3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tapas Bocaditos de Paella - Paellabällchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Reis

  • 1 Zwiebel
  • 35 g Olivenöl
  • 125 g Risottoreis
  • 125 ml Weißwein
  • 200 ml Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL spanischen Safran, oder Kurkuma

Fisch

  • 200 g gemischte Meeresfrüchte, (Calamar, Miesmuscheln, Gambas, Krebsfleisch), ganz klein geschnitten
  • 100 g Fisch nach Wahl, ganz klein geschnitten
  • 300 g Lachsfarce, siehe unten
  • etwas Petersilie, Dill, Koriander
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Salz

Lachsfarce

  • 450 g TK-Lachs, angetaut!
  • 2 Scheiben entrindetes Toast
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Worcestersauce

außerdem

  • Fett zum Ausbacken
5

Zubereitung

    Lachsfarce
  1. Angetauten Lachs etwas kleinscheiden, entrindetes Toastbrot kleinschneiden , beides mit Salz , Pfeffer, Worcestersauce (wenig ) und Zitronensaft in den Closed lid geben und  20sec./Stufe 5 mixen, beim Mixen die kalte Sahne langsam dazu laufen lassen, abschmecken !

    Lachsfarce umfüllen , abdecken und ab in den Kühlschrank.

  2. Reis
  3. Zwiebel in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 zerkleinern.Olivenöl zugeben und 3min./100°/Stufe 1 dünsten.

    Reis zugeben und 3min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    Mit Weißwein ablöschen und 5sec./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.

    Fond und Gewürze zugeben und ca. 22min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen.

  4. Fisch
  5. Während der Reis gart, Fisch und Meeresfrüchte ganz kurz in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, abkühlen lassen, leicht salzen.

    Kräuter hacken.

  6. Wenn der Reis gar ist, abkühlen lassen.

    Reis mit Fisch, Meeresfrüchten, Lachsfarce und Kräutern vermischen und zu kleinen Bällchen formen.

    In heißem Fett ausbacken / anbraten. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Salsa-Sauce.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare