3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sansibar Salatdressing


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Sansibar Salatdressing

  • 1/2 Teelöffel rosa Pfefferkörner 2
  • 200 Gramm Saure Sahn, stichfest
  • 60 Gramm Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 15 Gramm Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz, fein
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Bund Schnittlauch, frisch in Röllchen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Rosa Pfeffer in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 grob zerkleinern.
    2. Saure Sahne, Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Schnittlauchröllchen zugeben. 20 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 vermischen und abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.
10
11

Tipp

Besonders lecker zu Eisbergsalat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell zubereitet und dazu noch unglaublich...

    Verfasst von Jimmy-red am 18. März 2018 - 18:26.

    Schnell zubereitet und dazu noch unglaublich Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomtetum: da hast du allerdings recht. Ich war...

    Verfasst von Kochjeanette am 20. Januar 2018 - 12:51.

    Tomtetum: da hast du allerdings recht. Ich war wohl etwas aufgeregt. Das war mein erstes Rezept, was ich hier eingestellt habe.1 x ein 1/2 TL Salz reicht völlig aus. Danke für den Hinweis.
    Lg
    kochjeanette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an... wird heute abend probiert

    Verfasst von Küchenhexe305 am 18. Januar 2018 - 14:19.

    Hört sich lecker an... wird heute abend probiert

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochjeanette,...

    Verfasst von Tomtetum am 18. Januar 2018 - 06:27.

    Hallo Kochjeanette,

    2 x 1/2 TL Salz ist wohl ein Versehen, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können