3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Radieschen Apfel Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Schalotte, halbieren
  • 1 Bund Radieschen, ohne Blätter
  • 1 Äpfel, geviertelt
  • 1 gelbe Paprika, in Stücken
  • 120 g Emmentaler, in Stücken
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schalotten in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern


     


    Die übrigen Zutaten zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, habe den Käse weg gelassen und...

    Verfasst von Viola1706 am 27. Oktober 2016 - 18:56.

    Sehr lecker, habe den Käse weg gelassen und ein paar Sonnenblumenkerne hinzu getan. Den wird es jetzt öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich seeehr lecker dieser

    Verfasst von kampfdoodle am 29. Juni 2014 - 23:08.

    Wirklich seeehr lecker dieser Salat. Ich habe  statt Zitronensaft weißen Balsamico Essig genommen (weil ich den halt so gerne mag), echt klasse! Ich werde es aber auch noch mal ohne Käse probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute morgen diesen

    Verfasst von kristina82 am 28. Dezember 2011 - 22:53.

    Habe heute morgen diesen leckeren Salat zubereitet. Da ich nicht so der Käse-Fan bin (und um Kalorien einzusparen tmrc_emoticons.;) ), habe ich den einfach weggelassen und ich finde den Salat so "abgespeckt" wirklich prima und schön erfrischend! Kann mir aber durchaus auch vorstellen, dass der Käse da gut dazu passt. Vielleicht "überwinde" ich mich doch mal, das auszuprobieren.

    (Leider musste ich den Salat ohne meinen TM herstellen, da mein Messer z.Zt. kaputt ist, aber der Geschmack wird sich ja dadurch nicht großartig verändert haben).

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Salat!

    Verfasst von Donkey am 18. Mai 2011 - 22:19.

    Hallo Mona!

    Vielen Dank für das Einstellen dieses leckeren und gesunden Salates!

    Ich habe ihn innerhalb von einer Woche bereits zweimal zubereitet. tmrc_emoticons.-)

    Dabei habe ich beide Käse-Varianten getestet und muss sagen, dass beide Versionen super schmecken. Bei der Schafskäseversion habe ich den fertigen Salat noch mit Eisbergsalat vermischt. Das hat ebenfalls klasse geschmeckt und wurde dadurch noch knackiger.

    Also nochmals DANKE für das Rezept!

    Lieben Gruß, Donkey

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, ich werde ihn

    Verfasst von Mona am 8. Februar 2010 - 13:57.

    Das freut mich,


    ich werde ihn auch mal mit Schafskäse machen.


    Gruß Mona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schafskäse

    Verfasst von barbaretta am 7. Februar 2010 - 18:11.

    Hallo!


    Habe gestern statt Emmentaler Schafskäse in den Salat getan - lecker! Beim nächsten Mal werde ich allerdings einen kleineren Apfel nehmen. Oder nur einen halben. Dann kommt der Radieschengeschmack hoffentlich noch etwas besser durch.


    Grüße!barbaretta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können