3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bruschetta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4-5 Stängel Basilikum
  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 30 g Olivenöl
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Pizzagewürz
  • ca. 1 gestrichener Teelöffel Pfeffer, (je nach belieben)
  • 500 g Strauchtomaten, mittelgroß, halbiert
  • 1 Brot, (z.B. Chiabatta)
5

Zubereitung

  1. Die Blätter des frischen Basilikums in den Closed lid geben und 3 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern.

     

    Zwiebeln hinzugeben 2 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern und die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

    Olivenöl hinzugeben und 3 Minuten/ Varomataste/ Stufe 1 dünsten.

     

    Salz, Pizzagewürz, Peffer und die Hälfte der Tomaten hinzufügen und bei 4 Sekunden/ Stufe 6 mixen.

     

    Nun die restlichen Tomaten in kleine Würfel schneiden und in den Closed lid geben. Bei 3 Sekunden/ Stufe 4 mixen. 

     

    Das Garkörbchen in einen leeren Kochtopf oder eine leere Schüssel stellen und das Bruschetta in das Garkörbchen hineinfüllen, mindestens eine Stunde ziehen und abtropfen lassen, sonst wird das Bruschetta zu matschig.

     

    Das Brot in Scheiben schneiden und mit Olivenöl mit einem Pinsel leicht bestreichen (nicht zuviel, dass das Brot nicht matschig wird). In eine erhitzte Pfanne das Brot mit der ölbestrichenen Seite nach unten hineinlegen und kurz erwärmen, bis die ölbestrichene Seite leicht angeröstet ist.

     

    Anschließend das Bruschetta darauf verteilen.

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren