3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohlsalat Sansibar


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rotkohl, ohne Strunk

  • 500 g Rotkohl, ohne Strunk, in Stücken
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Weißer Peffer
  • 20 g Rotweinessig
  • 20 g Balsamico
  • 40 g Rapsöl
  • 30 g Apfelsaft
5

Zubereitung

    Ein toller Salat zum Grillen
  1. 1. 1/3 des Rotkohls in feine Scheiben schneiden oder hobeln

  2. 2. Restlichen Rotkohl, Gewürze, Essig, Saft und Öl in den Mixtopf geben und 6-8 Sek./ Stufe 4,5 zerkleinern.

  3. 3. Geschnittenen Rotkohl zugeben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 mithilfe des Spatels vermischen.

     

  4. 4. Alles in eine Schüssel geben, mindestens 2 Stunden ziehen lassen und abschmecken.

    Guten Hunger !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und schnell gemacht. ...

    Verfasst von marsala72 am 3. März 2017 - 11:51.

    Lecker und schnell gemacht.
    Ich habe noch 2 Eßlöffel Preisselbeeren zugegeben und Pininenkerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausgezeichnet.Knackig,schnell gemacht und so...

    Verfasst von scharfes Messer am 22. Oktober 2016 - 16:08.

    Ausgezeichnet.Knackig,schnell gemacht und so gesund.

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwohl ich ihn gerade erst gemacht habe und er...

    Verfasst von Häcksel-Hexe am 10. Oktober 2016 - 09:57.

    Obwohl ich ihn gerade erst gemacht habe und er noch durchziehen muss, kann ich jetzt schon sagen, dass er sehr lecker schmeckt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • akinna0 schrieb: Sehr lecker

    Verfasst von Dracarena am 30. Juli 2016 - 15:05.

    akinna0

    Sehr lecker und sehr schnell zubereitet. Habe auch mehr Zucker und Salz an den Salat gemacht, aber das eigentlich immer Geschmackssache! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker! Ich liebe es,

    Verfasst von Die Mili am 19. März 2016 - 19:20.

    Megalecker! Ich liebe es, wenn ein Salat essiglastig ist! Das mit dem Apfelsaft ist eine geniale Idee! In vielen Rohkostsalaten ist nämlich ein Apfel mit drin. Da ich Äpfel nicht vertrage (Kreuzallergie), Apfelsaft aber schon, werde ich das auch mal in anderen Rezepten ausprobieren! tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin Rotkohlfan und dieses

    Verfasst von Dinnerlady58 am 14. März 2016 - 23:07.

    Ich bin Rotkohlfan und dieses Rezept hört sich sehr lecker an.

    Bewertung kommt nach Zubereitung und Verzehr

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker.............. 5

    Verfasst von Glückskäfer0506 am 14. März 2016 - 23:01.

    Superlecker..............

    5 Sterne......

    Habe den Salat mit Olivenöl zubereitet, da ich kein Rapsöl im Hause hatte.

    Sehr lecker....müsst ihr unbedingt probieren tmrc_emoticons.;)

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, in 10 Minuten

    Verfasst von Bhadrasana am 3. Januar 2016 - 20:20.

    Tolles Rezept, in 10 Minuten gemacht. Mir fehlen nur die Äpfel darin für die feine Säure; ich nehme am Liebsten Boskop. Und dann lasse ich den Salat eine Nacht durchziehen, dann schmeckt er richtig gut.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bisschen zu Essiglastig, aber

    Verfasst von ClaudiaPa. am 3. Oktober 2015 - 18:58.

    bisschen zu Essiglastig, aber das ist ja geschmacksache tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Gibt es auch eine

    Verfasst von Karin1970 am 3. September 2015 - 18:35.

    Hallo! Gibt es auch eine Alternative zu Rotweinessig? Den hab ich nicht da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Salat. Ich habe

    Verfasst von justonia am 3. Mai 2015 - 00:24.

    Sehr leckerer Salat. Ich habe ihn mangels Rotkohl mit Weißkohl und weißem Balsamico gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Zaubermaus74 am 24. Dezember 2014 - 18:40.

    Sehr lecker und schnell zubereitet. 

     

    Danke fürs einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat eine etwas "saure" Note,

    Verfasst von Jimmyz am 26. November 2014 - 11:43.

    hat eine etwas "saure" Note, mir schmeckt es, für die andere schlage ich eine "Abmilderung" mit 30g Sahne oder Johgurt vor

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure lieben

    Verfasst von Euluela am 5. April 2014 - 12:06.

    Vielen Dank für eure lieben Kommentare ! Da ich Rohkostsalate liebe und das Kochbuch von Sansibar habe musste ich es hier einfach einstellen. Es ist mit mein Lieblingsrezept aus dem Buch. Die Kartoffelsuppe ist auch zu empfehlen tmrc_emoticons.;) Natürlich kann man nach Geschmack mehr oder weniger Salz/Pfeffer nehmen. Keelis, ich würde versuchen kleine Kohlköpfe zu nehmen da diese meistens zarter sind tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr schnell

    Verfasst von akinna0 am 24. März 2014 - 16:14.

    Sehr lecker und sehr schnell zubereitet. Habe auch mehr Zucker und Salz an den Salat gemacht, aber das eigentlich immer Geschmackssache! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwie schmeckt mir der

    Verfasst von Keelis am 3. Januar 2014 - 22:57.

    Irgendwie schmeckt mir der Salat in der Sansibar "anders". Süßlicher und ich abe das Gefühl er ist weicher. Vielleicht Dampfgare ich den Kohl das nächstes Mal etwas und schmecke mit etwas Zucker ab. Am duchziehen konnte es nicht liegen weil ich es extra einen Tag vorher zubereitet habe. Ansonsten war es eine tolle Beilage zu unserem Fondue und schmeckte auch "anders" Big Smile  super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmh lecker! Und so schnell

    Verfasst von Katinka155 am 25. Dezember 2013 - 14:43.

    hmh lecker!

    Und so schnell zubereitet!

    5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vergangene Woche in der

    Verfasst von Caipiranha am 31. Oktober 2013 - 15:04.

    Vergangene Woche in der Sansibar als "Gruß aus der Küche" gegessen... SAUlecker!


    Werde ich sicher öfter mal machen

    Gut gekocht ist halb gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können