3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgendatschi Blech


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Hefeteig

  • 200 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Dinkelmehl (630)

Zwetschgen

  • 2 kg Zwetschgen oder Pflaumen
  • Semmelbrösel (über den Teig)

Streuselteig

  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 280 g Dinkelmehl (630)

Oben drauf:

  • beliebig viele Mandelblättchen oder gehackte Mandeln
  • Zimtpulver (nach Geschmack)
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Alle Zutaten bis auf Mehl und Semmelbrösel mit dem TM bei 38° 3-4 min. rühren.
  2. Mehl dazu geben und bei Dough mode 6-8 min. kneten.
  3. Teig in eine extra Schüssel umfüllen, mit einem Tuch abdecken und bis zur doppelten Menge gehen lassen.
  4. Streusel
  5. Alle Zutaten bei Dough mode bis zur gewünschten Konsistenz kneten.
  6. Fertigstellung
  7. Hefeteig relativ dünn ausrollen und auf ein eckiges Backblech (entweder Blech vorher fetten oder mit Backpapier belegen) geben. Mit Semmelbrösel bestreuen.

    Die Zwetschgen dachziegel-artig schichten.

    Mit Zimt bestreuen.
  8. Die Streusel oben drauf streuen.
  9. Backen
  10. Bei 200° Ober-Unterhitze oder 175° HL 45 min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls Teig übrig ist, forme ich Streusel-Stückchen daraus.

Dazu Hefeteig in Fladen formen und Streusel oben drauf, 15 min. mitbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe noch 80g Zucker in den Hefeteig gegeben,...

    Verfasst von hermchen am 27. September 2016 - 04:35.

    ich habe noch 80g Zucker in den Hefeteig gegeben, weiss nicht ob er sonst aufgegangen wäre.

    Kuchen war superCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können