3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsalat ohne Mayonnaise


Drucken:
4

Zutaten

10 Person/en

Salat

  • 500 Gramm Nudeln, z. B. Spirelli
  • 1 Dose Erbsen und Möhren (Abtropfgewicht 530 g), abgetropft
  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht 285 g), abgetropft
  • 400 Gramm Fleischwurst, in kleinen Stücken
  • 5 Gewürzgurken, in kleinen Stücken
  • 7 Eier, hartgekocht

Sauce

  • 450 Gramm Joghurt 3,5%, 3 Becher
  • 600 Gramm Crème fraîche, 3 Becher
  • 600 Gramm saure Sahne, 3 Becher
  • 2 Esslöffel Gurkenwasser
  • 2 Esslöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1/2 Esslöffel Pfeffer
  • 1/2 Esslöffel Chilipulver, nach Bedarf
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 2h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nudelsalat
  1. Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen, abtropfen lassen. In eine Schüssel umfüllen und noch warm mit Erbsen, Möhren, Mais, Fleischwurst und Gurken vermischen.

    Hart gekochte Eier pellen, in Stückchen schneiden und in die Schüssel geben (Wird später mit der Sauce untergerührt.).

    Zutaten für die Sauce in den Mixtopf einwiegen und
    15 Sek./Stufe 4 verrühren. Danach Sauce abschmecken. in die Schüssel gießen und mit dem Salat vermengen.

    Evtl. etwas Sauce zurück behalten. Die Sauce zieht noch ein und so kann man vor dem Servieren noch etwas frische Sauce unterrühren.

    Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schokobienchen: da Rechnest du glaub ich falsch...

    Verfasst von Der Jens am 19. Juli 2020 - 13:21.

    Dough modeschokobienchen: da Rechnest du glaub ich falsch 😂😂 500g Nudeln trocken sind ca. 1,5 kg gekocht + 1,7 kg restliche Zutaten ergibt zusammen 3,2 kg Zutaten + Gewürze darauf dann 1650g/1,65kg rund 1,7 kg Soße da stimmt das Verhältnis 😎😎😎 schau mal auf ne Packung Nudelsalat beim Discounter da ist weit mehr Flüssigkeit drauf 😜😜😜

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind ca, 1,7 kg Sauce auf 500 g Nudeln!! Bist...

    Verfasst von schokobienchen am 18. Juli 2020 - 03:02.

    Das sind ca, 1,7 kg Sauce auf 500 g Nudeln!! Bist du sicher, dass du dich nicht verschrieben hast?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • JensKa44: Stimmt, zum Abnehmen taugt der nicht!...

    Verfasst von Enanoshe am 17. Juli 2020 - 16:28.

    JensKa44: Stimmt, zum Abnehmen taugt der nicht! Aber lecker ist er. 😉 Gibt's bei uns auch nur zu Geburtstagen o. ä.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Majo klingt ja erstmal nicht schlecht!...

    Verfasst von JensKa44 am 17. Juli 2020 - 13:37.

    Ohne Majo klingt ja erstmal nicht schlecht! Aaaaaber wenn ich mir die Zutatenliste durchlese, ist dieses Rezept zum Abnehmen auch nicht gerade geeigent Big SmileBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können