3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete Puffer


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Rote Bete Puffer

  • 400 Gramm Rote Bete, roh, geschält, in Stücken
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Hartweizengrieß
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Paniermehl
5

Zubereitung

    Rote Bete Puffer
  1. Rote Bete in den Mixtopf geben. 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Butter hinzugeben und 1 Min. 30 Sek./100°C/Stufe 1 erhitzen.

    Hartweizengrieß zugeben. 10 Min./100°C/Stufe 1 kochen.

    Mixtopf rausnehmen und die Masse ohne Deckel komplett auskühlen lassen.

    Ei, Salz, Pfeffer zugeben und 4 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Die Masse mit 2 Eßlöffeln in Paniermehl wenden und in der Pfanne knusprig braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Masse sollte auf jeden Fall komplett auskühlen. Sonst bindet das Ei nicht richtig und es wird schwierig Puffer zu Formen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare