3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikapüree mit Mango Burrata und Garnelen


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Paprikapüree

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl
  • 2 rote Paprika
  • 1 Bio-Limette
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Mango Burrata mit Garnelen

  • 1 reife Mango, empfehle Flugmango
  • 6 Tigergarnelen ohne Kopf, alternativ geschälte Scampis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bio-Limette
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl
  • 2 Burrata, (Burrata ist ein italienischer Frischkäse)
  • 1 Teelöffel Balsamico, weiß
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprikapüree
  1. 1. Zwiebeln schälen, vierteln und in den Mixtopf geben. 4 Sek./Stufe 5. Alles mit dem Spatel nach unten schieben. 1 EL Olivenöl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.

    2. Paprika in grobe Stücke schneiden. In den Mixtopf geben. 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben. 8 Min./100°C/Stufe 1.

    3. Saft einer halben Limette und Zucker in den Mixtopf geben. 1 Min./Stufe 10 pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und umfüllen.
  2. Mango Burrata mit Garnelen
  3. 1. Die Mango schälen und anschließend mit einem Sparschäler in sehr dünne Streifen schneiden.

    2. Zur Vorbereitung die Garnelen (aus der Tiefkühltruhe) in lauwarmen Wasser auftauen. Anschließend halbieren und den Darm entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    3. Eine halbe Limette würfeln und die geschälten Knoblauchzehen grob hacken. Die Pfanne heiß werden lassen. Garnelen mit der Schale zuerst nach unten in die Pfanne geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Limettenwürfel darüber verteilen. Nach 2 Minuten wenden und und Knoblauch dazugeben. Weitere 2 Minuten bei mittlerer Temperatur braten.

    4. Jeweils in einem Teller das Paprikapüree geben, darauf die Burrata setzen und die Garnelen zusammen mit den Mangostreifen anrichten. Mit etwas Balsamico garnieren und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn es schneller gehen soll, kann man natürlich anstelle der Garnelen geschälte Scampis nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Günnie: Lieber Günnie, herzlichen Dank.

    Verfasst von UdoSchroeder am 29. Oktober 2018 - 20:19.

    Günnie: Lieber Günnie, herzlichen Dank.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Udo, wieder einmal ein tolles Rezept!...

    Verfasst von Günnie am 29. Oktober 2018 - 20:15.

    Lieber Udo, wieder einmal ein tolles Rezept! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist aber lecker. Vielen Dank.

    Verfasst von Betty2006 am 19. Oktober 2018 - 21:53.

    Das ist aber lecker. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker. Habe das gestern ausprobiert mit...

    Verfasst von monica-cb am 18. Oktober 2018 - 08:12.

    Lecker, lecker. Habe das gestern ausprobiert mit den Scampis und bin begeistert. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerry kocht: Lieber Gerry, nach so viel Lob muß...

    Verfasst von UdoSchroeder am 18. Oktober 2018 - 08:10.

    Gerry kocht: Lieber Gerry, nach so viel Lob muß der Tag gut werden. Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermomädel: Herzlichen Dank. Ich habe die...

    Verfasst von UdoSchroeder am 18. Oktober 2018 - 08:09.

    Thermomädel: Herzlichen Dank. Ich habe die Paprika nicht geschält, da die Schale nach dem pürieren
    kein Problem mehr ist und die besten Inhaltsstoffe direkt unter der Schale sind.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Udo! Mit diesem Rezept strahlt die Sonne...

    Verfasst von Thermomädel am 18. Oktober 2018 - 07:09.

    Lieber Udo! Mit diesem Rezept strahlt die Sonne auf dem Teller Lol ich habe die Paprika vorher geschält - ansonsten genau ans Rezept gehalten... mit frischem Baguette und einem kühlen Weisswein ein Genuss!!!

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freunde, das ist mal wieder ein echter UDO KRACHER...

    Verfasst von Gerry kocht am 18. Oktober 2018 - 00:09.

    Freunde, das ist mal wieder ein echter UDO KRACHER ...................

    Erst heute gab es hier am See Burrata. Deine Art mache ich bald! Und auch das Foto verdient wieder volle Punktzahl!!!

    Liebe Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Udo, das ist weieder ein wunderbares Rezept...

    Verfasst von costablanca am 17. Oktober 2018 - 15:11.

    Lieber Udo, das ist weieder ein wunderbares Rezept von dir. Danke dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept. Ich esse gerne...

    Verfasst von Tanja1947 am 17. Oktober 2018 - 15:10.

    Danke für das tolle Rezept. Ich esse gerne Burrata. Mit dieser Kombi ist das sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenrezept. Schmeckt total lecker.

    Verfasst von PMeier am 17. Oktober 2018 - 15:08.

    Spitzenrezept. Schmeckt total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können