3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeerkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Johannisbeerkuchen

Teig

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 125 g Margarine

Belag

  • 200 g Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Stück Eier
  • 250 g Quark, 20 % Fett
  • 100 g Milch
  • 500 g Johannisbeeren
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den TM und Stufe 4/ 20 Sec



    Den Teig in eine Springform ( 26 cm Durchmesser )

  2. Belag


    Mandeln in den TM Stufe 8/10 Sec ( aber eigentlich nach Bedarf ) habs auch gern wenn es etwas grober ist. Zucker und Vanillepuddingpulver zugeben Stufe 4/ 10 Sec . Dann Eier, Milch und Quark zugeben nochmals Stufe 4/ 10 Sec



    Die Johannisbeeren zugeben ( können auch gefroren sein ) und im Rückwärtslauf unterheben. .







    Den Kuchen bei 180 C 1 Stunde backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer und saftiger Kuchen und schnell...

    Verfasst von schlosserine am 29. Juli 2017 - 17:24.

    Sehr leckerer und saftiger Kuchen und schnell gehts auch noch👍
    Vielen Dank fürs Rezept😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich backe grundsätzlich mit Umluft, daher hab ich...

    Verfasst von Negewa am 23. Juli 2017 - 16:12.

    ich backe grundsätzlich mit Umluft, daher hab ich gar nicht daran gedacht das zu erwähnen. Sorry.

    Es ist ohnehin jeder Backofen anders. Und man muss beim 1. mal eines neuen Rezeptes einfach ein bisschen nach dem Backgut sehen.

    Freut mich das euch das Rezept gefällt.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach, echt lecker und saftig...

    Verfasst von Kopendorf am 21. Juli 2017 - 22:42.

    Schnell, einfach, echt lecker und saftig 👍🏻😊 Ich würde sagen "mit Gelinggarantie"! Ist bei den Gästen super angekommen.
    Schön fände ich den Hinweis, ob Umluft oder Ober-Unterhitze. Da muss ich leider oft rumrätseln. Hat mit Umluft absolut gepasst, deswegen hab ich wohl richtig geraten 😉

    Danke für das schöne Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht....

    Verfasst von Grabengasse am 13. Juli 2017 - 16:19.

    Sehr lecker und schnell gemacht.
    Habe leider keine Mandeln bekommen und hab stattdessen Haselnüsse genommen.
    War sehr lecker und vom Zeitaufwand wirklich unschlagbar.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja den hab ich schon mit Stachelbeeren und...

    Verfasst von Negewa am 12. Juli 2017 - 10:57.

    ja den hab ich schon mit Stachelbeeren und Rhabarber gemacht.

    saure Früchte eignen sich am Besten...

    liegt aber vielleicht daran, dass ich es gern in der Sauer / Süß Kombi mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist echt zum weiter empfehlen. Sehr...

    Verfasst von Wuzi am 11. Juli 2017 - 23:49.

    Der Kuchen ist echt zum weiter empfehlen. Sehr schnell gemacht und schmeckt sehr gut.
    Hat jemand den Kuchen nicht mit Johannisbeeren sondern mit anderen Obst schon probiert??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfters gemacht. Geht so was von schnell und...

    Verfasst von joschi2003 am 10. Juli 2017 - 18:16.

    Schon öfters gemacht. Geht so was von schnell und schmeckt fantastisch.
    Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und mal was anderes👍 Vielen Dank

    Verfasst von D'kneißlerin am 7. Juli 2017 - 16:43.

    Sehr gut und mal was anderes👍 Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer Kuchen und ratz - fatz gemacht,...

    Verfasst von sabine_l am 7. Juli 2017 - 08:06.

    Ein sehr leckerer Kuchen und ratz - fatz gemacht, auch weil man Teig und Belag hintereinander weg im Closed lid ohne Spülen zubereiten kann. Außerdem ein Belag, wie ich ihn so noch nicht kannte, die Johannisbeeren passen perfekt dazu. Gibt es auf jeden Fall wieder - verdiente 5 Sterne. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Negewa,...

    Verfasst von knuffelbaer am 3. Juli 2017 - 15:06.

    Hallo Negewa,

    ich liebe neue Rezepte... also habe ich dieses sofort ausprobiert und was soll ich sagen, ein sehr leckerer Kuchen. Den wird es bei uns noch öfters geben. Deshalb lasse ich gerne 5* da.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von kordulagmx am 1. Juli 2017 - 18:29.

    Hallo,

    der Kuchen ist super geworden, hat auch toll geklappt. Sah nicht nur gut aus, hat auch toll geschmeckt. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich sehr lecker.

    Verfasst von pbe2907 am 1. Juli 2017 - 17:21.

    Der Kuchen ist wirklich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke sehr lecker

    Verfasst von essenüberaschung am 29. Juni 2017 - 12:04.

    danke sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das selbe "Problem" hatte ich auch. Das ist total...

    Verfasst von kochluchs am 28. Juni 2017 - 11:35.

    das selbe "Problem" hatte ich auch. Das ist total unfair, dass irgendwelche Neider schlecht bewerten, ohne die Rezepte ausprobiert zu haben. So gehen einem vielleicht superleckere Gerichte durch die Lappen. Ich lasse gerne ein Herzchen da und werde, sobald unsere Johannisbeeren reif sind, gerne testen und ehrlich bewerten. Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke euch Beiden.. Ja das Internet bietet sich...

    Verfasst von Negewa am 28. Juni 2017 - 10:11.

    Danke euch Beiden.. Ja das Internet bietet sich geradezu für Trolle an... ist ja alles herrlich anonym
    Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Negewa, das ist ein Problem, was die Firma...

    Verfasst von Hexemädchen am 28. Juni 2017 - 10:03.

    Hallo, Negewa, das ist ein Problem, was die Firma Vorwerk-Thermomix kreiert. Viele Menschen sind gegen dieses ungerechte System Sturm gelaufen - es hat sich nichts getan. Man kann hier ohne einen Kommentar (mit Namensnennung) Sterne vergeben und es gibt auch hier "Trolle", die nach Lust und Laune bewerten. Unfair ist das m.E., aber du könntest das noch mal zum Anlass nehmen und Thermomix deine Meinung dazu kundtun. Nur Mut.
    Dein Rezept werde ich sicher bei nächster Gelegenheit ausprobieren und dann gerne Sterne hinterlassen. Wink

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... die Bewertung hat mich auch gerade "gewundert"...

    Verfasst von sabine_l am 28. Juni 2017 - 10:02.

    ... die Bewertung hat mich auch gerade "gewundert" - deshalb bekommst du von mir mal gleich ein "Herzchen"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie geht das denn ?? schon eine Bewertung ? 2...

    Verfasst von Negewa am 28. Juni 2017 - 09:10.

    wie geht das denn ?? schon eine Bewertung ? 2 Minuten nach Einstellen des Rezepts ?

    Getestet ist das Rezept wohl eher nicht. Das ist ja wohl eine theoretische Wertung ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können