3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayerische Bierstangerl


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 150 Emmentaler, gerieben
  • 500 g Mehl, Typ 405
  • 300 g Weizen, bier
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Kümmel
  • 1 EL Mohn
  • 1 EL Sesam
  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • Variante: zusätzliche Schinken- oder Speckwürfel, Knoblauch
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Weizenbier, Hefe, Salz und Kümmel in den Closed lid geben 2 1/2 min./Dough mode

    Teig im Closed lid 20 min. gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Zwiebel klein schneiden (oder vorher im Closed lid hacken) und in Butter hellbraun rösten.

    Zwiebel und 100 g Käse zum Teig geben - 1 min./Dough mode

    Teig in gleich große Stücke aufteilen und Stangen formen.

    50 g Käse mit Mohn und Sesam mischen, Stangen darin rollen und auf ein Blech geben.

    Nochmals gehen lassen (ca. 30 min).

    Backzeit ca. 25-30 min. bei 200 Grad Heißluft

    Variante:

    Zu der Butter und den Zwiebel 125 g Speckwürfel in die Pfanne geben und mitrösten. Mischung in den Teig geben. Bei mir gibt das mit den Speckwürfeln ca. 1.100 g Teig, den ich dann in 11 Stangerl zu je 100 g forme. Wer mehr Käse auf den Stangerln mag, streut einfach noch einen drüber.

    Wers knofelig mag, kann noch kleingehackten Knoblauch in der Pfanne mitrösten. Schmeckt auch klasse!

    Ich lasse die Stangerl im leicht warmen Backofen ca. 1 h gehen, das muss aber nicht sein, man kanns auch verkürzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genial ...

    Verfasst von ProglSi am 3. Dezember 2017 - 05:47.

    Genial
    Backe ich schon seit mehreren Jahren.
    Sind immer sehr gut angekommen und ratz fatz verspeist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bierstangerl kamen bei unserem bayerischen...

    Verfasst von Hexenkesselchen am 5. Oktober 2016 - 15:02.

    Die Bierstangerl kamen bei unserem bayerischen Abend super bei allen Gästen an. Einfach zu machen und superlecker. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Pebbles83 am 12. Juni 2016 - 21:44.

    Vielen Dank für das leckere Bierstangerl-Rezept! Es ist super einfach herzustellen und schmeckt echt super lecker. Der Teig ist echt gut weiter zu verarbeiten. Da ich die Bierstangerl mind. 1 Stunde gehen hab lassen, werde ich es nächstes mal mit nur 1/2 Hefe testen tmrc_emoticons.;-).

    tmrc_emoticons.) LG Pebbles83[[wysiwyg_imageupload:24517:]] 

    Pebbles83 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines meiner liebsten

    Verfasst von clematis rose am 7. April 2016 - 17:59.

    Eines meiner liebsten Brötchenrezepte, schon oft gemacht und kommt immer super an.Schade, daß man nur 5 Sterne geben kann!

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Erst denkt man,

    Verfasst von Jules_1 am 30. März 2016 - 10:04.

    Super Rezept! Erst denkt man, wie klein die Stangen sind. Lässt man sie aber noch mal bei 50 Grad im Backofen, werden sie riesig und total locker innen! Mein Freund will sie am liebsten zu jedem Vesper =)

    Sind auch am nächsten Tag noch prima, einfach noch mal auf beiden Seiten auf den Toaster.

    Ich kann dieses Rezept nur weiter empfehlen tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Wie kommt

    Verfasst von VanillaHeart am 22. Januar 2016 - 21:21.

    Sehr sehr lecker! Wie kommt man bloß auf so ein tolles Rezept?? Habe ich nicht zum letzten Mal gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept  ist

    Verfasst von Binky am 10. August 2015 - 19:16.

    Hallo, das Rezept  ist einfach unglaublich guad! Vorallem passt es voll zur bayrischen Brotzeit  Big Smile

    Gruß  Binky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich möchte die

    Verfasst von IrmVK am 4. August 2015 - 23:14.

    Hallo, ich möchte die Bierstangerl für eine Feier backen, habe an dem Tag selbst nicht so viel Zeit, daher möchte ich sie einfrieren. Habt Ihr die Stangerl schon mal eingefroren und würdet Ihr sie roh, oder schon gebacken einfrieren. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von ximomreht2015 am 26. Mai 2015 - 14:13.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept !

    Ich habe kein Weizenbier gehabt habe Radler genommen war aber trotzdem der Knaller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bierstangerl sind

    Verfasst von CHoney17 am 23. Mai 2015 - 12:10.

    Die Bierstangerl sind wirklich der Hit! Super fluffig. Ich habe sie gestern Abend zur Brotzeit gebacken und auch heute Morgen zum Frühstück waren sie noch toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gigantisch! Hab Sie schon

    Verfasst von Trixi73 am 9. April 2015 - 22:44.

    Gigantisch!

    Hab Sie schon öfter gemacht, zum Grillen jedes mal der Hit. Die Bierstangerl sind als erstes weg.

    Danke für das tolle Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Bierstangerl schon

    Verfasst von bruga am 3. Februar 2015 - 13:31.

    Habe die Bierstangerl schon unzählige Male gemacht. Sind absolut genial.

    Muß auch endlich mal die Sterne da lassen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze! Schon oft gemacht!

    Verfasst von ggkienast am 28. Januar 2015 - 18:23.

    Spitze! Schon oft gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept jetzt

    Verfasst von AlmedinDzenan am 16. Januar 2015 - 23:22.

    Ich habe das Rezept jetzt schon zwei mal gemacht am mittwoch und heute und wir lieben sie alle

    wir machen nur mehr von den gewürzen rein und viel mohn auch in den teig. 

    1a rezept vielen lieben dank dafür

    fünf sterne dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen 

    Verfasst von Tami1290 am 22. Oktober 2014 - 23:31.

    Sterne vergessen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5*und noch mehr wenn's ginge.

    Verfasst von Tami1290 am 22. Oktober 2014 - 23:01.

    5*und noch mehr wenn's ginge. MEGA lecker und fluffig!! Wird es jetzt öfters geben. Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Bierstangerl schon

    Verfasst von maria071283 am 4. September 2014 - 16:44.

    Habe die Bierstangerl schon ganz oft gemacht und kommen immer gut an. 

    Habe bisher immer fertige Röstzwiebeln genommen und schmecken damit sehr lecker! 5 Sterne für das geniale Rezept!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich nehme Malzbier

    Verfasst von chefin84 am 28. Juni 2014 - 20:01.

    Hallo! Ich nehme Malzbier anstatt Weizen und bestreiche damit auch die Bierstangen vorm Backen. Die Bierstangen kriegen eine schöne Farbe! Absolut lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer.... ooooberlecker

    Verfasst von wagges am 19. Juni 2014 - 00:27.

    Der Hammer.... ooooberlecker diese Bierstangen. Habe sie für Freunde gebacken, waren alle total begeistert. Wird es sicher öfter geben, sind ja so schnell gemacht. Absolut verdiente 5 Sterne!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll! Absolut verdiente 5

    Verfasst von Schokomund am 21. April 2014 - 12:45.

    Toll! Absolut verdiente 5 Sterne!

    Zum Geburtstag und für Polterabend gebacken, wirklich toll!

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept : )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept gestern zu

    Verfasst von Kugelrunde am 1. Januar 2014 - 15:16.

    Ich hab das Rezept gestern zu Silvester gemacht (ich habs aber aus dem Ch. Haas Buch).

    Die waren megalecker!!! Alle dachten, ich hätte sie vom Bäcker geholt. tmrc_emoticons.;)  Ich hab immer ca 60g Teig zu einem Stangerl geformt und bei mir wurden es dann 17 Stück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hab gestern die

    Verfasst von Wunderblume 02 am 5. Dezember 2013 - 11:02.

    Hallo hab gestern die Bierstangerl gemacht super lecker gibt 5Sterne!

    Werden sicher öfters gemacht.

    LG wunderblume02 Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dies

    Verfasst von murmel676 am 25. November 2013 - 18:24.

    Ich liebe dies Bierstangen!

    Es gibt bei uns immer verschiedene Varianten - mit Sesam, Salz, Kümmel, Mehl, Kürbiskernen.... Alles sehr sehr lecker!

    Zwiebeln hab ich weggelassen, die mag mein Mann nicht.

    Und da ich kein Weißbier da hatte, mußte Pils herhalten  tmrc_emoticons.;) - schmeckt auch sehr gut

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von Velvet64 am 13. Oktober 2013 - 14:46.

    Schnell gemacht und super lecker. Schmeckten auch am anderen Morgen noch gut - hab sie mit ins Büro genommen und sie fanden reißenden Absatz!

    Vielen Dank für diese Anregung!

    Liebe Grüße


    Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!

    Verfasst von linedancefan am 14. Juli 2013 - 20:23.

    Sehr lecker!!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die bierstangerl jetzt

    Verfasst von Rollojoe am 2. Juni 2013 - 17:11.

    Hab die bierstangerl jetzt schon mehrmals gemacht und bin immer wieder begeistert.

    Danke und 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, daher von mir 5

    Verfasst von agua2705 am 30. April 2013 - 15:00.

    Sehr lecker, daher von mir 5 Sterne.

    Liebe Grüße von agua2705

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab gerade die

    Verfasst von leon-egypt am 29. April 2013 - 18:30.

    Hallo,

    hab gerade die Bierstangerln aus dem Ofen geholt. Cooking 7 Leider hatte ich vergessen Weizenbier zu kaufen, hatte ein Moorbier im Kühlschrank, welches ich mal geschenkt bekam, was aber niemand so recht haben wollte, also habe ich es jetzt in den Stangen drinnen, und die Teile schmecken mal so richtig lecker. Beim nächsten Mal werde ich noch die Schinkenwürfel mit untermischen, hab ich heute mal rausgelassen. Kümmel in der Außenpanade könnte ich mir auch gut vorstellen, oder auch etwas grobes Salz, da werde ich bestimmt noch einiges ausprobieren... Die gibt es nämlich garantiert wieder!!!

    LG Martina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wir waren absolut begeistert

    Verfasst von seelenzauber am 27. April 2013 - 17:32.

    wir waren absolut begeistert und ich habe das rezept am gleichen tag gleich noch ein zweites mal gemacht weil die stangerl ruck-zuck weg waren. vielen dank für das rezept. bei mir ist der teig super aufgegangen und ich habe ihn mit schinkenspeckwürfel und knoblauchgrundstock verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Ich bin mal

    Verfasst von GinaR. am 27. April 2013 - 16:00.

    Love

    Superlecker. Ich bin mal gespannt, was die Gäste heute abend dazu sagen. Da ich kein Weizenbier hatte, hab ich Malzbier genommen. Danke für dieses leckere Rezept.

    VG GinaR.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Ich hab das

    Verfasst von Misty87 am 25. April 2013 - 15:08.

    Super lecker! tmrc_emoticons.)  Ich hab das Rezept am Wochenende etwas abgewandelt getestet.Am Anfang alle Zutaten rein, außer die Röstzwiebel und 2min auf Dough mode, dann 50g Röstzwiebel dazu und nochmal 1 1/2 min Dough mode. (Ich habe in den Teig fertige Röstzwiebel getan (also die die man in so ner Plastikbox kaufen kann...))Raus aus dem Closed lid und dann als Kugel in einer Schüssel (gut abgedeckt) gehn lassen.Nachdem der Teig 4 Std im Kühlschrank war habe ich ihn ausgerrollt und dann in Dreiecke geschnitten und eingerollt (wie z.B. Salzstangen) und dann in einer Mischung aus Paprikapulver, Mohn, Sesam, Salz und Käse gerollt - Käse haben die 50g nicht ausgereicht, da es viele kleine Stangen wurden, perfekt zum Dippen in allen möglichen Brotaufstrichen tmrc_emoticons.) .Mein Freund (seines Zeichens Bäcker tmrc_emoticons.;)) war auch begeistert und das mag was heißen, er ist da immer sehr kritisch wenn ich etwas anderes backe außer Kuchen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ums mit einem Wort zu sagen :

    Verfasst von sabinehaase am 23. April 2013 - 23:41.

    Ums mit einem Wort zu sagen : SAUGUUUUUUUT  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, na dafür kann das Rezept

    Verfasst von Wolkenmaus am 20. März 2013 - 16:28.

    Hi, na dafür kann das Rezept nichts, wenn bei dir der Hefeteig nicht aufgegangen ist tmrc_emoticons.-). Also noch mal probieren und evtl. die Sternchenzahl korrigieren tmrc_emoticons.-). Danke schön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker. Nur der Teig

    Verfasst von Tuppence am 20. März 2013 - 15:27.

    Absolut lecker. Nur der Teig ist bei mir nicht richtig aufgegangen. Schon im TM war es nach 20 Minuten nur ein Klumpen, der fast nicht mehr bewegt werden konnte. Obwohl ich dem Teig anschließend noch fast 1,5 Stunden Zeit gelassen habe, ging er wie gesagt nicht richtig.  :O Werde das nächstemal die Hefe mit dem Bier etwas erwärmen und dann erst die restl. Zutaten zugeben. Aber vom Geschmack bin ich trotzdem überzeugt (habe Röstzwiebeln und Bauernkäse verwendet), auch mein Sohn hat heute nachgefragt, ob noch welche da sind...

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Äußerst lecker!

    Verfasst von bangie am 18. März 2013 - 19:28.

    Äußerst lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich gerade gemacht, weil

    Verfasst von Gast am 1. März 2013 - 14:40.

    Habe ich gerade gemacht, weil ich etwas für das Studienwochenende von vier immerhungrigen jungen Leuten gebraucht habe, das auch morgen noch lecker und saftig ist. Eines habe ich mir gleich gegönnt: Außen zartknusprig, innen sehr geschmackvoll, feinporig und saftig - perfekt!

    Danke für das Teilen dieses tollen Rezepts!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab´s bei uns gestern

    Verfasst von thermomixfreundin am 13. Oktober 2012 - 15:45.

    Gab´s bei uns gestern Abend-megalecker!

    Habe die Stangen nur mit einer kleinen Abwandlung gebacken, statt Sesam und Mohn habe ich Kümmel und etwas grobes Brezelsalz draufgestreut. Dem Teig  einen Teelöffel gemahlenen Kümmel  zugefügt (statt ganzem Kümmel). Sonst genau nach Rezept gebacken.

    Selbst unser befreundeter Konditormeister war begeistert! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben die Stangen zum

    Verfasst von ingfra am 4. August 2012 - 14:54.

    Haben die Stangen zum Wurstsalat gegessen. Sind sehr,sehr gut. 

    Von mir 5 Sterne.  LG ingfra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Dein Rezept bereits

    Verfasst von MissMary am 31. Juli 2012 - 09:47.

    Habe Dein Rezept bereits letzte Woche ausprobiert....und die ganze Familie restlos begeistert! Sie ließen sich auch prima einfrieren und aufbacken. Die Variante mit Zwiebeln (oder Röstzwiebeln) und mageren Schinkenwürfeln...wie vom Becker!!!

    Habe gerade meine zweite Rutsche im Ofen. Cooking 7   Also unbedingt ausprobieren, sie schmecken hammermäßig!

    Danke für diese Gaumenbereicherung  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab heute endlich mal

    Verfasst von Ruthly62 am 27. Juli 2012 - 14:04.

    Big Smile

    Hallo,

    hab heute endlich mal ein Weißbier gekauft und sofort Deine Bierstangerl gemacht. Von mir bekommst Du 4 x 5 Sterne, denn uns allen schmecken die Stangerl ganz ausgezeichnet und ich werde sie sicher noch häufiger machen müssen! Ein Super Rezept!!!!!!

    viele Grüße aus Bayern

     

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar geht das für Kinder...

    Verfasst von Wolkenmaus am 24. Juli 2012 - 15:29.

    Klar geht das für Kinder... meine lieben die Dinger!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut Habe das Rezept

    Verfasst von Wienie am 24. Juli 2012 - 15:24.

    Sehr gut

    Habe das Rezept gelesen und sofort meinen Thermi angeschmissen. Supersuperlecker. Muss man unbedingt ausprobieren.

    Gibts bestimmt bald wieder.

    Danke Wolkenmaus

    Dankbarkeit ist der Schlüssel zum Glück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Hatte

    Verfasst von jippiho am 24. Juli 2012 - 15:15.

    Super lecker!!! Hatte allerdings kein Bier im Haus, habe dieses einfach durch 100 g Mineralwasser und 200 g Milch ersetzt. Hat super geklappt. Werde aber beim nächsten Mal das Original mit Bier probieren. Geht das denn auch für Kinder? Der Alkohol müsste  beim Backen doch verfliegen,oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gratuliere zum rezept des

    Verfasst von schudi100 am 24. Juli 2012 - 11:06.

    Party

    gratuliere zum rezept des tages

    sind ja auch total lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz dickes Lob an den

    Verfasst von Nikitatheone am 29. April 2012 - 01:30.

    Ein ganz dickes Lob an den Rezepteschreiber tmrc_emoticons.) ! Ganz tolles Rezept. Kommt Super an, einfach klasse und vor allem Super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lecker,die haben uns zum

    Verfasst von kochfee 37 am 9. Februar 2012 - 21:47.

    tmrc_emoticons.p Wie lecker,die haben uns zum Abendbrot supergut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gestern die Bierstangerl

    Verfasst von Kadl am 26. Dezember 2011 - 16:19.

    Hab gestern die Bierstangerl gemacht! Die sind wirklich klasse! 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wahnsinnig lecker

    Verfasst von schudi100 am 16. Juni 2011 - 12:43.

    kompliment wolkenmaus

    um diese bierstangerl haben sich meine männer gestritten wer das letzte bekommt, das will schon was heißen Love

    hab den auftrag diese auf jeden fall öfters zu machen in den verschiedensten varianten.

    Cooking 7

    lg schudi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!

    Verfasst von Dany_84 am 7. März 2011 - 10:05.

    Ich hab die Variante mit Speck (allerdings nicht angedünstet) und Röstzwiebeln gemacht, die waren echt suuuuperlecker!

    Hab die Stangen in mein Baguetteblech gegeben wegen der Form, der Teig war auch super zu verarbeiten. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren gleich wieder weg....

    Verfasst von Milchkaffee am 9. Dezember 2010 - 14:35.

    Hab die Stangerl gestern für das Buffett unserer Weihnachtsfeier (mit Schweizer Käsesalat) gemacht. Ruckzuck war alles weg und alle waren begeistert. Konnten gar nicht glauben, daß die selber gebacken waren.... tmrc_emoticons.D Werde ich auf jeden Fall wiedermachen!!!!

    Liebe Grüße  Milchkaffe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •