3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Beete Rohkost


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rote Beete Rohkost

  • 15 g Balsamico
  • 1 Rote Beete Knolle (mittlere Größe)
  • 150 g Brokkoli
  • 1 Möhre (mittlere Größe)
  • 1 Äpfel
  • 30 g Olivenöl
  • 5-10 g Agavensirup
  • 1 TL Senf (körnig)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 4 bei Zurhilfenahme des Spatels zerkleinern, dann nochmals 2 Sek/Stufe 5.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp


  • Der Salat ist süß. Möchte man ihn etwas pikanter haben, kann man gut etwas Feta (50-100g) zugeben.

  • Rote Beete verfärbt beim Schälen die Hände. Wenn man das nicht möchte, sollte man Einmalhandschuhe tragen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sterne vergessen

    Verfasst von InaGee am 3. März 2017 - 16:07.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat ist sehr lecker, hatte mal was anderes...

    Verfasst von InaGee am 3. März 2017 - 16:06.

    Der Salat ist sehr lecker, hatte mal was anderes mit rote Beete gesucht.

    Habe aber Honig genommen und Senf aus der Tube. Aber trotzdem sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dsgoldi hat geschrieben:...

    Verfasst von Lillemore am 12. Dezember 2016 - 18:43.

    dsgoldi hat geschrieben:
    Klingt spannend... aber bei den Zutaten fehlen Angaben zur Roten Beete?


    Oh je, ich habe ja nur das halbe Rezept veröffentlicht Puzzled wird sofort ergänzt. Danke für den Hinweis !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt spannend... aber bei den Zutaten fehlen...

    Verfasst von dsgoldi am 28. November 2016 - 17:46.

    Klingt spannend... aber bei den Zutaten fehlen Angaben zur Roten Beete?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können