucker
  • 50 g Kräuteressig
  • Evtl. Sonnenblumenkerne oder Rosienen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Möhren und Äpfel schälen ( in grobe Stücken)

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben

     

     

    mit Hilfe des Spatels  5-7sec / St. 4,5 (TM 31 und TM 5 )  zerkleinern. (5-7sec/ St. 4 TM 21)

    Die Sonnenblumenkerne oder die Rosienen kann man nach Lust und Laune hinzu fügen oder auch einfach weglassen.

    Ich mache diese Menge immer doppelt.

     

     

10
11

Tipp

Für TM 21, 31 und TM5


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi, an alle, die mittlerweile

    Verfasst von thermoliebhaber am 24. Juni 2015 - 23:51.

    Hi, an alle, die mittlerweile schon den neuesten TM haben. Ich habe ja mit dem TM21 damals angefangen und arbeite mitlerweile Cooking 2 mit dem 31 und 5. Ich habe das Rezept einfach mal angepaßt.   viel Spaß weiterhin und hoffentlich bald einen Start in die Grillsaison Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo themoliebhaber, der

    Verfasst von aldasa03 am 21. April 2013 - 20:06.

    Hallo themoliebhaber,

    der Salat ist super lecker... Big Smile....schnell gemacht und der Favorit bei uns!!!! tmrc_emoticons.)

    Lg aldasa03

    Nimmt jede Herausforderung an!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo smaxmaus, wenn du

    Verfasst von thermoliebhaber am 3. Oktober 2012 - 21:56.

    Hallo smaxmaus,

    wenn du keinen Kräuteressig hast, dann kannst du ihn auch einfach weg lassen. Ich habe den Salat nach meinem Geschmack gezaubert, ob mit oder ohne Essig ....egal.. schmeckt auch prima ohne  tmrc_emoticons.;) .nimm sonst einfach ein bisschen mehr Zitrone, oder eine andere ähnliche Essigsorte (z.B. Alleskönner).

    "mit Hilfe des Spatels" heißt, einfach den Spatel zu Hilfe nehmen. Ich rühre in der Zeit einfach mit dem Spatel mit. sonst bleiben ein paar dicke Stücke oben.

    Aber wenn du den neuen Thermomix hast, der läuft ja auf 4 Ebenen, da brauchst du es vielleicht gar nicht. Versuche es erstmal 6Sec.auf Stufe 4-5 . Party

    Guten Appetit

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo möchte dein Rezept

    Verfasst von smaxmaus am 3. Oktober 2012 - 20:46.

    Hallo tmrc_emoticons.) möchte dein Rezept gerne testen, habe aber keinen Kräuteressig daheim. was kann ich denn als Ersatz nehmen um  ein ähnliches Ergebnis zu bekommen?

    und für mich als absoluter Neuling : was bedeutet "mit Hilfe des Spatels zerkleinern"?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun habe ich mal wieder etwas

    Verfasst von thermoliebhaber am 28. September 2012 - 00:17.

    Nun habe ich mal wieder etwas an meinem Salat verändert.

    An alle die auch WW machen..Sattmachertage!   tmrc_emoticons.;)

    Ich nehme 2 Äpfel..ist noch saftiger und dann einen Becher (125ml) Magermilchjogurth (0,1%). und natürlich einen guten strahl Süßstoff !! keinen Zucker !! 

    Durch den Jogurth ist er noch saftiger und unheimlich lecker.

    Laßt es euch schmecken tmrc_emoticons.8) tmrc_emoticons.8)  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Danke für das Rezept,

    Verfasst von Sabrina18111 am 20. April 2012 - 15:41.

    Hallo!

    Danke für das Rezept, seeehr lecker und in Leicht-Variante zu erstellen... Optimal. Ich habe ihn mit Cremefine und Süßstoff gemacht. Also auch empfehlenswert für alle als WW´ler.

    Liebe Grüße

    Sabrina tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ganz normale Schlagsahne.

    Verfasst von thermoliebhaber am 28. August 2011 - 03:24.

    Hi, ganz normale Schlagsahne. Ist nachher auch kaum wieder zu finden,aber dafür ist er so lecker saftig. Guten Appetit !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist hier Schlagsahne oder

    Verfasst von giganten01 am 22. August 2011 - 12:15.

    ist hier Schlagsahne oder saure Sahne gemeint ????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Danke

    Verfasst von Svenja Bertram am 16. Dezember 2010 - 14:15.

    Super Rezept! Danke dafür.

    Habe anstelle der Zitrone Direktsaft genommen und den Zucker bzw Süßstoff ganz weggelassen. Schmeckt so super lecker.

    Habe das Rezept auch schon einmal mit zu Freunden genommen und die haben den Salat ersteinmal schief beäugt weil er ihnen vermutlich zu gesund aussah. Hinterher wo sie sich ran gewagt haben, hat er ihnen geschmeckt.

    5 Sterne von mir für den super gesunden und schnellen Salat!

    Lg,

    Svenja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt toll! Ich hab den

    Verfasst von kitty1071 am 16. Dezember 2010 - 13:53.

    Schmeckt toll!

    Ich hab den Salat gerade mit 50g Zucker gemacht und muss sagen: oberlecker! Danke für das schöne Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weniger Zucker

    Verfasst von thermoliebhaber am 30. Mai 2010 - 23:03.

    Hi, ich nehme eigentlich immer nur Süßstoff, schmeckt nie Einer und ich muss den Salat zu jedem Anlass mitschluren.  Ich mache alles nach Gefühl. Ich denke mal 50g Zucker reichen auch. Aber man wundert sich, durch den Essig und die Zitrone wird der Zucker ziemlich gemildert.  Probiere lieber erst mal mit 50g aus. Aber der Salat ist wirklich nicht würzig, mehr süß. Probier einfach aus, er schmeckt echt super. Danke und noch einen schönen Abend tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100 g Zucker

    Verfasst von mila69 am 30. Mai 2010 - 19:25.

    ... also wirklich 100 g zucker auf 500 g Karotten, bei doppelter menge dann 200 g zucker auf 1 kg karotten? das kann nicht sein, das wäre vom verhältnis her ja ein mehrfaches der milch/zucker /relation bei pudding, und der ist eine süße nachspeise.


    bitte um aufklärung!


    tmrc_emoticons.~


    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können