3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatsoße auf Vorrat / von Mutti :)


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Salatsoße auf Vorrat / von Mutti :)

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 g Apfelsaft, naturtrüb
  • 20 g Olivenöl
  • 25 g Balsamico, hell
  • 20 g Senf
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Esslöffel Kräuter, frisch oder getrocknet, Kräuter nach Wahl
  • 175 g Frischkäse, natur
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe auf das laufende Messer in den Closed lid und 5 Sek/Stufe 5

    Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

    Restliche Zutaten nach der Liste zum Knoblauch in den Closed lid geben und 20 Sek/Stufe 5 vermischen.

    **FERTIG ist der Dressing**

    Ergibt ca. 0,5 Liter !!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tomatoe: Dankeschön - ja sie ist schnell und...

    Verfasst von KimLa am 27. März 2019 - 10:37.

    Tomatoe: Dankeschön - ja sie ist schnell und einfach gemacht. Für Menschen mit wenig Zeit genau das Richtige, somit auch für mich tmrc_emoticons.))
    Praktisch ist, dass man die Zutaten immer zu Hause hat Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomatoe:immer wieder gut! Gibts bei uns jede Woche...

    Verfasst von Tomatoe am 25. März 2019 - 19:20.

    Tomatoe:immer wieder gut! Gibts bei uns jede Woche neu.

    Teilzeit berufstätig und immer unter Strom ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeeeeehr lecker! 🤗

    Verfasst von Tomatoe am 16. Januar 2019 - 19:31.

    Seeeeeeeehr lecker! 🤗

    Teilzeit berufstätig und immer unter Strom ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank an deiner Mutter ich werde das Rezept...

    Verfasst von rosinenstuten am 15. September 2017 - 13:05.

    Vielen dank an deiner Mutter ich werde das Rezept ausprobieren.Lg Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können