3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Singles Karottensalat


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Salat

  • 3 Stück Karotten, Geschält, in Stücken
  • 1 Stück Äpfel, in Stücken
  • 4 Stück getrocknete Datteln ohne Stein
  • 30 g Cashewkerne
  • 100 g Schmand
  • 2 gestr. TL Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Rapsöl
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den MixtopfClosed lid 4 Sekunden Stufe 5

     Fertig ! Guten Apetit !!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Cashewnüsse können durch  Sonneblumenkerne ergänzt werden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut!!...

    Verfasst von La Gomera am 4. Januar 2018 - 17:50.

    Sehr gut!!

    habe den Salat gerade gemacht, aber in doppelter Menge mit Walnuss/Sonnenblumenkerne-Variante und saurer Sahne.

    Schmeckt sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Salat gestern Abend

    Verfasst von Thermoilli am 29. Oktober 2015 - 09:52.

    Habe den Salat gestern Abend zum Essen gemacht, er hat mir sehr lecker geschmeckt!

    ich habe allerdings nur zwei Karotten benutzt und den Schmand durch Joghurt ersetzt. Schnell und einfach einen Rohkost Salat gezaubert. Super! 

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen - solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, freue mich das es  Dir

    Verfasst von Kikikiel am 21. April 2013 - 18:50.

    Hallo, freue mich das es  Dir gefallen hat, das mit dem Ingwer ist auch ne schöne Variante  Cooking 2

     

    Kiki @}--


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Danke für das Rezept.

    Verfasst von pani2296 am 21. April 2013 - 11:33.

    Hallo, 

    Danke für das Rezept. Sehr lecker..... und als kleiner "Snack"  gut geeignet. tmrc_emoticons.)

    Ich hatte mir beim zweiten Mal noch ein Stück Ingwer anstatt der Crashewkerne druntergemischt  

    Gruß

    pani2296

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können