3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tsatziki-Salat


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Tsatziki-Salat

  • 300 Gramm Nudeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 250 Gramm Quark
  • 100 Gramm Joghurt
  • 1/2 Salatgurke, in Stücken
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 300 Gramm Kirschtomaten, gewaschen, halbiert
  • Kräuter nach Belieben
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.

    2. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Quark, Joghurt, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und 10 Sek. Stufe 3 vermengen.

    Anschließend Salatgurke dazugeben und 5 Sek./Stufe 4 unterrühren.

    3. Alle Zutaten aus dem Mixtopf und Kirschtomaten, eventuell auch Kräuter, sowie Nudeln in eine große Schüssel geben und vermengen.

    Abschmecken.

    4. Salat bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare