3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohlsalat mit Apfel und Walnüssen


Drucken:
4

Zutaten

Rotkohlsalat mit Apfel und Walnüssen

  • 1 Schalotte
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 1 Äpfel, geviertelt
  • 400 Gramm Rotkohl, in Stücken
  • 10 Gramm Honig oder Agavendicksaft
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 50 Gramm Balsamico-Essig, rot oder weiß nach Belieben
  • 50 Gramm Walnussöl, geröstet
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf, natürlich geht auch mittelscharfer oder einfacher scharfer Senf
5

Zubereitung

  1. Schalotte 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Walnüsse und Äpfel dazugeben, 4 Sek./Stufe 4.

    Rotkohl in den Mixtopf geben und 9 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern (Sichtkontrolle nach eigenen Wünschen). Mit dem Spatel nach unten schieben. Die übrigen Zutaten hinzugeben und alles nochmal 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 vermischen.

    Umfüllen und noch mindestens 15 Minuten ziehen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, ich habe aber fast die doppelte Menge...

    Verfasst von EgemannGaby am 13. März 2020 - 20:48.

    Sehr lecker, ich habe aber fast die doppelte Menge Rotkohl genommen, weil es mir sonst zu viel Dressing war.
    Die Walnüsse habe ich karamelisiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Salat heute ausprobiert, weil ich ihn am...

    Verfasst von silvira am 21. Dezember 2019 - 17:37.

    Habe den Salat heute ausprobiert, weil ich ihn am 2. Weihnachtstag meiner Familie servieren möchte. Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können