3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Streusel-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Rhabarber-Streusel-Kuchen

  • 300 g butter weich
  • 280 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 250 g Speisestärke (z.B. Mondamin)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6 Eier
  • 1000 g Rhabarber in Stücken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
  1. Backofen auf 200 Grad C (Ober/Unterhitze) vorheizen.

    Streuselzubereitung:

    80 g Butter, 80 g Zucker, 100 g Mehl, 100 g Speisestärke (nach Geschmack evtl. noch zusätzlich etwas Vanillinzucker und Salz) in den Closed lid geben. 20 Sek./Stufe 5-6 zu Streusel verarbeiten. Umfüllen und kalt stellen.



    Teigzubereitung:

    220 g Butter, 200 g Zucker, Vanillezucker, Salz, 100 g Mehl und 150 g Speisestärke, Backpulver und Eier in den Closed lid geben. 30 Sek. Stufe 5 mit Hilfe des Spatel verrühren. Teigmenge auf ein mit Backpapier ausgelegtes 28er Rundblech geben und glattstreichen. Den kleingeschnittenen (so ca. 1 cm-Stücke) Rhabarber auf dem Teig verteilen. Auf den Rhabarber die Butterstreusel verteilen. Im Backofen unterste Schiene 200 Grad ca. 50 Minuten backen. (Backdauer kann je nach Backofen variieren). Garprobe mit Holzstäbchen machen. Herausnehmen, abkühlen, in Stücke schneiden und schmecken lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch gefrorenen Rhabarber verwenden. Dann bitte am Tag zuvor den Rhabarber aus der Gefriertruhe nehmen und auftauen lassen .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kuchen war super lecker. Habe zwischen Rhabarber...

    Verfasst von Hallo 03.21013 am 15. April 2017 - 20:23.

    Kuchen war super lecker. Habe zwischen Rhabarber und Teig noch Vanillepudding hinzugefügt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gemacht ohne

    Verfasst von norafancy am 18. Juli 2016 - 10:30.

    Habe das Rezept gemacht ohne Kommentare zu lesen. Und während des Backens dachte ich dann.....'von Zauberkuchen war doch nix erwähnt, macht mit Streußel auch wenig Sinn '. 

    Leider ist der ganze Boden nach oben gewandert. Brauchte auch länger als angegeben, um durchzubacken.

    Geschmacklich finde ich es aber nicht schlecht. Und für die Optik kann man sich noch was einfallen lassen. tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut aber bei

    Verfasst von Kaktuse am 11. Mai 2016 - 20:20.

    Geschmacklich gut aber bei mir sind die Streusel auch verlaufen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker!!! Streusel

    Verfasst von Schnubbi.01 am 23. April 2016 - 15:51.

    Richtig lecker!!! Streusel sind zwar auch zerlaufen, aber wie schon oft jetzt gesagt, geschmacklich trotzdem Bombe!!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Es tut mir leid wenn die

    Verfasst von alklama am 8. März 2016 - 11:47.

    tmrc_emoticons.((Es tut mir leid wenn die Streusel verlaufen oder eingesunkensind. Das ist bei mir zum Teil auch der Fall. Da mir dies wenig ausmacht, habe ich auch keine Änderung vorgenommen. Allerdings habe ich die Butter und  Margarine nun geändert. Ich bitte um Entschuldigung aber es war eines meiner ersten Rezepte. tmrc_emoticons.( Werde wegen der Streusel nochmals ausprobieren und wieder berichten.  

     

    Weitergeh'n egal was kommt - weiter bis zum Horizont

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider sind auch bei meinem

    Verfasst von Acopiara am 20. November 2015 - 20:17.

    Leider sind auch bei meinem Kuchen die Streusel verlaufen. Dem Geschmack tut dies aber nichts ab!

    Einer meiner absoluten Lieblingskuchen!! Danke fürs Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir versinken alle

    Verfasst von krafne am 6. Juni 2015 - 17:30.

    Bei mir versinken alle Streusel im Teig. Dieser ist zu weich. Rhabarber hätte meines Erachtens mit Mehl bestäubt werden müssen. Alle Früchte abgesunken. Sehr nasser Boden, konnte meinem Besuch Kuchen nicht servieren. Schade um die Zutaten .tmrc_emoticons.(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war der noch nach 1,5

    Verfasst von Renia79 am 10. Mai 2015 - 19:33.

    Leider war der noch nach 1,5 Std nicht durch.. Ganzer Kuchen ist im Müll gelandet tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin irritiert... Butter und

    Verfasst von racingchantal am 9. Mai 2015 - 12:24.

    Bin irritiert...

    Butter und Margarine?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Der

    Verfasst von haluzinelle am 1. Mai 2015 - 23:11.

    Sehr, sehr lecker. Der säuerliche Geschmack des Rhabarbers macht den Kuchen nicht so süß.  Auch bei mir sind die Streusel außen am Rand geschmolzen, in der Kuchenmitte blieb es streuselig. Nächstes Mal werde ich den Butteranteil bei den Streuseln etwas reduzieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und er war

    Verfasst von Schmusi76 am 27. April 2015 - 16:27.

    Gestern gemacht und er war einfach nur lecker. Die Streusel sind bei mir geschmolzen/verlaufen... aus welchem Grund auch immer. Aber geschmacklich ist er einfach super lecker. Den gibt es öfters.! Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können