3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Baiserkuchen mit Mandelsplittern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

für den Teig:

  • 150 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, echte Bourbon
  • 2 Eier, Größe M
  • 3 Eigelbe, Größe M
  • 150 g Dinkelmehl, 630
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 35 g Speisestärke
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver, Weinstein
  • etwas Zitronenabrieb, oder Zitronentraum von LUMARA
  • 600 g Rhabarber, ungeschält, in Stücken
  • 3 Eiweiße, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 50 g Mandelsplitter, oder Blättchen, abgezogene
5

Zubereitung

    Rührteig:
  1. Margarine, Zucker und Vanillezucker imClosed lid 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren. Eier und Eigelbe durch die Deckelöffnung einzein zugeben und je Ei 15 Sek. weiterrühren. Mehl, Vanillepuddingpulver, Speisestärke, Zitronenabrieb und Backpulver zugeben und mit Hilfe des Spatels so lange auf Stufe 5 verrühren, bis eine geschmeidige Teigmasse entstanden ist. Rhabarber säubern und ungeschält in 2-3 cm lange Stücke schneiden Teig in eine gefettete Springform (26 cm), bzw. in einen Ring auf Rost mit Dauerbackfolie (LUMARA) füllen, Rhabarberstücke darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 40- 45 Min. backen. 

    In der Zwischenzeit die Baisermasse zubereiten. Dafür den Schmetterling in den gereinigten  Closed lid einsetzen und mit kaltem Salzwasser auf Stufe 4 kurz  durchspülen.  Eiweiße mit 1 Prise Salz  für 2 Min./Stufe 4 zu einem steifen Eischnee aufschlagen. Dann auf Stufe 2 nach und nach durch die Deckelöffnung den Zucker einrieseln lassen und nochmal 2-3 Min./ Stufe 4 weiterschlagen. Zuletzt noch den Zitronensaft zugeben und kurz verrühren.

    Den vorgebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, Baisermasse mit einem Teigschaber verteilen, mit  Mandelsplittern bestreuen und nochmal bei 180° C für ca. 15 Min. weiterbacken bis sich die Oberfläche leicht bräunlich färbt.

    Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp: ich rühre nach wie vor meine Baisermasse lieber in meiner Kenwood-Küchenmaschine, da wird der Eischnee eindeutig steifer!!!

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht schnell und super lecker.

    Verfasst von Veilchenfan am 22. September 2017 - 07:13.

    Geht schnell und super lecker.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist einer der leckersten Kuchen, den ich je...

    Verfasst von Miali am 5. Juli 2017 - 22:40.

    Das ist einer der leckersten Kuchen, den ich je gegessen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu mir zweiten Mal gebacken...

    Verfasst von Lulifee am 24. Juni 2017 - 19:09.

    Zu mir zweiten Mal gebacken...
    super , super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben gebacken schmeckt genialsmilelove

    Verfasst von Thermibetti am 31. Mai 2017 - 18:24.

    Eben gebacken, schmeckt genial!!!!SmileLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept Kuchen war sehr lecker- wird es...

    Verfasst von NiBre am 13. Mai 2017 - 18:40.

    tolles Rezept, Kuchen war sehr lecker- wird es bestimmt öfter geben.
    Eischnee werde ich aber auch wieder mit dem Handmixer machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und saftig ...

    Verfasst von SanRo am 10. Mai 2017 - 15:46.

    Mega lecker und saftig !!!
    Innerhalb einer Woche ist jetzt der 3. Rhabarber Baiser im Ofen tmrc_emoticons.;-)
    Aber ich schäle den Rhabarber .
    Ich schäle 1 Kilo und was über ist Kommt auf den Teig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer...

    Verfasst von 39jucki am 8. Mai 2017 - 22:44.

    Hammer,

    ich habe gestern nach Rezept gesucht und habe dieses einfach mal probiert. Kann nur sagen super lecker. Wurde auch von allen Kollegen gelobt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von Taunus-Andrea am 1. Mai 2017 - 19:51.

    Super☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und unkompliziert!

    Verfasst von Bolabola59 am 16. April 2017 - 11:40.

    Sehr lecker! Und unkompliziert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super lecker. Habe 2 kleine...

    Verfasst von Tauchelfe am 14. April 2017 - 13:06.

    Sehr einfach und super lecker. Habe 2 kleine gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen vorgestern gemacht und wir...

    Verfasst von Bally am 10. April 2017 - 09:14.

    Ich habe den Kuchen vorgestern gemacht und wir haben ihn gestern gegessen Sad. Vielleicht lag es daran, dass ich das Baiser erst einen Tag später überbacken habe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von S.Bauer am 29. März 2017 - 09:50.

    Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum-Rhabarber-Kuchen....

    Verfasst von tatti-s am 9. November 2016 - 20:32.

    Ein Traum-Rhabarber-Kuchen.

    Er wird jedesmal so toll, da bleibt nichts übrig. tmrc_emoticons.;)

    Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das super Rezept! Der Kuchen...

    Verfasst von Nika62 am 12. September 2016 - 04:42.

    Vielen Dank für das super Rezept! Der Kuchen schmeckt wirklich sehr gut! Den Eischnee mache ich aber vorsichtshalber nicht im Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen schon

    Verfasst von frankenpower am 30. Juni 2016 - 21:54.

    Ich habe den Kuchen schon zweimal gebacken und er wurde sehr gelobt. So liebe ich Rhabarberkuchen.

    Ich mache den Eischnee nach einigen mißlungenen Versuchen im TM immer mit dem Handrührgerät.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker und der

    Verfasst von Tilliz am 21. Juni 2016 - 23:14.

    Schmeckt lecker und der Baiser ist spitze geworden im TM, jedoch hab ich den Topf nur klassisch mit Wasser gereinigt vorm Steifschlagen und nicht wie im Rezept mit kaltem Salzwasser. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Durch das

    Verfasst von Tina454 am 21. Juni 2016 - 21:02.

    Sehr gutes Rezept. Durch das separate schaumig rühren von Butter und Zucker und die einzelne Eizugabe, wird der Teig wunderbar locker und bekommt guten Stand. Das Eiweiß  schlage ich auch immer mit dem Handmixer in einer Edelstahlschüssel.

    Diesen Kuchen gibt's bestimmt öfter. Vielleicht mit Johannisbeeren.

    Danke für das schöne Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Vielen Dank für

    Verfasst von puki2007 am 21. Juni 2016 - 16:23.

    Super lecker. Vielen Dank für diese Rezeptidee. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • immer wieder lecker- auch mit

    Verfasst von tine r am 21. Juni 2016 - 00:18.

    immer wieder lecker- auch mit anderen Früchten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.Meine Mädels

    Verfasst von Hardy18 am 20. Juni 2016 - 23:41.

    Super lecker.Meine Mädels waren begeistert.Eisschnee war etwwas flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sooooo lecker!

    Verfasst von Trixi73 am 20. Juni 2016 - 23:07.

    Der Kuchen ist sooooo lecker! Hab ihn am Wochenende das erste Mal gebacken, aber mit Sicherheit nicht zum letzten Mal! Danke für das super leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war ganz okay

    Verfasst von Giu Giuci am 20. Juni 2016 - 00:02.

    Der Kuchen war ganz okay allerdings wurde meine Baiser auch nicht so schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Besonders die

    Verfasst von SteffiJolie am 17. Juni 2016 - 20:13.

    Sehr lecker! Besonders die süße Baiserhaube zu dem nicht ganz so süßen Kuchen und dem säuerlichen Geschmack des Rhabarber war ein Gaumenschmaus. Vielen Dank für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr leckerer Kuchen!

    Verfasst von Kerstin 2014 am 16. Juni 2016 - 11:23.

    Sehr, sehr leckerer Kuchen! Herrlich fluffig und trotzdem saftig, ein wahrer Genuss. Hab ihn allerdings mit Stachelbeeren gemacht, aber der Teig ist perfekt für "saures" Obst.Vielen Dank!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum  Mache den Kuchen

    Verfasst von Lisi3110 am 15. Juni 2016 - 14:49.

    Ein Traum  tmrc_emoticons.) Mache den Kuchen zum zweiten mal. Einfach nur gigantisch lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Swaboz am 15. Juni 2016 - 00:33.

    Vielen Dank für das Rezept. Der Kuchen war absolut gigantisch lecker. Hat bis auf den Eischnee, den ich dann noch malmit dem handmixer gemacht habe, alles geklappt. Bin total begeistert. Werde ihn noch viele Male machen 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Floeff am 13. Juni 2016 - 00:37.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Baiser ist mir leider nicht so gut gelungen, dafür war der Kuchen super saftig und lecker! Cooking 7

    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorhin gebacken und schon

    Verfasst von Jessi 80 am 11. Juni 2016 - 20:49.

    Vorhin gebacken und schon alle... Ich konnte auch Nicht-Rhabarber-Fans mit diesem leckeren Kuchen für Rhabarber begeistern Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Der Baiser

    Verfasst von Hexi444 am 11. Juni 2016 - 20:37.

    Ein super Rezept. Der Baiser ist mir leider nicht so gut gelungen. Hat aber nichts am Geschmack geändert. Unser absoluter Lieblingsrhabarberkuchen. Vielen Dank. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein irre leckerer

    Verfasst von gaugi am 9. Juni 2016 - 21:19.

    Ein irre leckerer Kuchen,

     wenn Rhabarber  dann nur diesen. Vielen Dank  fürs klasse Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mir leider nich gut

    Verfasst von Ebony05 am 8. Juni 2016 - 11:20.

    Ist mir leider nich gut gelungen ! Werde ihn aber bestimmt nochmal probieren , geschmacklich top ,nur etwas zu süß !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt. Ich liebe

    Verfasst von Gsälzbär06 am 7. Juni 2016 - 19:19.

    Perfekt. Ich liebe Rhabarberkuchen und dieser gehört ab sofort zu meinen Favorite! Ich kenne ihn noch mit gem. Nüssen im Rührteig. Reine Geschmackssache!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl -

    Verfasst von Nicky´s TM5 am 6. Juni 2016 - 18:04.

    Volle Punktzahl - superlecker!

    Habe den Kuchen in einer quadratischen Kuchenform gebacken und er ist super bei den Geburtstagsgästen angekommen! Sehr lecker und locker. Ruckzuck verputzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, beim nächsten

    Verfasst von Getilein am 6. Juni 2016 - 00:08.

    Sehr lecker, beim nächsten Mal nehme ich etwas weniger Zucker. 

    Das Eiweiß habe ich mit meinem Handmixer steif geschlagen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin überwältigt über die

    Verfasst von fauschi am 5. Juni 2016 - 22:30.

    Ich bin überwältigt über die zahlreichen positiven Kommentare zu meinem Rhabarberkuchenrezept.

    Ganz lieben Dank an alle Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sieht oberlecker aus, danke

    Verfasst von fauschi am 5. Juni 2016 - 22:28.

    sieht oberlecker aus, danke für deine Bewertung und das schöne Foto Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...toll danke, auch mir

    Verfasst von Bogi2212 am 5. Juni 2016 - 00:04.

    ...toll danke, auch mir gelungen....schön auch, dass mit dinkelmehl gebacken wurde...lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super.....Habe Weizenmehl

    Verfasst von hyalexis69 am 4. Juni 2016 - 23:47.

    Super.....Habe Weizenmehl genommen,da ich kein Dinkelmehl da hatte.Sehr,sehr leckertmrc_emoticons.)))

    Mein bestes Stück Mixingbowl closed in der Küche; )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,locker und

    Verfasst von sandra97 am 4. Juni 2016 - 22:34.

    Sehr lecker,locker und saftig. Der Kuchen war ganz schnell verputzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und perfekt

    Verfasst von Snoopy 123 am 4. Juni 2016 - 21:56.

    Sehr lecker und perfekt geworden, nur den Eischnee habe ich ruckzuck mit dem Mixer geschlagen.

    haben den Kuchen noch lauwarm genossen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und super lecker. Die

    Verfasst von fanscher am 4. Juni 2016 - 17:46.

    Schnell und super lecker. Die angegebenen Zeiten haben bei meinem Herd vollkommen gepasst. Nichts matschig in der Mitte, einfach prima.

    Das erste Stück Kuchen war schon verputzt, bevor der Kaffee in der Maschine durchgelaufen war.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Haben gerade

    Verfasst von Patrilexi am 4. Juni 2016 - 17:24.

    Sehr lecker! Haben gerade probiert. Mein erster Baiserkuchen - ich bin stolz auf mich. Eischnee habe ich nicht im Thermomix gemacht aber nur, weil der gerade mit dem Mittagessen beschäftigt war. Matschig war bei mir nichts, aber durch den vielen Rhabarber war der Kuchen angenehm saftig.

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist halt doch jeder Ofen

    Verfasst von Delikatzen am 4. Juni 2016 - 09:55.

    Es ist halt doch jeder Ofen anders, und wer weiß, welche Faktoren sonst noch hineinspielen - wir haben den Kuchen jedenfalls schon mindestens vier Male genau nach Rezept gebacken, und da war nie etwas "matschig". 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen!!!

    Verfasst von Katrinchen76 am 4. Juni 2016 - 09:34.

    Toller Kuchen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer saftiger

    Verfasst von kleinesx am 3. Juni 2016 - 18:31.

    Sehr leckerer saftiger Kuchen, allerdings in der Mitte sehr matschig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist einfach und gut zu

    Verfasst von Andreyana am 3. Juni 2016 - 18:18.

    Rezept ist einfach und gut zu machen

    Geschmeckt hat der Kuchen uns gut

    Aber er war auch nach Verlängerung der 1. und auch 2. Backzeit innen immer noch matschig 

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker der Kuchen.

    Verfasst von trmw34 am 3. Juni 2016 - 12:49.

    Sehr,sehr lecker der Kuchen. Den werde ich noch ganz oft backen. Habe ganz viel Rhabarber eingefroren   tmrc_emoticons.D

    Dafür gerne 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wird es bestimmt

    Verfasst von nicki79 am 3. Juni 2016 - 11:53.

    Sehr lecker. Wird es bestimmt wieder geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich gelungen!!!!        

    Verfasst von sanella5 am 2. Juni 2016 - 18:04.

    Wirklich gelungen!!!!                                                          Habe die 1 1/2 - fache Menge für ein Backblech (untere Schiene) gemacht. Das hat wunderbar ausgereicht. Backzeiten habe ich nicht verändert. Die letzten 15 Minuten allerdings auf mittlerer Schiene, damit die Haube schön Farbe annehmen kann. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltbester Rhabarberkuchen,

    Verfasst von 2211angel am 2. Juni 2016 - 13:06.

    Weltbester Rhabarberkuchen, echt wahr!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •