3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatdressing nach Thermofixi´s Art mit Ahornsirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

Zutaten

  • 120 g Kräuteressig
  • 130 g Balsamicoessig, weiß
  • 250 g Wasser
  • 50 g Zucker
  • 40 g Salz
  • 2 geh. TL Gemüsepaste
  • 100 g Schmand
  • 100 g Magerquark
  • 300 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 30 g Ahornsirup
  • 30 g mittelsch. Senf
  • 140 g Sonnenblumenöl, oder nach Belieben Rapsöl oder gemischt
  • 1 geh. EL getr. Salatkräuter
  • 1 Teelöffel getr. Dill
5

Zubereitung

    zubereitung
  1. Essig, Wasser, Zuker, Salz und Gemüsepaste in denClosed lid geben und 6 Min./Varoma/Stuf 1 erhitzen.

  2. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 6 verrühren lassen. 

    Messbecher vorsichtshalber fest halten!

  3. Fertiggestellte Salatsoße in ein Flasche abfüllen und nach dem abkühlen in den Kühlschrank stellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Salatdressing ist sehr ergiebig, sprich es muss nur wenig Dressing verwendet werden. Nimmt man zu viel wird der Salat zu essigscharf.

Es kann bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufgehoben werden! tmrc_emoticons.;-) Vorraussetzung ist natrülich das Abfüllen in eine saubere Flasche. Ich spüle sie vorher nochmals mit heißem Wasser aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare