3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Biskuit-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Mürbeteig

  • 100 g kalte Butter
  • 40 g brauner Zucker
  • 75 g Dinkelmehl Type 630
  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zitronenschale

Biskuit

  • 5 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 4 EL Rapsöl
  • 100 g Dinkelmehl Type 630
  • 50 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver

auf den Biskuit

  • 15-20 g Mandelblättchen
  • 1 TL brauner Zucker

Füllung

  • 400 g Schlagsahne
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200 g Frischkäse
  • 500 g Erdbeeren
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig herstellen
  1. alle Zutaten für den Mürbeteig im TM Stufe 4-5 verkneten. Vorbereitete Springform (Durchmesser 26 cm, ausgefettet oder ausgelegt) Teig gleichmäßig in die Form kneten mit der Gabel mehrmals einstechen. Bei ca. 175 Grad 15 min vorbacken.
  2. Für den Biskuit Rühraufsatz einsetzen, Eier, Salz, Zucker 2 min. bei 50 Grad Stufe 3-4 schlagen. Dann ohne Temperatur 10 min. Stufe 3-4 weiterschlagen. Mehl, Mandeln, Backpulver und Öl dazu und Stufe 3 unterheben, ca. 4-8 Sekunden.
    Teig auf den vorgebackenen Biskuit geben und mit Mandelblättchen und Zuckerbestreuen.
    Im Backofen (175 Grad) ca. 30-35 min goldgelb backen. In der Form kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    Zum Füllen 1x waagerecht durchschneiden, um den unteren Boden einen Tortenring schließen.
  3. Mißtopf gut kalt spülen und wie gewohnt mit dem Rühraufsatz die Sahne schlagen, Vanillezucker einrieseln lassen. Frischkäse anschließend kurz unterrühren.
    Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und vierteln. Die Hälfte der Sahnecreme auf den Tortenboden streichen, Erdbeeren darauf verteilen dann die restliche Creme darüber geben und glattstreichen.
    Den oberen Biskuit auflegen, leicht andrücken, kühl stellen (mind. 2 Std) Tortenring lösenund nach oben abziehen. Mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus der ARD Sendung Buffet, ich habe es für den TM umgeschrieben.
Wenn die Erdbeeren sehr saftig (oder TK) sind empfehle ich noch ein halbes Päckchen Sofortgelantine zu der Sahne zu geben. Ich habe es so gemacht, sicher ist sicher tmrc_emoticons.;-)
Morgens gebacken, Mittags serviert und was soll ich sagen, war Ruckzuck weg....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nur kurz zum besseren Verständnis: Ich backe erst...

    Verfasst von silvia.opgenhoff@web.de am 7. November 2017 - 18:45.

    Nur kurz zum besseren Verständnis: Ich backe erst den Mürbeteig und darauf verteile ich den Biskuitteig und backe weiter? Und anschließend halbiere ich diese gebackene Mischung? Sorry, aber ich habe Null Ahnung vom Backen, brauche aber einen Biskuitteig ohne Weizenmehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht super aus liest sich gut Ist gespeichert und...

    Verfasst von grossertom am 10. Juni 2017 - 11:09.

    Sieht super aus, liest sich gut. Ist gespeichert und wird bald ausprobiert. Herzle ❤️ lass ich schon mal da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Gabimaus44 am 10. Juni 2017 - 07:59.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können