3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Marzipan-Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Schoko-Marzipan-Plätzchen

  • 100 Gramm Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 200 Gramm Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 2 Eiweiß (à ca. 30 g)
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 200 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen

Füllung

  • 60 Gramm Cranberry, getrocknet

Guss

  • 200 Gramm Zartbitterkuvertüre, in Stücken
  • 25 Gramm Kokosfett
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schoko-Marzipan-Plätzchen
  1. 100 g Zartbitterschokolade 4 Sek./Turbo raspeln und umfüllen.

    Marzipan und Eiweiß 10 Sek./Stufe 4 verkneten.

    Puderzucker, Mandeln, Kakao, Zimt und geraspelte Schokolade nach und nach unterheben, 2 Min. 30 Sek./Stufe 2.

    Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. In der Zeit den Backofen auf 170°C vorheizen.

    Teelöffelgroße Portionen abstechen, jeweils ca. 3 Cranberry in jede Kugel einarbeiten.

    Die Plätzchen ca. 12 - 15 Minuten (170°C) backen und vollständig auskühlen lassen.

    200 g Zartbitterkuvertüre 2 Sek./Turbo raspeln, Kokosfett zufügen und 4 Min./50°C/Stufe 1 schmelzen.

    Plätzchen in die Schokolade tauchen, evtl. mit Sternen verzieren und vollständig austrocknen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reicht für ca. 30 Stück.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommt sicherlich mit in den Teig

    Verfasst von ronjaidefix am 30. Dezember 2018 - 18:20.

    Kommt sicherlich mit in den Teig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt lecker, aber was passiert denn mit den...

    Verfasst von Hausnummer am 21. Dezember 2018 - 09:25.

    Das klingt lecker, aber was passiert denn mit den 100 gr Zartbitter vom Anfang?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können