3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete-Apfel-Möhren-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Rote Bete, enspricht ca. 2 mittleren Knollen
  • 1 Möhre
  • 1 Äpfel, Holsteiner Cox, Cox Orange, Boskopp o.ä.
  • 10-15 Walnusshälften
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 2 EL Walnussöl, Oliven- oder Rapsöl... geht natürlich auch
  • 1 EL Agavensirup, wahlweise Reis- oder Ahornsirup
  • 1 TL Meerrettich, ich nehme Sahne-Meerrettich
  • Pfeffer und Salz, abschmecken
  • 1/2 Zwiebel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - halbierte Zwiebel 4 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern,

    - Rote Bete (Einmalhandschuhe!) und Möhre (wer mag: schälen), vierteln, in den Mixtopf geben, Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen, vierteln (ich lasse die Schale immer dran!), 4 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern,

    - alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben (ich verwende zunächst noch kein Salz und Pfeffer) und 3 Sek. auf Stufe 5, Linkslauf Counter-clockwise operation!!!

    - Umfüllen und je nach Geschmack mit wenig Salz und Pfeffer nachwürzen.

    Tipp: Wenn man keinen Meerrettich mag oder zu Hause hat (obwohl man den eigentlich gar nicht schmeckt...), der Salat schmeckt auch hervorragend mit etwas Feigen- oder Mangosenf!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker - auch ohne Zwiebel Habe jedoch etwas...

    Verfasst von aguse23 am 24. April 2017 - 14:12.

    Mega lecker - auch ohne Zwiebel. Habe jedoch etwas mehr Sahne-Meerrettich genommen. 5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Rezept sehr

    Verfasst von lenalou am 3. Januar 2016 - 21:40.

    Vielen Dank fürs Rezept sehr lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! So kann ich die Rote

    Verfasst von kerstina17 am 20. Juli 2015 - 00:30.

    Super! So kann ich die Rote Beete immer gut verwerten!

    Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und absolut  zu

    Verfasst von sotaka am 25. Januar 2015 - 19:33.

    Sehr lecker und absolut  zu empfehlen, wenn man rote Beete mag...

    Ich hab die Nüsse weggelassen, mag ich nicht so. Hatte sie in einer extra Schüssel zum drüber streuen

    für die Maädels... Sie waren begeistert....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und einfach zu

    Verfasst von Tanja871 am 1. Januar 2015 - 18:06.

    Superlecker und einfach zu machen. Habe den Salat ohne Walnüsse gemacht. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stand bei uns heute abend auf

    Verfasst von Schniggerle am 12. Oktober 2014 - 21:29.

    Stand bei uns heute abend auf dem Tisch, sowas von lecker. Vielen dank für das Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von beabaumgart am 17. September 2014 - 20:40.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.| tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe dat Salätchen

    Verfasst von beabaumgart am 17. September 2014 - 20:39.

    Hallo,

    habe dat Salätchen eben hergestellt & bin begeistert Love

    Ich hatte 500g gekochte Rote Beete, einen groooooßen Apfel und Möhre, eine Lauchzwiebel dazu & statt Agavensirup musste eine "Tiger-Banane" ran. Dann noch ein EL Sahne-Meerrettich...

    und siehe da...das Leckerchen war fertig und wird gleich zu Köttbullar verputzt Love Love

    Vielen Dank & auf jeden Fall 5 Sterne dafür

    beabaumgart

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat schmeckt wirklich

    Verfasst von schaumschläger am 11. Mai 2014 - 20:42.

    Der Salat schmeckt wirklich super lecker - kann ihn nur weiterempfehlen.

    Liebe Grüße

    Schaumschläger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hatte keine rote Beete

    Verfasst von Dieterle am 30. März 2014 - 19:13.

    Hallo, hatte keine rote Beete und keinen Sirup, habe Pfeffer und Salz gänzlich weggelassen. und ich esse ihn grade echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Rohkost! Unser

    Verfasst von flipper1967 am 16. März 2014 - 14:51.

    Lecker Rohkost!

    Unser Jüngster (4 ) hat seine Schüssel zum Käsebrot leer gefuttert - und für uns Große gab es Rohkost pur.

    Einfach lecker - und  auch ganz ohne Salz & Pfeffer - vor lauter "2 EL hiervor, 2 EL davon" hab ich gleich noch 2 EL Ahornsirup 'rein gegeben. Schmeckt auch ....wahrscheinlich hat der Kleinste deshalb aufgegessen  tmrc_emoticons.;)

    Wird es jetzt öfter bei uns geben - und meine Veggie- Freundin kommt auch in den Genuss  tmrc_emoticons.)

    Merci & LG

    flipper1967

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten Mal Rote Beete als

    Verfasst von Porker2001 am 11. März 2014 - 17:49.

    Zum ersten Mal Rote Beete als Rohkost,

     

    der Salat hat mich schon die ganze Zeit interessiert und gerade eben habe ich ihn mal ausprobiert. Außer, dass ich noch ziemlich nachgewürzt habe, finde ich ihn echt lecker.

    Danke für´s Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, alle miteinander!

    Verfasst von Gast am 2. März 2014 - 11:21.

    Moin, alle miteinander! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank an alle für die netten Worte und die vielen Sterne! Toll, dass euch der Salat so gut schmeckt wie mir. Also bei mir gibt's den eigentlich ständig - mal mit der einen oder anderen Abwandlung, wie ihr es ja auch schon geschrieben habt.

    Danke auch für die Antwort bezüglich roh oder gekocht! Roh natürlich, manchmal schäle ich die Rote Bete dünn ab, je nachdem, wie frisch und fest die sind.

    ich hoffe, ich habe jetzt mal wieder öfter Zeit, hier vorbeizuschauen.

    Euch allen einen schönen Sonntag Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte weder Ahornsirup noch

    Verfasst von claudi31100 am 21. Februar 2014 - 15:18.

    Hatte weder Ahornsirup noch Agavensirup noch Meerrettich zuhause. Aber auch mit Honig und Senf (normaler Mittelscharfer) hat der Salat super geschmeckt.

    Vielen Dank für's Rezept!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Hab´s mit

    Verfasst von Katinka155 am 19. Februar 2014 - 20:53.

    tmrc_emoticons.D

    Tolles Rezept! Hab´s mit Ahornsirup gemacht, superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So köstlich..........habe

    Verfasst von dokra50 am 19. Februar 2014 - 16:07.

    So köstlich..........habe zwar leider den Apfel vergessen, weil es mal wieder schnell gehen musste, hat aber trotzdem super geschmeckt. Selbst mein Mann hat nach anfänglichem Zögern ein zweites Mal zugegriffen. Das will echt etwas heißen tmrc_emoticons.) Voller Sternenregen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich liebe rote

    Verfasst von niki167 am 19. Februar 2014 - 14:35.

    Sehr lecker.

    Ich liebe rote Beete! Ich dachte, ich hätte Agavensirup zuhause, dem war aber nicht so, dann habe ich Honig genommen (der war dann auch leer tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem mein Mann und der

    Verfasst von flipper1967 am 13. Februar 2014 - 18:38.

    Nachdem mein Mann und der Jüngste absolute rote Beete-Fans sind, werd' ich morgen gleich 'mal zwei Knollen kaufen. 

    Hört sich auf jeden Fall total lecker an - Sterne & Bewertung folgen  tmrc_emoticons.;)

    Danke fürs Einstellen & Glückwunsch zum Rezept des Tages.

    LG  flipper1967

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, die Rote Bete wird

    Verfasst von Nadine G. am 13. Februar 2014 - 16:59.

    Nein, die Rote Bete wird nicht vorher gekocht, nur gründlich geschrubbt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich sehr

    Verfasst von dokra50 am 13. Februar 2014 - 16:50.

    Das Rezept hört sich sehr lecker an. tmrc_emoticons.), werden die Rote Bete Knollen vor dem Verarbeiten gekocht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BarbaraS, sind die rote

    Verfasst von Porker2001 am 13. Februar 2014 - 14:45.

    Hallo BarbaraS,

    sind die rote Beete bereits vorgegart???

    Ich habe noch nie mit frischen gekocht.

    Danke für ne Rückmeldung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe diesen Salat

    Verfasst von desiree106 am 13. Februar 2014 - 14:15.

    Hallo, ich habe diesen Salat heute gleich zubereitet, weil meine  Rote Beete schon eine Woche in Kühlschrank lag.  Das Ergebnis seeeehr lecker tmrc_emoticons.), obwohl ich keine Möhren hatte, dafür mehr rote Beete.Die volle Sternenzahl verdient. LG  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gratuliere zum Rezept des

    Verfasst von Pimpelhuber am 13. Februar 2014 - 11:39.

    tmrc_emoticons.) Gratuliere zum Rezept des Tages! Der Salat hat es verdient! Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker und werde

    Verfasst von Bolle2211 am 13. Februar 2014 - 09:14.

    Klingt sehr lecker und werde den Salat auch bestimmt mal zubereiten. Mir stellt sich nur die Frage, ob die rote Bete gekocht oder roh verarbeitet wird. Oder hab ich etwas überlesen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, dass der

    Verfasst von Gast am 29. Mai 2013 - 20:41.

    Das freut mich, dass der Salat geschmeckt hat! Nur gesund würde mir nicht gefallen..., oder? tmrc_emoticons.;)

    LG Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr lecker und

    Verfasst von vbaumann am 7. März 2013 - 18:05.

    Cooking 6 tmrc_emoticons.) Cooking 9

     

    Sehr lecker und erfrischend. Wird es jetzt öfter geben, da Rote Bete ja soooo gesund ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermochris

    Verfasst von Gast am 28. Oktober 2012 - 21:15.

    Hallo Thermochris 1959,

    vielen Dank für die vielen Sterne - hast sie ja prima verteilt bekommen

    Es freut mich, dass dir das Rezept gefällt und jegliche Variation macht das Kochen und Ausprobieren doch noch interessanter! Ich schau auch immer, was ich gerade so da habe und dann geht's los... 

    Viel Spaß weiterhin mit dem TM und der Rezeptwelt.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt einfach genial ,

    Verfasst von Thermochris1959 am 28. Oktober 2012 - 20:45.

    Schmeckt einfach genial , habe auch mehr Walnüsse genommen, Meerrettich hatte ich nicht, deshalb nahm ich Sojasahne, Nun muß ich nur noch schauen, wie ich die Sterne hier verteile tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo alexx, vielen Dank für

    Verfasst von Gast am 21. Mai 2012 - 20:12.

    Hallo alexx,

    vielen Dank für die freundliche Rückmeldung und die vielen Sterne! Das freut mich natürlich !!! tmrc_emoticons.)

    Ich variiere Rezepte auch immer nach Lust und Laune und mag diesen Salat mittlerweile lieber mit weißem Balsamico - der schmeckt etwas milder und bekommt mir persönlich besser.

    Liebe Grüße

    BarbaraS

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich dachte noch: Oh man ist

    Verfasst von alexx am 21. Mai 2012 - 15:36.

    Ich dachte noch: Oh man ist da viel rote Bete in meiner Biokiste. Aber dieser farbenfrohe Salat ist ratz fatz fertig und schmeckt köstlch. Den Honig hab ich weggelassen und jetzt ist das Rezept auch noch Paleo tauglich.  Danke und 5 Sterne. 


    Liebe Grüsse


    alexx

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass es euch scmeckt

    Verfasst von Gast am 20. April 2012 - 22:18.

    Schön, dass es euch scmeckt und ich danke euch herzlich für eure Sterne! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rote Bete-Salate liebe ich!

    Verfasst von maho am 16. April 2012 - 20:49.

    Rote Bete-Salate liebe ich! Diese Variante schmeckt mir auch seeeeehhhhrrr gut. Einfach und schnell zubereitet!

    Dafür gerne 5*!!!

     


    Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.


    LG maho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SCHNELL,EINFACH UND

    Verfasst von Patgru am 16. April 2012 - 10:55.

    SCHNELL,EINFACH UND SOOOOOOOOOOOOOO LECKER.


    .


    Empfehlenswert.


    Danke für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht leider nicht.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh prima! Danke für den

    Verfasst von Gast am 27. Januar 2012 - 14:01.

    Oh prima! Danke für den Hinweis! tmrc_emoticons.)

    War mir bei Roter Bete wegen der Schale nicht sicher... Möhren schäle ich auch nur, wenn sie schon etwas schrumpelig sind...

    Da werde ich demnächst die geliebte Rote Bete auch im Ganzen genießen! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rote Beete und Möhren sollten

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 26. Januar 2012 - 23:58.

    Rote Beete und Möhren sollten nicht geschält werden, es wäre schade um die guten Vitamine ! Gut bürsten, Wurzeln und schadhafte Stellen entfernen reicht. Die Schalen sind genau wie beim Apfel (im rohen Zustand) genießbar !!

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, dass der

    Verfasst von Gast am 26. Januar 2012 - 21:32.

    Das freut mich, dass der Salat geschmeckt hat und danke fuer die 5 Sterne!! tmrc_emoticons.)

    Mit der Zwiebel mache ich es auch mal so oder so... je nach Lust und Laune! tmrc_emoticons.;)

    Den Tipp mit dem Walnussbrot werde ich mal ausprobieren - das klingt jedenfalls lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und frisch! ich

    Verfasst von FreshFood am 19. Januar 2012 - 20:06.

    Sehr lecker und frisch! ich habe aber die Zwiebel weggelassen. die ist mir zu plump und geschmacksübertönend. Nächstes Mal nehme ich noch mehr Walnüsse. Dazu passt prima ein Walnussbrot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können