3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Zucchini-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 2-3 reife Bananen
  • 1 Zucchini
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Dinkelkörner
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Chiasamen
5

Zubereitung

  1. Chiasamen in 8 EL Wasser 10 min quellen lassen.

    Backofen auf 180° vorwärmen.

    Kastenform einfetten.

  2. Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 30 sec/ Stufe 10 zu mahlen. Umfüllen

  3. Banane und Zucchini in den Mixtopf geben und 5sec/ Stufe 5 zerkleinern.

  4. Die übrigen Zutaten hinzufügen und eventuell mithilfe des Spatels 30 sec / Stufe 4 verrühren.

     

  5. Den Teig in die gefettete Kastenform geben.

    Optional mit eine längs halbierten Banane garnieren. (Etwas in die Teigmasse eindrücken).

     Für ca 40-50 min in den Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pekannüsse sind sicher eine gute Ergänzung.

Wer einen süssen Zahn hat, Ahornsirupmenge erhöhen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich nehme immer kleine, bis mitllere...

    Verfasst von JeanneDark am 21. Oktober 2016 - 17:32.

    Also ich nehme immer kleine, bis mitllere Zucchinis, sind aromatischer als die Großen. Konsistenz hängt natürlich auch von der Saftigkeit der Zucchinis ab.

    Hoffe der nächste wird besser!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich habe eine mittelgroße...

    Verfasst von Pansy66 am 26. September 2016 - 15:41.

    Hallo, also ich habe eine mittelgroße Zucchini von 250g verwendet. Leider ist das Brot nicht aufgegangen beim Backen. Geschmack war gut aber die Konstistenz war glitschig. Zuviel Zucchini vielleicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde gern dieses

    Verfasst von kleemann am 1. September 2016 - 09:41.

    Hallo, ich würde gern dieses Rezept nachkochen, nur wieviel ist "1 Zucchini"? Zucchinis gibt es von ca. 200g bis ca. 2kg, da wäre ich für eine genaue Gramm-Angabe sehr dankbar, grade dies ist wichtig, da die Zucchinis viel Wasser enthalten. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können