3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Donauwellen-Muffins (Variation von Donauwellen mit weichem Schokoladenguss)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • Teig:
  • 150 gr. Mehl
  • 150 gr. Zucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 75 gr. Öl
  • 75 gr. Getränk mit Kohlensäure
  • (z. B. Spezi / Cola / Limo / Sprudel)
  • 1 EL Kakao, (kein Kaba!)
  • 1/2 Glas Kirschen
  • (alternativ: frische Kirschen)
  • **************************************************
  • Buttercreme:
  • 350 gr. Milch
  • 20 gr. Zucker
  • 1 Päckchen Sahne, -Puddingpulver (z.B. Dr. Oetker)
  • 50 gr. Butter
  • **************************************************
  • Schokoladenguss:
  • 40 gr. Vollmilch-Schokolade
  • 40 gr. Zartbitter-Schokolade
  • 35 gr. Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Diese Donauwellen-Muffins haben einen weichen Schokoladenguss - super saftig & lecker!

    Der Teig ist ziemlich flüssig - dadurch ist die Zubereitung recht einfach:

     

    Erst die trockenen Teigzutaten (ohne Kakao) in den Closed lid und kurz verrühren, anschließend die flüssigen Teigzutaten dazu und 2 Min. / Stufe 4 verrühren. Ca. 1/2 des Teiges in die (12) Muffin-Förmchen gießen - evtl. mit Hilfe eines kleinen Trichters.

     

    Den restlichen Teig mit 1 EL Kakao im Closed lid kurz verrühren und auf den hellen Teig gießen. Abgetropfte Kirschen (3-4 Stück pro Förmchen) auf dem Teig verteilen.

     

    Backzeit: Umluft 175° ca. 20 - 30 Minuten.

     

    Während der Backzeit die Buttercreme zubereiten:

    Alle Zutaten (außer der Butter) in den Closed lid und ca. 7 Min. / 100° / Stufe 4. Kurz abkühlen lassen, dann die Butter zugeben und kurz verrühren. Die Buttercreme auf den Muffins Teig verteilen. ACHTUNG: Es bleibt Creme übrig ..... die muss man dann halt anderweitig vertilgen..... tmrc_emoticons.-)))

    Für den Schokoladenguss die Schokolade in kleine Stückchen brechen und im Closed lid ca. 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Sahne zugeben und 3 Min. / 60 - 70° / Stufe 2-3 schmelzen und auf der Buttercreme verstreichen.

    Wünsche gutes Gelingen & Genießen!

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die sind wirklich klasse! Total weich und saftig!...

    Verfasst von Emmy69 am 14. November 2017 - 07:33.

    Die sind wirklich klasse! Total weich und saftig! Sind super bei meinen Gästen angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von reginamuffin1968 am 17. März 2016 - 12:56.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze!!!!

    Verfasst von reginamuffin1968 am 17. März 2016 - 12:55.

    Spitze!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen Sehr leckeres

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 14. März 2015 - 21:30.

    Hallöchen tmrc_emoticons.)

    Sehr leckeres Rezept.....einfache, schnell und lecker. Was will man mehr.... Big Smile

    LG von Kokosmakrönchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr sehr

    Verfasst von Wishni am 18. Oktober 2014 - 19:13.

    Geschmacklich sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) !

    Hab allerdings den Fehler gemacht & Silikonförmchen genommen & somit konnte man sie im Nachhinein nur mit dem Löffel "auslöffeln" tmrc_emoticons.-)!

    Das einzig negative ist, dass sie wirklich etwas aufwändiger sind...(zahlt sich ja aber aus)!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superidee! Sehr lecker, aber

    Verfasst von si_mo_ne am 29. März 2013 - 12:47.

    Superidee!

    Sehr lecker, aber aufwändiger als vermutet...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Möchte Sonntag die

    Verfasst von Akoenig01 am 6. März 2013 - 00:15.

    Hallo  tmrc_emoticons.)

    Möchte Sonntag die Muffins testen. Bis wo fülle ich die Förmchen? Nicht das der Teig zu weit auf geht und die Creme und Schokolade zu hoch angesetzt werden muss (sieht optisch ja dann nicht so toll aus tmrc_emoticons.~  tmrc_emoticons.;)

    Danke Cooking 7  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, eine super

    Verfasst von biggyorange am 15. September 2012 - 18:13.

    Super lecker, eine super Idee. Habe ich heute gemacht und nehme sie morgen mit zu einer Feier.tmrc_emoticons.)  Mal gespannt, wie die ankommen, einige sind heute allerdings meiner Familie schon zum Opfer gefallen.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, eine super

    Verfasst von biggyorange am 15. September 2012 - 18:13.

    Super lecker, eine super Idee. Habe ich heute gemacht und nehme sie morgen mit zu einer Feier.tmrc_emoticons.)  Mal gespannt, wie die ankommen, einige sind heute allerdings meiner Familie schon zum Opfer gefallen.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne das Rezept so, dass

    Verfasst von mss_bayer am 16. Juni 2012 - 11:33.

    Ich kenne das Rezept so, dass man die Muffins in der Mitte aufschneidet und die Creme dazwischen aufträgt. So oder so... superlecker und die Kinder lieben es Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können