3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

WW Light Version vom Bergsträßer Spargelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Salat

  • 1000 Gramm Spargeln weiß in Stücken gekocht
  • 500 Gramm Kirschtomaten halbiert
  • 1 Bund Schnittlauch in Röllchen geschnitten
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 3 Scheiben Schinken gekocht + gewürfelt

Dressing

  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Esslöffel Rama Creme Fraiche
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 5 Esslöffel Balsamico Essig weiß
5

Zubereitung

    Spargel
  1. 1. Spargel schälen, in 2-3 cm lange STücke schneiden und in den Varoma legen.


    In den Mixtopf geschlossen 1L Wasser, 2 TL Salz und 1 TL Zucker einfüllen.


    Deckel drauf, Varoma aufsetzen und für 20 Min./Stufe1/Varoma garen.


     


    2.Inzwischen die Frühlingszwiebeln, die Tomaten, den Schinken und den Schnittlauch waschen. Nun entsprechend dem Rezept alle Zutaten richten und alles in eine Salatschüssel geben.


     


    3. Den gegarten Spargel zu den anderen Zutaten in die Salatschüssel hinzu geben.


     


     


     

  2. Dressing
  3. 4. Alle Zutaten für das Dressing in den Mixtopf geschlossen geben und 1 Min/Stufe4 emulgieren.


     


    5. Das Dressing über die Salatzutaten in die Salatschüssel geben und gründlich vermischen. Etwas durchziehen lassen. Evtl. nachwürzen.


     


    Dieser Salat ist ne super leckere Light Version, die sich ausgesprochen gut für WW eignet.


     


     


    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auch noch gekochte Eier in Stücke geschnitten unter den Salat geben. Denkt aber bitte an die Points tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren