3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

100% Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Sechskorn-Mischung (Alnatrua)
  • 30 g Hafer
  • 30 g Buchweizen
  • 50 g Roggen
  • 300 g Dinkel, -Vollkornmehl
  • 100 g Weizen, -Vollkornmehl
  • je 3 EL Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Haferflocken
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1/2 EL Goldsirup (z.B. Alnatura)
  • 40 g Natursauerteig trocken (z.B Bio Gut & Güstig)
  • 10 g Meersalz
  • 1/2 EL Brotgewürz
  • 15 g Backmalz, (oder z.B Brotbackmittel)
  • ca. 400 - 500 ml Wasser
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 100g Sechskorn-Mischung (Alnatrua), 30g Hafer, 30g Buchweizen und 50g Roggen in den Closed lid 30 sec / Stufe 8-9 mahlen -> umfüllen


    Hefe mit 100 ml Wasser & Goldsirup in den Closed lid 1 1/2 Min / 37°C / Stufe 1 rühren, anschließend ca. 10 Min "gehen" lassen.


    Alle restlichen Zutaten in den Closed lid (ich mische die vorher immer schon) - das Wasser als letztes dazu und 3 - 4 Min Dough mode Dabei ruhig mit dem Spatel beim Kneten helfen.


    Im Closed lid zugedeckt 30 Min gehen lassen.


    Noch einmal 1 Min Dough mode durchkneten und direkt in die Backform füllen.


    Weitere 20 -30 Min gehen lassen (dabei heize ich den Ofen auf 210°C auf)


    Abbacken: 20 Min 210°C und weitere 35 - 45 Min 190°C (je nach Backofen)


    Ich stelle immer eine feuerfeste Form mit Wasser auf den Backofenboden und bepinsel das Brot zwischendurch mit Salzwasser


    Ich wünsche viel Sapß beim ausprobieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mehl-Type

    Verfasst von Emily123 am 23. Mai 2010 - 10:18.

    Miki


    Kann mir jemand sagen was es beim Mehl mit dem Type auf sich hat? 405/ 600/1000 etc.? Was sind das für Unterschiede?



    Hallo!


    Mit der Mehltype ist die "Veraschungszahl" angegeben (klingt schön kompliziert, nicht tmrc_emoticons.;) ).


    Das bedeutet nichts anderes, als: Man nimmt im Labor 100 g Mehl und verbrennt es. Die Stärke (Kohlenhydrate) verbrennen und zurück bleiben die Mineralstoffe und Vitamine in Milligramm. Bei Mehl Type 405 also 405 mg, bei Mehl mit Type 1050 dann 1050 mg. Je höher die Typenzahl, desto mehr wertvolle Inhaltstoffe sind noch enthalten.


    Vollkornmehle haben in der Regel keine Typenangaben, denn die enthalten ja das "volle" Korn, da ist nichts Gutes rausgesiebt.


    Schöne Pfingsten! Love


    Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE. Ach ja...was Geduld

    Verfasst von elfengleich am 23. Mai 2010 - 09:38.

    DANKE.


    Ach ja...was Geduld beim Brotbacken angeht...also ich übe seit ich 12 Jahre alt bin...ich werd dieses Jahr 40!! Mein Vater hat sich durch sämtliche Ziegelsteine gekaut und immer gesagt "also,das ist doch gar nicht schlecht. das nächste wird bestimmt noch besser" Ich bin fest davon überzeugt, dass er seine 3.Zähne durch meine Brote bekommen mußte... Party


     


    good vibrations


    elfengleich

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo elfengleich, habe grad

    Verfasst von lolamaus am 23. Mai 2010 - 01:39.

    Hallo elfengleich,


    habe grad die Info bekommen daß du nach einem Back-Pack suchst.


    Geh mal auf www.adler-muehle.de, dann im linken Frame auf Mühlenladen, dann links Bestellung klicken und dann ganz oben unter Produktgruppe anklicken und ganz unten Back-Pack anklicken. Dies ist ein Paket voller verschiedener Mehlsorten und Zubehör zum Brotbacken wie Sauerteigextrakt, Brotgewürz, Trockenhefe, Körnermischungen usw.


    Ich hatte es mir kürzlich mal bestellt und innerhalb von 24 Stunden geliefert bekommen. Die Mehle sind wirklich sehr gut und man braucht nicht sämtliche Geschäfte abklappern bis man mal alles zusammen hat. Vom Preis her somit auch nicht viel teurer.


    Aber hab Geduld beim Brot backen, mir sind noch nicht so viele gelungen. Man muss da halt viel ausprobieren.


    Viel Erfolg und lg lolamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich spannend

    Verfasst von elfengleich am 22. Mai 2010 - 10:43.

    Das hört sich spannend an...dm haben wir ich upn dorpe auch...


    Ich war grad per link beim Hobbybäcker...aber ich finde diesen Back-Pack nicht. Wer hilft ner Blinden bitte mal über die Straße...?


    good vibrations


    elfengleich

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bröseliges Vollkornbrot beim schneiden

    Verfasst von Hegaumixi am 22. Mai 2010 - 08:51.

    Guten Morgen,


    je gröber  das Mahlgut desto eher die Chance dass es beim anschneiden bröselt wenn man folgendes nicht beachtet.


    Der Teig braucht mehr Flüssigkeit um  den Schrot quellen lassen zu können. Ich weiche den Schrot immer extra ein mind. eine halbe Stunde wenn es eilt nehm ich heißes Wasser zu, ansonsten über Nacht im kalten Wasser quellen lassen. Betrifft im Rezept hier die versch.Getreidekörner.


    Entsprechend kürze ich nachher die Wassermenge beim Kneten mit dem Vollkornmehl. Das mache ich nach Gutdenken bzw. hab das im Gefühl. Wenn oben im Rezept vom 500ml Wasser die Rede ist denke ich, Versuch machen mit ca.200ml Zugabe wenn man sieht ist zu fest kann immer noch nachgereicht werden bzw. bei zu dünn eben noch etwas Vollkornmehl zu. Aber der eingeweichte Schrot hat ja  beachtlich Feuchtigkeit aufgenommen und bringt die bereits mit zur guten Teigführung. Sonst ist der Teig zu nass. Obige Körnermenge in Schrot für mein dafürhalten einweichen in 400g Wasser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backmalz

    Verfasst von kreativbine am 22. Mai 2010 - 01:05.

    Hallöle, ich denke, daß der Teig zu trocken war, deshalb bröselt das Brot dann nach dem Backen beim Schneiden.


    Backmalz ergibt nur einen "guten Geschmack" und färbt das Brot dunkler! Hat keine Wirkung auf den Teig, da man ja auch nur minimal dazugibt.


    Gruß


    Kreativbine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehltypen

    Verfasst von kreativbine am 22. Mai 2010 - 01:02.

    Hallöle,


    je niedriger die Zahl desto weniger "gesund" ist in dem Mehl! Je höher die Zahl, umso mehr Vollkornanteil ist dann noch im Mehl enthalten. z. B. 1800 ist reines Vollkorn, einmal ausgesiebt, dann 1150, zweimal ausgesiebt dann 1050 usw.


    Dinkel 630 er entspricht Weizenmehl Type 405. Dieses ausgesiebte Mehl benötigt man um lockeres Gebäck zu erhalten.


    Ich persönlich nehme meistens 50 % Vollkorn (also frischgemahlen im Thermomix) und 50 % Dinkel 630er. Dann habe ich noch recht viel "gesund" im Brot bzw. Brötchen, aber dennoch ein recht "lockeres" Gebäck. Viel Erfolg beim Backen.


    Kreativbine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehl-Typen

    Verfasst von Miki am 22. Mai 2010 - 00:18.

    Kann mir jemand sagen was es beim Mehl mit dem Type auf sich hat? 405/ 600/1000 etc.? Was sind das für Unterschiede?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei mir war es auch nicht so toll

    Verfasst von eigenart am 22. Mai 2010 - 00:09.

    mir ist das Brot auch nicht so gelungen . Es war bröckelig und leider ließ sich die Kruste komplett abheben  Steve


    Muss man die Körner evtl. feiner mahlen ?


     


    LG


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backmalz

    Verfasst von Miki am 22. Mai 2010 - 00:05.

    Hallo ihr Lieben,


    mir ist das 100% Vollkornbrot nicht so gut gelungen (war einwenig bröcklig beim schneiden), so das ich zum Schluss nicht wirklich Brotscheiben hatte. Hatte das Brot einfach ohne Backmalz gebacken, weil ich das irgendwie nirgends bekommen konnte. Kann das daran gelegen haben? Naja bin halt noch total Anfänger was Brot backen angeht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist richtig daß bei DM

    Verfasst von lolamaus am 26. April 2010 - 12:04.

    Das ist richtig daß bei DM die Körner und das Mehl etwas günstiger sind und bisher habe ich dort auch Körner usw. gekauft, allerdings stehe ich mich mit dem Back-Pack von der Mühle günstiger. Da hab ich alles drin. Unser DM ist zwar gut sortiert aber alles bekomme ich da auch nicht und muss somit noch andere Geschäfte abklappern, vor allem das Backmalz und Backgewürz sind kaum zu finden. tmrc_emoticons.;)


    LG


    Lolamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich ahbe mir gerade

    Verfasst von Stina77 am 26. April 2010 - 11:41.

    Hallo,


    ich ahbe mir gerade mal die preise für Mehl vei http://adler-muehle.de/ angeschaut - leider musste ich feststellen, dass diese viel zu teuer sind.


    Bei DM (Drogerie Markt) gibt es sehr gute Backprodukte von Alnatura (Bio) z.B. Vollkorn-Dinkelmehl für 1,99€ / 1 kg, auch das ganze 6-Korn-Getreide oder Vollkorn-Weizenmehl ist dort günstiger.


    Vielleicht probiert ihr das mal aus tmrc_emoticons.;)


    LG Stina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich kommen

    Verfasst von Stina77 am 26. April 2010 - 11:31.

    Hallo zusammen,


    ich kommen leider erst jetzt dazu zu antworten.


    Also das mit Backmalz hat sich wohl schon erledigt. Ich kaufe solche Sachen z.B. bei www.hobbybaecker.de (sehr gute Auswahl und auch Anleitungen zum Backen) Cooking 7


    Goldsirup ist nichts anderes als Rüberkraut. Man kann auch einfach Zucker nehmen. Die Hefe benötig zum "gehen" einfach etwas Zucker tmrc_emoticons.)


    Noch ein Tipp: Die Zusammensetzung des Getreides kann nach belieben variiert werden. Dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Man muss je nach dem die Wasser Menge etwas anpassen.


    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken. Mein Mann liebst das Brot schon jetzt!


    LG Stina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hegaumix, Danke für den

    Verfasst von lolamaus am 26. April 2010 - 10:43.

    Hallo Hegaumix,


    Danke für den Link von der Mühle. Habe mir grade den Back-Pack bestellt. Da ist ja alles drin was man für leckeres Brot backen braucht, inkl. Anleitung und Rezepte. Bin mal gespannt wie es dann funktioniert.


    LG


    Lolamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backmalz

    Verfasst von Hegaumixi am 26. April 2010 - 01:03.

    guten Abend,


    wer nicht die Möglichkeit an an Backmalz zu kommen, weil die Geschäfte einfach nicht gut zu erreichen sind, dem empfehle ich die online Bestellung. Hier eine Mühle die wirklich fix liefert mehr wie 2 Tage habe ich hier noch nie gewartet bis das Gewünschte angekommen ist. Man bekommt dort gute Ware und auch "Exoten" an Getreide, die nicht überall erhältlich sind.


    http://adler-muehle.de/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Partygirl, wenn Du bei

    Verfasst von PauLina08 am 26. April 2010 - 00:52.

    Hallo Partygirl,


    wenn Du bei der Rezeptsuche "Backmalz" eingibst bekommst Du eine Anleitung zur Zubereitung im Thermomix. Sehr einfach zuzubereiten, ich gebe es mittlerweile jedem Brot bei.


    Viele Grüße


    Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kann ich anstelle von

    Verfasst von küchenqueen am 25. April 2010 - 23:56.

    Hallo


    Kann ich anstelle von Goldsirup auch Rübenkraut (Zuckerrübensirup)nehmen?


    Oder ist das was ganz anderes?


    Hoffe man kann mir helfen


    Danke und Gruß


    Küchenqeen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Partygirl, bin zwar

    Verfasst von graziella am 25. April 2010 - 23:03.

    Hallo Partygirl,


    bin zwar nicht Stina, lese aber gerade das Rezept bzw.deine Frage.Backmalz wird aus Gerste oder Weizen hergestellt und dient der Beschleunigung der Gärung und Verbesserung der Teigbeschaffenheit. Soll dem Teig auh eine etwas dunklere Farbe geben.Bekommt man zum Teil in Supermärkten,aber auch im Reformhaus.Kann man auch als Brotaufstrich nehmen.


    Backmittel sollen die Teigverarbeitung erleichtern,die Haltbarkeit erhöhen und ich glaube auch die Teigfestigkeit erhöhen, zB. durch Gluten ( Eiweißkleber) .


    Ich denke,Backmittel enthalten halt chemische Zusätze.


    LG  graziella

     


    Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100% Vollkornbrot

    Verfasst von Partygirl am 25. April 2010 - 22:15.

    Hallo Stina77,


    was genau ist denn Backmalz oder Brotbackmittel ?


    Gruß Partygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können